Home / Forum / Mein Baby / Was kann das sein, was hat mein baby ?? Bitte gebt mir einen Rat.

Was kann das sein, was hat mein baby ?? Bitte gebt mir einen Rat.

9. Januar 2007 um 22:36

Hallo,

Meine kleine ist jetzt 9 Wochen alt und sehr unruhig. Sie ist den ganzen Tag am weinen oder besser schreien, außer ich trage Sie auf dem Arm hin und her. Lege ich sie hin oder setzte sie in die Wippe, geht das Geschreie wieder los. Ich kann auch nicht sagen ob sie Blähungen hat, sie pupst zwar, aber ich weiß nicht ob ihr die auch weh tun. Trotz allem reibe ich ihr Bäuchlein immer mit Kümmelsalbe ein und gebe ihr den Milupa Tee zu trinken.

Sie hat vom ersten Tag an nicht viel geschlafen, am Tage vieleicht 4 Stunden insgesamt. Hört das irgendwann auf ??
Wie sind Eure Erfahrungen ?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Mehr lesen

10. Januar 2007 um 14:31

Re:
Hallo!

Ich habe mittlerweile 2 Kids (Jungs), die sehr unterschiedlich sein. Der 1. ist 2 1/2J. alt und der 2. ist 12 Wochen alt.

Mein erster Sohn hat auch wengig geschlafen und schrie oft. Grund: Blähungen und Bauchweh! Anzeichen dafür waren die heftigen gestrampele mit den Beinen.

Sab Simplex-Tropfen haben ihn geholfen. Allerdings es er ein Baby, dass mit Milch nicht satt wurde. Alle Milchsorten hatte ich damals ausprobiert. Erst mit der Zufütterung wurde er ruhiger und ausgeglichener.

Allerding hast du geschrieben, dass sie auf dem Arm gerne getragen wird. Wie lange schreit sie in der Wippe oder im Bettchen? Gibst du zu schnell nach? Baby wissen auch schon im Alter von 9 Wochen, wie sie Mama rumkriegen! Wenn du zu schnell nachgibst, ist es nicht so gut. Mein 2. Sohn würde auch lieber mehr getragen und geschaukelt werden, doch als zweifache Mutter fehlt mir die Zeit und er muss nachgeben.

Sollte es doch ein medizinisches Problem sein, würde ich mal den Kinderarzt fragen oder deine Hebi.

Gefällt mir

10. Januar 2007 um 19:21

Hallo
Das ist ja sicher eine anstrengende Zeit für euch alle. Kommt mir sehr bekannt vor. Unser Kleiner ist jetzt schon 5 Monate und er hat auch immer wieder solche Phasen, in denen er sehr kurz schläft, obwohl er müde ist, sogar beim Trinken weint und alleine wo liegen hält er dann gar nicht aus. Ich denke, das sind Wachstumsschübe(um die 5.8.12.Woche...)- eine Zeit in denen die kleinen Leute all die neuen Eindrücke und Fähigkeiten erst mal "verdauen" müssen. Bei uns geht das immer wieder vorbei und es gibt Pausen zum wieder Durchatmen.

Das mit dem Bauchweh kenne ich auch gut.
Eine Stillberaterin hat mir empfohlen(weiss nicht ob du noch stillst) bei kurzen Trinkabständen immer dieselbe Brust zu geben, da die Vormilch auch blähen kann.
In Fliegerstellung tragen hat bei unserem Schatz auch gut geholfen.
Ich denke, deine kleine Maus braucht jetzt deine Nähe und es tut ihr gut, wenn du sie hältst und trägst. Ich weiss, man kommt ziemlich an seine Grenzen.
Ich wünsche Dir viel Kraft für diese Zeit und auch schöne Momente mit deiner Kleinen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen