Home / Forum / Mein Baby / Was kochen für 10 Personen?

Was kochen für 10 Personen?

1. Oktober 2014 um 12:01

Her mit euren besten Kartoffelsalat Rezepten!
Und besseren Vorschlägen

Mehr lesen

1. Oktober 2014 um 12:22

Muss Kartoffelsalat dabei sein?
Dann würd ich Leberkäse oder Bratwürste dazu machen und je nach dem Eier. Ein Rezept kann ich dir leider nicht geben, ich mache Kartoffelsalat immer frei Schnauze.

Sonst kann man grad gut Kürbissuppe machen, die gibts ja überall.
Gulasch oder Chili con Carne mit Nudeln, Spätzle oder Knödel.
Wraps geht auch voll gut und jeder kann sie sich so füllen, wie er mag. Falls Vegetarier dabei sind, werden sie es dir danken

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 12:30

Ich
mach Kartoffelsalat auch immer frei Schnauze. aber ich kenn einen mega leckeren Curry Nudelsalat,ist noch scharf also keine angst: 500g Nudeln,so kleine hoernchen 2 rote aepfel gewuerzgurken aus dem Glas so viel man eben mag 3 gekochte Eier geviertelt naturjoghurt Mayonnaise etwas Zucker,Curry,etwas Salz und etwas Pfeffer einziehen lassen so 2 Std und dann nochmal ein bisschen Milch dran. natuerlich in den kuehlschrank. totaaaaal lecker,Rezept von Mama. Ansonsten mitternachts suppe??auch toll fuer so viele Leute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 13:04

Ich mach da meist Lasagne
das kommt immer sehr gut an und ist für mich gut vorzubereiten. Muss dann nichts mehr in der Küche machen, wenn die Gäste kommen, nur noch den Ofen überwachen.
10 Portionen bekommt man da auch gut rein...

Zu Kartoffelsalat würde ich einen Schweinebraten machen. Der macht ja auch alles fast von selbst.
Am Tag vorher schon schön einlegen, immer mal zwischendrin mit dem Bratensaft bepinseln, dann wird er außen schön knusprig und innen schön weich.

Kartoffelsalat mache ich so:
gekochte Kartoffeln schälen, rädeln ist klar
Ein bißchen Brühe (wenn selbstgemachte vorhanden prima, ansonsten eben ein Brühwürfel anrühren)
ca. eine 3/4 Tasse (je nach Kartoffelmenge) hau ich dann rein.
Ansonsten ganz normales Salatdressing. Essig, Öl, Zwiebeln, Salz, Pfeffer und ein bißchen Schnittlauch und/oder Petersilie.
Das Öl mach ich aber als letztes unter den Salat, damit der Rest gut einziehen kann.
Am Besten dann ein bißchen ziehen lassen vor dem Servieren. Die Kartoffeln dürfen aber gerne bei der Zubereitung noch warm sein.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 13:11

Kartoffelsalat mal einfach
Kartoffeln klein schneiden und kochen. Dann einfach fertigen fleischsalat drüber und umrühren. Abschmecken mit salz und pfeffer und fertig. Super lecker und easy. Nach bedarf ei hinzufügen


Ansonsten empfehle ich zb. ne gyrossuppe mit baguette oder ne käse-hackfleisch-lauch suppe. Currywursttopf mit brötchen kommt auch immer gut an oder chili con carne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 13:36

Mailänder topf
Total lecker und super vorzubereiten !!

http://mobile.chefkoch.de/rezepte/m180681078240825/Mailaender-Topf.html

Wir essen dazu Baguett und Blattsalat. Kartoffelsalat schmeckt bestimmt auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 14:26

Der einfache
Schwäbische kartoffelsalat (siehe auch chefkoch)
Ansonsten kommt die ofensuppe immer gut an oder gulaschsuppe/hacklauchkäsetopf.
Der gyrosauflauf kam hier gar nicht gut an auch beim zweiten mal nicht, da empfehle ich vorher einmal probe zu kochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram