Home / Forum / Mein Baby / Was kann man im Garten anpflanzen?

Was kann man im Garten anpflanzen?

21. Januar 2010 um 11:31

Ich weiß, ich bin noch ziemlich früh dran, aber mich würd mal interessieren, was ihr so im Garten anpflanzt.

Wir haben letztes Jahr Erdbeeren und noch 2 Obst Sträucher gepflanzt. Naja einer ist nie angewachsen, aber egal.
Wir ziehen Ende Feburar um und haben da einen größeren Garten. Mein Mann liebt es, etwas anzupflanzen.

Er hat dann auch bald nach dem Umzug Geburtstag und wir wollen jetzt nicht so die wahnsinnig teuren Geschenke machen. Unsere Erdbeerpflanzen nehmen wir mit, aber was kann man sonst noch anpflanzen. Klar, theoretisch kann man alles, aber was macht auch Sinn. Also gibt auch Ertrag, der auch schmeckt? Wir haben ja nicht immer unbedingt die super Sommer ect.
Sowas wie Kartoffeln find ich jetzt auch eher langweilig.

Was habt ihr so im Garten? Und wann habt ihr gepflanzt? Samen oder fertige Pflanze?

Mehr lesen

21. Januar 2010 um 11:36

Zu meiner Wohnung
gehört ein kleines Stück Garten hinterm Haus, in ner parkähnlichen Anlage.. ca. 20qm, also nicht der Rede wert
Das Problem ist, dass auf dem Nachbargrundstück eine riesige Tanne steht, die erstmal 80% Sonne schluckt und auch noch die ganze Feuchtigkeit aus dem Boden saugt.. also ist mein Problem jedes Jahr wieder "Was kann ich pflanzen, was dann nicht gleich verreckt?"
Erdbeeren: Kein Erfolg
Diverse Blumen: Geht klar
Mais: Gedeiht wie sonst was!
Himbeeren: Geht so :/
Bambus: Yoah.. er ist hübsch und grün, wächst aber seit 3 Jahren nicht

So als Anregung für dich: Meine Eltern züchten in ihrem Garten Melonen, Paprika, Tomaten, Gurken, Bohnen, Salat, Kräuter, Mais, Peperoni, Physalis, Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Zucchini, Auberginen.. Joah.. ich glaub das wars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 13:45

Also
ich finde kräuter toll, kapuzinerkresse, kürbis, topinambur (für den, ders ausgefallen mag), erbsen (da kann man sogar das grün mit in den salat tun), karotten, rhabarber, und alle art von beeren, vor allem erdbeeren für fenja

das sind auch alles recht pflegeleichte sachen, da kann man nicht viel falsch machen, vieles wuchert von alleine...

lg,

mausala und fenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen