Home / Forum / Mein Baby / Was kann man gegen ständige straftat Anschuldigungen Unternehmen

Was kann man gegen ständige straftat Anschuldigungen Unternehmen

26. Mai 2015 um 19:02

Ich bin langsam echt fertig mit den Nerven. Meine Nachbarn treiben mich zur Weißglut.
Bei meiner Nachbarin ist ständig was neues womit sie zur Polizei rennt und ständig muss ich erfahren das sie mich verdächtigt oder beschuldigt. Letztes Jahr wurde bei ihr im Keller eingebrochen, ich wurde als Zeugin geladen weil ich auf den Weg zur Kita mit ihr geredet habe während dessen sie auf die Polizei gewartet hatte. Vor kurzen hörte ich von mehreren Nachbarn das sie mich beschuldigt da eingebrochen zu sein. Ihr Werden Briefe aus den Briefkasten gestohlen, ich soll es gewesen sein mit meinen kleinen wurstfingern. Ich war dies und ich war das letztens klingelte sie bei uns und fragte ob wir mitbekommen haben wer die Luft aus den kiwa Reifen rauslässt. Hinterrücks höre ich auch das sollen wir gewesen sein. Ich habe so die Schnauze gestrichen voll von diesen Anschuldigungen und almählich mache ich mir Sorgen das die mich mit ihren Lügen ins Gefährts bringen könnte. Ich habe mit ihr nichtmal was zutun ich will hier einfach nur in Ruhe leben und auch in Ruhe gelassen werden. Heute zur Mittagszeit wollte ich schlafen konnte ich aber nicht weil die gute bestimmt ne Stunde unten mit ihren Sohn im Hausflur Stand der ziemlich laut war irgendwann hörte ich dann sagen die Polizei ist da. Sicherlich wird wieder irgend was gewesen sein und wiedermal wird sie mich beschuldigen. Ich kann langsam nicht mehr diese Frau macht mich wahnsinnig mit ihren Anschuldigungen sie hat noch nichtmal einen Grund ich habe ihr nie etwas getan. Von einer anderen Nachbarin musste ich mir letztens anhören das es viel ruhiger war bevor wir 2011 hier eingezogen sind. I h kann ja nichts dafür das man es auf mich abgesehen hat dieses Haus ist ohnehin sehr falsch und über jeden werden Lügen und Gerüchte verbreitet. Ausziehen will und kann ich auch nicht aber es muss was passieren. Nur was ? Wie kann ich mich denn dagegen wehren oder muss ich das auf mir sitzen lassen ?

Mehr lesen

26. Mai 2015 um 20:13

Sie äußert immer die Vermutung
Das ich es war bei der Polizei. so wie es mir zugetragen wurde jedenfalls.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen