Home / Forum / Mein Baby / Was ist aus der geworden die abtreiben wollte und anschliessend merkte..

Was ist aus der geworden die abtreiben wollte und anschliessend merkte..

24. November 2011 um 21:37

Hallo ihr..
ich frag mich manchmal was aus der wurde die im fuenften oder siebten monat merkte das ihr abgetriebenes baby ueberlebt hat..habt ihr von ihr noch gehoert oder war das ein fake ?

Viele gruesse

Mehr lesen

25. November 2011 um 14:44

Ich schieb mal
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 15:06


Echt??? Ja wahnsinn!!

Wolltest du dnen abbruch machen u warst weiter schwanger ??
Sachen gibts? Was hat denn da der arzt gemacgt? Kontrollieren die das nicht?
Ja wenn dieses kind mal nicht unbedingt leben wolle!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 15:17

Woooww
ich habe deine beiträge mitverfolgt und war zu diesem zeitpunkt selber schwanger und ich fand die geschichte so unglaublich.
ich musste so oft an dich denken.. und es tut mir leid das ich die geschichte wieder hochgeholt habe aber ich wollte so gerne wissen wie es dir geht und deinem kind ??
schoen das du dich gemeldet hast!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 16:06

Ich freu mich so, ich freu mich so
das es euch gut geht und deine kleine tochter gesund ist und ihr glücklich! das ist wahnsinn.
mein sohn kam 27.7.2011
ich wuensche euch alles gute weiterhin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 16:17

Klar
mich hat das sehr mitgenommen, habe mich immer gefragt wie es ausging u wie es euch geht.. wir waren ja auch noch gleichzeitig schwanger.. <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 16:24


wow, gänsehaut und tränchen in den augen.
schön das es der kleinen gut geht....tolles happy end
euch alles,alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 20:24

Mensch die Geschichte
ist so krass,habe sie gerade meinem Freund vorgelesen und hatte so Tränen in den Augen gehabt.
Ich bin so froh und Glücklich das doch alles noch gut gegangen ist.
Aber wie kann den so etwas bitte passieren?
Waren es den vielleicht doch Zwillinge in deinem Bauch die deine FÄ vielleicht nicht sah sondern nur das eine?
Und was ist dann weiter passiert?
Hast du den Arzt verklagt oder so?
Hach es freut mich so das aber doch alles gut gegangen ist und ihr so eine Glückliche Familie seit.
Alles liebe!

LG chrissi 838.SSW mit Luisa)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 20:33

Wow
das ist ja der wahnsinn. EIn Happy End wie im Film

Meine Tochter wurde auch am 26.07.11 geboren um 9:21 Uhr und wog 3630 gramm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 21:24

Ich muss
Afrie recht geben. Ich bin op-assistentin und habe ausschließlich im gynäkologischen bereich gearbeitet. D.h. Fast nur ss-abbrüche. Und unsere aufgabe war, das abradat zu untersuchen und alles was zu finden war für das labor zu verpacken. Meinem ehemaligen chef ist das auch mal passiert, dass er die ss nicht abgebrochen hat. Seit einiger zeit ist es aber pflicht, etwas ins labor zu schicken, um nach zu weisen, dass die ss wirklich abgebrochen wurde. Wenn in den proben nichts zu finden ist, muss nach curettiert werden. Egal ob man zur nach untersuchung geht.. Aber na ja..
Schönes ende....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 21:36

Ohh mann
Ich wünsch euch alles alles Gute und Liebe auf der Welt! Manchmal gibt es eben doch noch Wunder! Hab total die Tränen in den Augen!!!!
Was für ein schönes Ende!

Glg noggi & maus (2 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2011 um 9:00

Ich mache
Den gott sei dank nicht mehr. War ne ein heftiger job. Jetzt als mutter könnte ich das nicht mehr. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen