Home / Forum / Mein Baby / Was ist ferbern?<---oder wie auch immer das heisst!

Was ist ferbern?<---oder wie auch immer das heisst!

27. August 2007 um 14:15

Eric schläft nur auf Mamas Brust oder beim Stillen ein.Hinlegen und weggehen geht nicht, auch ein beruhigen im Bett ist nicht möglich.

Ich lasse ihn nun immer bei mir einschlafen und leg ihn dann hin..Das klappt.
Heute kaufe ich diesen Herzton Bären und hoffe, dass er beim einschlafen hilft.

Was ist denn dieses ferbern oder wie sich das nennt?Hab nur kurz was gelesen und nix verstanden..

Gehts wem ähnlich??

Liebe Grüße Isabel mit Eric 1 Monat 1TAg

Mehr lesen

27. August 2007 um 14:40

HUhu
"Jedes Kind kann schlafen lernen" wurde von einem Autor namens Ferber geschrieben, daher das Wort.

Es gibt eine Internetseite die so heißt, wenn du mal lesen möchtest...

LG Sterntaler

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 14:42

*grins* und Antwort
Liebe Isabel,

unter "Ferbern" (übrigens ist das ein negativ gefärbtes Wort) versteht man die Anwendung der Methode eines Bostoner Kinderarztes namens Dr. Richard Ferber, um ein Kind an geregelte Schlafenszeiten zu gewöhnen. Beschrieben wird die Methode von der Psychologien Anette Kast-Zahn und dem Kinderarzt Hartmut Morgenroth in dem allseits bekannten und viel diskutierten Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen".

Eine halbwegs objektive Zusammenfassung des Inhalts findest du bei http://das-kind-muss-ins-bett.de/hints_kastmor.htm-l. Ich finde nicht schön, dass hier weider nur Links zu negativen Erfahrungen gegeben werden (a la "rabeneltern.org"). Mir persönlich hat das Buch sehr viel geholfen. Dabei habe ich nicht etwa meine Kinder kontrolliert mit der Stoppuhr schreien lassen, wie immer wieder unterstellt wird, sondern ich habe aus diesem Buch eine Menge über Schlafzyklus, Schlafbedürfnis und Entwicklung allgemein gelernt. Mein ältestes Kind war ein "Schreibaby" mit sehr großen Problemen beim Ein- und Durchschlafen, das übrigens partout nicht ins Elternbett wollte. Mit diesem Buch habe ich geschafft zu akzeptieren, dass diese Situation nicht mein Versagen ist und dass ich mit diesem Problem nicht allein dastehe.

Grüße, Tiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 14:43
In Antwort auf jelka_12859091

HUhu
"Jedes Kind kann schlafen lernen" wurde von einem Autor namens Ferber geschrieben, daher das Wort.

Es gibt eine Internetseite die so heißt, wenn du mal lesen möchtest...

LG Sterntaler

Und nein,
sterntaler, der Autor heißt nicht Ferber (siehe oben) *grins nochmal*

Tiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 14:57
In Antwort auf birgit_11892245

Und nein,
sterntaler, der Autor heißt nicht Ferber (siehe oben) *grins nochmal*

Tiny

Schon klar...
...so wars auch eigentlich gemeint.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Was ist das bloß? Kind macht mich fertig...
Von: elma_12268907
neu
11. September 2009 um 14:42
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen