Home / Forum / Mein Baby / WAS IST DAS???!!! Zahnstein, Zahnbelag, Karies beim 11 monaten altem Baby ??

WAS IST DAS???!!! Zahnstein, Zahnbelag, Karies beim 11 monaten altem Baby ??

4. November 2010 um 19:57 Letzte Antwort: 4. November 2010 um 21:30

Huhuu,
bin total verwirrt!

habe gestern so komischen Belag auf den Zähnen meiner Kleinen endeckt!
Hat mich schon stutzig gemacht und habe dann noch extra lange geschrubt!

Aber heute is da noch mehr und es geht NICHT weg !

HALLOOOOOOOOOOO!!! Wie kann das denn bitte sein??
Die Zähnchen sind doch gerade mal 2 monate alt und sie werden morgens nach dem frühstück und abends nach dem Gute-Nacht-Fläschen geputzt!

Ok, sie hasst Zähne putzten und weint meistens aber so komme ich dann noch besser ran

Bin richtig verzweifelt!! Was ist das denn? Ich meine nicht mal ich habe sowas und ich esse ja ungesünde Sachen wie zB. Süßigkeiten oder so

Am liebsten würde ich da mit Zahnseide ran Was ich natürlich nicht machen

Muss ich jetzt zum Zahnarzt oder wie Lieg es vllt. daran das die Zähnchen ein bischen schief sind bzw. einer is etwas nach innen gedreht wie bei der Mama


HILFEEEEEEEEE!!

Lg

Stiwi

Mehr lesen

4. November 2010 um 20:04

Hallo
also ich bin zahnarzthelferin und kann mir nicht vorstellen das ein 11 monate altes baby karies hat...es ist fast unmöglich!!! ich hab schon viel gesehen aber das nicht! mach dir keine sorgen es kommt sicherlich von der nahrung!! Was trinkt sie denn vielleicht hat sie viel speichelbildung und deshalb setzt sich da so schnell was ab...liegt auch am trinkverhalten der kinder! Tee macht z.B. dunklichen zahnbelag...karotten oder multisaft natürlich eher nen belag der orange ist....

einfach schön putzen und fertig mehr kannst du im moment nicht machen...du kannst ja mal nen termin beim zahnarzt ausmachen aber ich glaube der ist umsonst denn die kleine wird ihn wohl nicht schauen lassen beobachte es einfach aber puhl nicht zu viel rum....das mag sie nicht und sowas merken sich die kleinen meistens...

Zähneputzen eher so spassig wie möglich rüberbringen....wir in der arbeit machens oft so wie z.b. Ritsch Ratsch....und dann mal kurz kitzeln damit die kleinen lachen....etwas auflockern eben...und am besten lässt du erst selber putzen und dann du....und was auch oft hilft lass dir deine zähne von deinem spatz putzen....gegenseitig quasi

LG Hannah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2010 um 20:07
In Antwort auf simiana

Hallo
also ich bin zahnarzthelferin und kann mir nicht vorstellen das ein 11 monate altes baby karies hat...es ist fast unmöglich!!! ich hab schon viel gesehen aber das nicht! mach dir keine sorgen es kommt sicherlich von der nahrung!! Was trinkt sie denn vielleicht hat sie viel speichelbildung und deshalb setzt sich da so schnell was ab...liegt auch am trinkverhalten der kinder! Tee macht z.B. dunklichen zahnbelag...karotten oder multisaft natürlich eher nen belag der orange ist....

einfach schön putzen und fertig mehr kannst du im moment nicht machen...du kannst ja mal nen termin beim zahnarzt ausmachen aber ich glaube der ist umsonst denn die kleine wird ihn wohl nicht schauen lassen beobachte es einfach aber puhl nicht zu viel rum....das mag sie nicht und sowas merken sich die kleinen meistens...

Zähneputzen eher so spassig wie möglich rüberbringen....wir in der arbeit machens oft so wie z.b. Ritsch Ratsch....und dann mal kurz kitzeln damit die kleinen lachen....etwas auflockern eben...und am besten lässt du erst selber putzen und dann du....und was auch oft hilft lass dir deine zähne von deinem spatz putzen....gegenseitig quasi

LG Hannah

Sie trinkt
NUR wasser!! Nix anderes!!

Ja mit dem Zahnarzt seh ich ja auch ein, wenn sie mich kaum ran lässt...........

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2010 um 20:07

Ganz ruhig
ich habe vor einiger zeit einen ähnlichen beitrag geschrieben und wurde ganz schön zerfetzt.
nach einigen gesprächen mit div ärzten ist alles halb so wild. der belag / zahnstein ensteht durch den speichelfluss. ich soll so weitermachen wie bisher, also 3 mal täglich putzen, mit markenzahnpasta, so wenig süsskram wie möglic (mein sohn ist jetzt aber auch schon 1,5 und darf schon ab und zu einen harmlosen babykeks).
lass dich nicht fertigmachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2010 um 20:10

Süßigkeiten
sind eh TABU

Das einzige "süße" was sie bekommt ist banane und halt obstgläschen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2010 um 20:14
In Antwort auf pippa_12857360

Sie trinkt
NUR wasser!! Nix anderes!!

Ja mit dem Zahnarzt seh ich ja auch ein, wenn sie mich kaum ran lässt...........


Na dann ist ja alles okay! Mach dir keine sorgen es ist sicher kein karies und auch wenn die kleinen mal was süßes essen bekommen sie ja net gleich karies!! dein schatz wird wohl wie schon mal geschrieben zu viel speichelfluss haben und daher kommen auch die beläge!! Wenn du schön zähneputzt wird sich kein zahnstein anlegen....das dauert ja bis der fest ist...und zahnstein sind ja verhärtete beläge die irgendwann mal weich waren!! Also wie schon gesagt ich habe noch kein kleines kind mit 11 monaten mit zahnstein oder dergleichen gesehen!! du machst dir zu viele sorgen

Übrigens vom Zahnpasta würd ich dir Elmex kinderzahnpasta empfehlen das können die kleinen auch mal schlucken ohne das es schlimm wäre!! da sind keine zusatzstoffe drin wie in z.B in anderen "kinderzahnpasta" Nehms bei meinem kleinen auch her!!

LG Hannah mit klein luca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2010 um 20:16
In Antwort auf simiana


Na dann ist ja alles okay! Mach dir keine sorgen es ist sicher kein karies und auch wenn die kleinen mal was süßes essen bekommen sie ja net gleich karies!! dein schatz wird wohl wie schon mal geschrieben zu viel speichelfluss haben und daher kommen auch die beläge!! Wenn du schön zähneputzt wird sich kein zahnstein anlegen....das dauert ja bis der fest ist...und zahnstein sind ja verhärtete beläge die irgendwann mal weich waren!! Also wie schon gesagt ich habe noch kein kleines kind mit 11 monaten mit zahnstein oder dergleichen gesehen!! du machst dir zu viele sorgen

Übrigens vom Zahnpasta würd ich dir Elmex kinderzahnpasta empfehlen das können die kleinen auch mal schlucken ohne das es schlimm wäre!! da sind keine zusatzstoffe drin wie in z.B in anderen "kinderzahnpasta" Nehms bei meinem kleinen auch her!!

LG Hannah mit klein luca

Ok
hast mich etwas beruhigt!
Elmex benutzten wir auch

DANKE!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2010 um 20:22
In Antwort auf pippa_12857360

Ok
hast mich etwas beruhigt!
Elmex benutzten wir auch

DANKE!!

UND
halt dich wirklich dran nicht öfter als drei mal zu putzen Net das sich jetzt verrückt machst und ihr nach jedem essen die zähne putzt... hilft deshalb net mehr oder weniger im gegenteil du strapazierst damit nur das zahnfleisch und die nerven deines kindes

Es ist wirklich nix schlimmes!! Meine vorrednerin hat da schon recht das du dich nicht verrückt machen lassen sollsT!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2010 um 20:36
In Antwort auf simiana

UND
halt dich wirklich dran nicht öfter als drei mal zu putzen Net das sich jetzt verrückt machst und ihr nach jedem essen die zähne putzt... hilft deshalb net mehr oder weniger im gegenteil du strapazierst damit nur das zahnfleisch und die nerven deines kindes

Es ist wirklich nix schlimmes!! Meine vorrednerin hat da schon recht das du dich nicht verrückt machen lassen sollsT!!

Also
sie bekommt oft gurke zum kühlen mom weil oben wohl auch die zähnchen rauskommen!!

Die kühlteile halten ja nicht lange..........kanns daran liegen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2010 um 20:38
In Antwort auf pippa_12857360

Also
sie bekommt oft gurke zum kühlen mom weil oben wohl auch die zähnchen rauskommen!!

Die kühlteile halten ja nicht lange..........kanns daran liegen??

Hm
ne eher nicht...Gurke hab ich auch oft genommen und osanit! die kühlen auch bisschen!! ne karotte ausm kühlschrank mögen die kleinen auch gerne sie damit ihr zahnfleisch schön jucken können...
aber zwecks beläge mach dir mal keine so großen sorgen...wenn dir aber unwohl ist dann sprich einfach den zahnarzt drauf an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2010 um 20:42
In Antwort auf simiana

Hm
ne eher nicht...Gurke hab ich auch oft genommen und osanit! die kühlen auch bisschen!! ne karotte ausm kühlschrank mögen die kleinen auch gerne sie damit ihr zahnfleisch schön jucken können...
aber zwecks beläge mach dir mal keine so großen sorgen...wenn dir aber unwohl ist dann sprich einfach den zahnarzt drauf an!

Hmm OK
naja und Karies kommt ja nicht von heute auf morgen

DANKE nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2010 um 20:43
In Antwort auf pippa_12857360

Hmm OK
naja und Karies kommt ja nicht von heute auf morgen

DANKE nochmal

Ja eben
karies kommt auch nicht auf ne woche das dauert schon ne gute weile länger!! da müsste deine kleine die zähne schon mit karies bekommen haben und dann hättest du das sicher gleich gesehen!!!! lass dich wirklich ncicht verrückt machen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2010 um 21:16

Vigantoletten
bekommt sie schon

Na und ansonsten halt in der Kinderzahnpasta.............

Aber gelblich weiß is der Belag.....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2010 um 21:30

...
also Flourüberschuss macht sich aber durch "flecken" auf den Zähnen bemerkbar und ist dann auch kein weicher belag....und wegputzen kann man den auch nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club