Home / Forum / Mein Baby / Was ist das?

Was ist das?

12. Juni 2016 um 11:41

meine tochter , 1.5 J. hat gerade eine (sehr) anstrengende Phase... ich weiß nicht ob das eine trotzphase ist oder ob sie zahnt und deshalb so drauf ist....

seit einigen tagen weint/bockt sie ununterbrochen. bekommt wegen jeder Kleinigkeit ein Tobsuchtsanfall, legt sich auf den Boden schreit... schmeißt sich nach hinten. schreit...im Kiwa sitzen geht oftmals gar nicht mehr, da krümmt und biegt sie sich, bahn fahren findet sie auch doof ( da schreit sie auch einfach plötzlich los, ohne Grund)
gestern nacht ist sie aufgewacht und hat ununterbrochen geschrien, mein freund saß bis halb vier dann mit ihr im Kinderzimmer und hat mit ihr gespielt, da hatte sie sich beruht)
was ist das? sie schreit immer so als hätte sie schmerzen, aber wenn wir sie ablenken, spielen ect. ist nach einer weile gut ( klappt aber gerade auch nicht immer)

wie überstehen wir diese Zeit?

Mehr lesen

13. Juni 2016 um 0:45

Vielleicht
Wachstumsschmerzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 8:22


Huhu, haben wir hier auch grade.... 19 Monate und einen richtig starken Willen Es gibt Tage, da kann man ihm einfach gar nichts richtig machen, uns hilft oftmals einfach nur dazusitzen und bein spielen zukucken, denn mitspielen darf man ja nicht immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 9:44

Huhu
Das haben wir hier schon lange mit hinschmeißen und durchbiegen und so weitet. Das ist normal.

Dazu kommt ein starker Entwicklungsschub mit Ca. 16-18 Monaten.

Bei uns mit zahnen und Fieber gerade gekrönt und dauerkrank. Juhuuu....

Es wird wieder besser und dann irgendwann wieder schlimmer aber ich wünsche dir starke nerven ihr meistert das schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 10:26
In Antwort auf tinaandthelittleprincess

Huhu
Das haben wir hier schon lange mit hinschmeißen und durchbiegen und so weitet. Das ist normal.

Dazu kommt ein starker Entwicklungsschub mit Ca. 16-18 Monaten.

Bei uns mit zahnen und Fieber gerade gekrönt und dauerkrank. Juhuuu....

Es wird wieder besser und dann irgendwann wieder schlimmer aber ich wünsche dir starke nerven ihr meistert das schon.

Ooo danke
mein ältester hatte solche Trotzfälle gar nicht, nicht in diesem Ausmaß. Meine Tochter nimmt da echt extreme Züge an ( das wird so ein Kind dass sich im Supermarkt auf den Boden schmeißt )
Deswegen ist das für mich ganz neu, obwohl ich schon ein Kind habe ..

Was macht man denn wenn das Kind sich durchbiegt ? Wenn ich sie in den Kiwa setzen will, biegt sie sich immer nach hinten und wird richtig fest- ich habe immer Angst ihr weh zu tun, ihr die Knochen zu brechen, wenn ich sie in die Sitzpositionn bringen will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
total ot: Honorar bekommen, keine Arbeit
Von: caputschino
neu
28. Mai 2017 um 11:20
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen