Home / Forum / Mein Baby / Was ist bloß los? baby schreit doch sonst nie ...

Was ist bloß los? baby schreit doch sonst nie ...

26. Juni 2007 um 16:51

hallo!

HILFE - bin total verunsichert. seit heute morgen kriegt sich meine kleine durch NIX, einfach überhaupt nix ein. sie schreit exzessiv und will nicht mal richtig trinken.

normalerweise ist sie ein totales chill-kind, durch nix aus der ruhe zu kriegen und höchstens mal am ningeln, aber durch stillen, wickeln oder spätestens kuscheln ist immer alles gut. aber heute hilft nix.

mache mir schon gedanken ob es möglicherweise daran liegt, dass ich mir die haare getönt habe?!? ich stille doch noch voll. aber ich dachte einmal ist keinmal?! ich hab ein paar strähnchen mit directions von la riche getönt, neon blau ... was denkt ihr? aber wenn, dann kann ich jetzt schlecht was gegen tun, oder ...

habe ihr gerade 5mal "fuchs du hast die ganz gestohlen" auf der gitarre vorgespielt, das is die einzige möglichkeit, sie für ein paar sekunden vom schreien abzulenken ... aber nur ganz kurz ...

oder ist sie überdreht vor müdigkeit, sie schafft ja nicht einmal zu schlafen heute. aber ich kann sie doch nicht so lange schreien lassen bis sie einschläft?!?

oh gottoh gott...

lg, eine ratlose mama

Mehr lesen

26. Juni 2007 um 16:54

Quatsch
ich habe die Haare während der SS und auch danach regelmässig gefärbt, das schadet nicht, ich hatte vorher extra den Arzt gefragt.

Wie alt ist Dein Krümel denn? Meine Maus hatte so mir 3 Monaten den Zähncheneinschuss in den Kiefer und war auch so schlecht drauf wie Deine, das kann Wochen dauern, immer mal wieder Plärranfälle. Produziert sie mehr Speichel als sonst? Steckt sie die Finger oder die Faust in den Mund?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 17:22
In Antwort auf leila_12919482

Quatsch
ich habe die Haare während der SS und auch danach regelmässig gefärbt, das schadet nicht, ich hatte vorher extra den Arzt gefragt.

Wie alt ist Dein Krümel denn? Meine Maus hatte so mir 3 Monaten den Zähncheneinschuss in den Kiefer und war auch so schlecht drauf wie Deine, das kann Wochen dauern, immer mal wieder Plärranfälle. Produziert sie mehr Speichel als sonst? Steckt sie die Finger oder die Faust in den Mund?

Puuuh
danke dir für deine antwort. sie ist gute 4 monate alt. sie hatte schon phasen, wo sie mehr gesabbert hat, aber zurzeit macht sie das schon auch, viel spucke immer überall zu verteilen. sie steckt auch öfter finger in den mund. und sie schiebt immer so die unterlippe nach innen. vielleicht hast du recht??

sie weint so herzzerreißend, so über-extrem markerschütternd, dass mir die ganze zeit tränen in die augen schießen und ich nen kloß im hals hab ...

das beruhigt mich ja, dass du problemlos haare getönt hast. manche sagen ja, das soll man nich? hmmm... während der schwangerschaft hat sich sogar ne friseuse geweigert, den ansatz bei mir nachzufärben ...

ohje, sie hat schon so viele tränen geweint heute, ihre augen sind knallrot ... schluchz ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 17:27
In Antwort auf yente_11852882

Puuuh
danke dir für deine antwort. sie ist gute 4 monate alt. sie hatte schon phasen, wo sie mehr gesabbert hat, aber zurzeit macht sie das schon auch, viel spucke immer überall zu verteilen. sie steckt auch öfter finger in den mund. und sie schiebt immer so die unterlippe nach innen. vielleicht hast du recht??

sie weint so herzzerreißend, so über-extrem markerschütternd, dass mir die ganze zeit tränen in die augen schießen und ich nen kloß im hals hab ...

das beruhigt mich ja, dass du problemlos haare getönt hast. manche sagen ja, das soll man nich? hmmm... während der schwangerschaft hat sich sogar ne friseuse geweigert, den ansatz bei mir nachzufärben ...

ohje, sie hat schon so viele tränen geweint heute, ihre augen sind knallrot ... schluchz ...

Ich weiss
Meine Kleine ist jetzt 14 Wochen alt und ich habe das gleiche Problem. Diese spitzen Schreie !!! Wie aus dem Nichts !!! Herzzerreissend !!! Das geht aber wieder nach ein,zwei Tagen vorbei, kommt aber immer mal wieder.

So wie Du es beschreibst ist es eindeutig das Zahnen. Das heisst aber nicht, das die Zähnchen bald durchkommen, das kann noch lange dauern. Jetzt schiessen sie lediglich in den Kiefer ein. "Scheissen" was für ein Wort......brrrrrrr.....kein WUnder dass das weh tut

Wie gesagt, mein KIA hatte bei der U4 gesagt, dass dies alle Kinder in diesem Alter haben. Manche reagieren heftiger, andere weniger. Ein nasser, kalter Waschlappen auf dem sie rumkauen können hilft ganz gut, muss aber suber sein und oft gewechselt werden.

ALLES LIEBE UND GUTE von uns zwei an Euch zwei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 18:01
In Antwort auf leila_12919482

Ich weiss
Meine Kleine ist jetzt 14 Wochen alt und ich habe das gleiche Problem. Diese spitzen Schreie !!! Wie aus dem Nichts !!! Herzzerreissend !!! Das geht aber wieder nach ein,zwei Tagen vorbei, kommt aber immer mal wieder.

So wie Du es beschreibst ist es eindeutig das Zahnen. Das heisst aber nicht, das die Zähnchen bald durchkommen, das kann noch lange dauern. Jetzt schiessen sie lediglich in den Kiefer ein. "Scheissen" was für ein Wort......brrrrrrr.....kein WUnder dass das weh tut

Wie gesagt, mein KIA hatte bei der U4 gesagt, dass dies alle Kinder in diesem Alter haben. Manche reagieren heftiger, andere weniger. Ein nasser, kalter Waschlappen auf dem sie rumkauen können hilft ganz gut, muss aber suber sein und oft gewechselt werden.

ALLES LIEBE UND GUTE von uns zwei an Euch zwei

Hätte noch ne andere Idee
Hallo Zusammen,

so ein ähnliches Benehmen hatte mein 8 Wochen alter Sohn auch letzte Woche. Als ich mir nicht mehr zu helfen wußte bin ich zum KA gefahren, obwohl er weder Fieber noch sonst was hatte stellte sich heraus das er einen roten entzündeten Hals hat und deshalb immer weint und auch nicht richtig isst. Abhilfe konnte leider nur ein Zäpfchen schaffen ,das ihm aber zumindest die Schmerzen nahm. Vielleicht gehst du mal zum KA mit ihr, könnte ja sein das Sie auch Halsschmerzen hat, wie gesagt mein Kleiner hatte keine weiteren Anzeichen einer Erkältung oder eines Infektes.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 18:06
In Antwort auf leila_12919482

Ich weiss
Meine Kleine ist jetzt 14 Wochen alt und ich habe das gleiche Problem. Diese spitzen Schreie !!! Wie aus dem Nichts !!! Herzzerreissend !!! Das geht aber wieder nach ein,zwei Tagen vorbei, kommt aber immer mal wieder.

So wie Du es beschreibst ist es eindeutig das Zahnen. Das heisst aber nicht, das die Zähnchen bald durchkommen, das kann noch lange dauern. Jetzt schiessen sie lediglich in den Kiefer ein. "Scheissen" was für ein Wort......brrrrrrr.....kein WUnder dass das weh tut

Wie gesagt, mein KIA hatte bei der U4 gesagt, dass dies alle Kinder in diesem Alter haben. Manche reagieren heftiger, andere weniger. Ein nasser, kalter Waschlappen auf dem sie rumkauen können hilft ganz gut, muss aber suber sein und oft gewechselt werden.

ALLES LIEBE UND GUTE von uns zwei an Euch zwei

Hihi
>>"Scheissen" was für ein Wort......brrrrrrr.....kein WUnder dass das weh tut<<

jetzt hast du mir doch unbeabsichtigt das erste herzhaftes lachen des tages ins gesicht gezaubert.

sie ist jetzt endlich eingeschlafen. der papa hat den master-trick entdeckt: mit ner baumwollwindel über die hände, den schnuller in ihrem mund festgehalten so dass er nich rausfällt und so dran rumgewackelt - bis sich das schreiende bündel in einen tief schlummernden süßen engel verwandelt hat. nach 7 stunden!!! endlich!!!

danke für deine hilfe. jetzt habe ich zumindest eine ahnung, was bei ihr wohl los ist. das beruhigt.

liebe grüße an euch 2 zurück, unsere zwei mädels sind ja fast im gleichen alter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 18:09
In Antwort auf dania_12354923

Hätte noch ne andere Idee
Hallo Zusammen,

so ein ähnliches Benehmen hatte mein 8 Wochen alter Sohn auch letzte Woche. Als ich mir nicht mehr zu helfen wußte bin ich zum KA gefahren, obwohl er weder Fieber noch sonst was hatte stellte sich heraus das er einen roten entzündeten Hals hat und deshalb immer weint und auch nicht richtig isst. Abhilfe konnte leider nur ein Zäpfchen schaffen ,das ihm aber zumindest die Schmerzen nahm. Vielleicht gehst du mal zum KA mit ihr, könnte ja sein das Sie auch Halsschmerzen hat, wie gesagt mein Kleiner hatte keine weiteren Anzeichen einer Erkältung oder eines Infektes.

LG Jenny

Meinst du?
ohje, hoffentlich nicht das! vielleicht hast du ja recht ... mal sehen, wie es ihr morgen geht! wenn sie dann wieder so drauf ist, wäre das ja ne möglichkeit, einfach mal zur kinderärztin fahren ... hmmmmm ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 20:17
In Antwort auf yente_11852882

Meinst du?
ohje, hoffentlich nicht das! vielleicht hast du ja recht ... mal sehen, wie es ihr morgen geht! wenn sie dann wieder so drauf ist, wäre das ja ne möglichkeit, einfach mal zur kinderärztin fahren ... hmmmmm ...

Na ihr zwei
was muß ich lesen der süßen anouk gehts nicht gut???
och mensch du arme aber das vergeht bestimmt ganz ganz schnell wieder...
ich denk auch das die zähne in den kiefer "einscheissen" *lol*
sag mal leo macht neuerdings was das gefällt mir irgendwie nicht wenn ich sie aufm arm hab merk ich das manchmal mann hört es ja nicht es fühlt sich an mist wie beschreib ich das sie macht mit dem kiefer bewegungen als würde sie mit den zähnen knirschen ja ich glaub das trifft es am besten...macht anouk das auch...

ich drück die daumen das deine süße morgen wieder glücklich und zufrieden aufwacht...

lg jule + leo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 20:19
In Antwort auf yente_11852882

Meinst du?
ohje, hoffentlich nicht das! vielleicht hast du ja recht ... mal sehen, wie es ihr morgen geht! wenn sie dann wieder so drauf ist, wäre das ja ne möglichkeit, einfach mal zur kinderärztin fahren ... hmmmmm ...

Hey tine
mensch das hört sich ja schlimm bei nunu an *schnief*. die zwillis sind aber im moment auch kleine terroristen wenn es wirklich die zähne sind dann lass dir in der apo was zum zahnen geben. mir haben sie 2 sachen gegeben die zwillis haben ja auch schon mit den zahnen angefangen und das hat geholfen ich schau mal nachher nach und schreib dir dann noch mal was ich da bekommen hab!
hoffentlich gehts nunu bald besser!
viele liebe grüße an die maus und an dich
petra mit sheyda und shirin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 20:22
In Antwort auf slava_12321402

Na ihr zwei
was muß ich lesen der süßen anouk gehts nicht gut???
och mensch du arme aber das vergeht bestimmt ganz ganz schnell wieder...
ich denk auch das die zähne in den kiefer "einscheissen" *lol*
sag mal leo macht neuerdings was das gefällt mir irgendwie nicht wenn ich sie aufm arm hab merk ich das manchmal mann hört es ja nicht es fühlt sich an mist wie beschreib ich das sie macht mit dem kiefer bewegungen als würde sie mit den zähnen knirschen ja ich glaub das trifft es am besten...macht anouk das auch...

ich drück die daumen das deine süße morgen wieder glücklich und zufrieden aufwacht...

lg jule + leo

Hey jule
ich glaub das was du meinst ist das leo mit den kieferknackt das hört sich genauso an! darüber würde ich mal mit einem arzt reden! ein ehemaliger kumpel von mir hatte das als baby auch und jetzt ist es bei ihm so das sobald er den mund aufmacht knackt der kiefer und das recht laut! ist an sich nichts schlimmes der arzt wird ihr wahrscheinlich eine knirrsch schiene verpassen.
auch an leo einen knuddler!
hoffe hast meine 2te pn auch bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen