Home / Forum / Mein Baby / Was lindert Neugeborenenakne?

Was lindert Neugeborenenakne?

21. Mai 2012 um 10:53

Hallo!
Meine Frage steht ja schon oben. Meine Kleine hat es seit einer Woche, ich dachte erst es sind nur Hitzefrieseln da es genau an dem Freitag anfing wo es bei uns so heiß war, doch nun hat sie das ganze Gesicht voll, unter dem Kinn, hinter den Ohren und auf dem Kopf und der Brust ein paar von diesen Pickeln und Pusteln. Was kann man denn machen um es zu lindern? Ich weiß ja das es von alleine weg geht, doch ich würd ihr gern helfen, es sieht so "schmerzhaft" aus.
Hab im Internet schon gelesen von einen Heilpuder den man drauf machen kann oder in Kaliumpermanganat baden (was auch immer es ist, sowas möcht ich nicht an einen Säugling ausprobieren) oder Muttermilch drauf machen, das klang für mich am harmlosesten, das habe ich gestern versucht und ich bilde mir ein es wird heller, sieht zumindest nicht so entzündet rot aus. Aber gibts denn wirklich was was hilft oder muss man zusehen und warten bis es alleine weg geht?
Danke schonmal!
LG
Sylvia mit Anna Lena ( 1 Monat und 1 Tag jung)

Mehr lesen

21. Mai 2012 um 11:03

Unser
Kleiner hatte auch ganz schlimme Neugeborenenakne. Das ist bei Kindern ganz normal. Mach am Besten nichts an der Haut. Da hilft nur Geduld...
Ich hab beim Baden das Gesicht immer mit einem Waschlappen sauber gemacht. Damit die alten Hautschuppen abgehen & danach mit Weleda Gesichtscreme eingecremt. Der Kinderarzt meinte, die Würmchen brauchen einfach Zeit zum ankommen. Und das dauert bis zum 3. Monat. Danach war es auf einmal weg.

Er sah wirklich ganz, ganz schlimm aus! Lieber nichts probieren, einfach belassen...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 11:17

Wir haben auch...
...ab und an bisschen Mumi eingerieben ansonsten bitte nichts drauf machen.es geht von alleine weg!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 11:51


scheint wohl so als müssten wir da durch! sie tut mir nur so leid, unser kleiner streuselkuchen. Ich hoffe ja nur es geht bald weg, 1 Woche hat sie es ja nun schon. wie lange hat es denn bei euch gedauert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club