Home / Forum / Mein Baby / Was macht ihr den ganzen Tag mit euren Kindern?

Was macht ihr den ganzen Tag mit euren Kindern?

1. Juni 2012 um 18:08

Hallo,

ich komme grad vom spielplatz und hab mich da mit einer anderen mutti getroffen gehabt.Sie fragte mich vorhin was ich denn den ganzen tag mit den kindern mache ihr wäre ja nur langweilig und so weiter (ihre kinder sind 3 und 6 jahre alt).

habe dann gesagt dass ich mit meinen nie langeweile habe auser wenn sie beide schlafen... wir gehen einkaufen wir putzen zusammen (ich putze und die kleine wischt mit einem lappen nochmal nach ) wir spielen sie guckt zu wenn ich essen koche wir gehen raus an die luft und und und... also ich habe keine langeweile .

was macht ihr den ganzen tag mit euren kleinen?

interessiert mich mal einfach so =) hat man irgendwann wirklich langeweile trotz den kleinen?

lg

Mehr lesen

1. Juni 2012 um 18:16


Beschäftigt sie sich denn mit ihren Kindern?

Ich kenne Mütter, die ihre Kinder ins Zimmer schicken um Ruhe zu haben und dann wird über langeweile geklagt.

Meine Maus ist zwar noch klein, aber langeweile hab ich nicht. Haushalt, spazieren gehen, spielen, einkaufen gehen, Essen machen usw...

Grad wenn sie mal schläft könn ich mir nen Cappu, aber auch da hab ich keine Langeweile

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 18:21

Vormittags
ist Haushalt und einkaufen angesagt,kleine hat aber Spaß die Wäsche in die Maschine zu machen oder reicht mir Sachen beim aufhängen etc. und wenn sie mittagsschlaf macht,wische ich Boden, bügel oder liege auf der Couch und nachmittags je nach Wetter Wasserpark,spielplatz oder einfach spazieren gehen langweilig ist mir eigentlich nie vielleicht manchmal sehr eintönig Wochenende machen wir dann was zu dritt Zoo besuch oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 18:39

Naja, wenn auch mein Kind sich selber beschäftigt für ne Weile, mein Haushalt macht sich ja
dennoch nicht alleine.


wr gehen Spazieren, muss ich eh wegen Hund, einkaufen, Spielplatz, schwimmen, Garten, shoppen, Stadt, Park, alles mögliche.
Spielen miteinander, Schaukeln, plantschen im Pool und so weiter.
Ich babyistte auch noch öfter die zwei Kinder meiner Freundin (5 und 7) und bin gut beschäftigt, nebenher noch bloggen, lernen und so kram.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 19:37

Eulenmama...
...wieso ist Deine Große so lange im Kind, wenn Du daheim bist???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 19:38
In Antwort auf tami_11901345

Eulenmama...
...wieso ist Deine Große so lange im Kind, wenn Du daheim bist???

Kindi....
...meinte ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 19:56

Ich denke auch
das man da erst das Wort "Langeweile" definieren muss.
Mir ist oft langweilig, aber geistig nicht körperlich kann man so sagen.
Gut meine kleine ist jetzt erst ein halbes Jahr alt, da sind die spiele einfach noch sehr stupid. Und wenn sie schläft mach ich den Haushalt oder wir gehen mit dem Wagen spazieren da langweile ich mich auch. Nachmittags sind die grossen (10 u 11 J) zuhause die eh lieber alles alleine machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 20:38

Was wir den ganzen tag machen?
Neben stillen, schlafen und wickeln und baden..

- spazieren fahren
- Krabbelgruppe
- Babyschwimmen
- Freunde und die Großeltern besuchen
- vorlesen / singen
- Bewegungsspiele
...
Und er ist im Alltag immer und überall mit dabei.
Wenn er schläft, schlafe ich entweder auch, esse was oder mach den Haushalt.
Also langweilig ist uns nicht

LG
Bacio mit Mopsi 4Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 20:47

Also mir ist auch oft langweilig
muss ich jetzta ber mal erklären!!! also an sich becshäftige ich mich viel (nur?) mit meinem kind, haushalt und kochen wird meistens gemacht wenn sie mittagschlaf macht.
wir sind schon zwei die sehr viel unterwegs sind, viel aufm spielplatz, kinderturnen und krabbelgruppe, schwimmen gehen, spazieren und einkaufen gehen. DIESE dinge langweilen mich überhaupt nicht, da hab ich ne menge spaß dran, udn meine tochte natürlcih auch.
dann "muss" ich aber ja auch mal einfach nur zuhaus sein mit der kleinen, und mal einfach nichts tun sondern nur spielen (finde das wichtig, das ein kidn auch einfach mal luft zum spielen hat). und DAS langweilt mich dich schon etwas...sie ist jetzt zwei, ja und meist muss ich puppenwagen-schiebend durch die wohnung laufen, schnappen spielen, krabbeln und son quatsch...ja maaal isses ganzw itzig, aber ich muss gestehen lange ausdauer hab ich da nicht so zu...ich werd dann meist ganz hibbelig, mach mir noch n kaffee oder so...
ich denke wenn sie etwas älter wird, und mit noch mehr phantasie spielt, bastelt usw werd ich auch mehr spaß dran haben!!! also sie fängt jetzt an mit puppen zu spielen, mit ihnen zu reden, umziehen, wickeln, füttern usw, das macht mir da schon eher spaß als nur den blöden wagen zu schieben, wo ich nicht mal eine puppe drin ahben darf weil die alle in ihrem puppenwagen liegen müssen, und mir dann noch anhören muss "mama aber BEIDE hände schieben" (ich will immer mogeln weils dann ncihts o in den rücken geht und schieb nur mit einer hand

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper