Home / Forum / Mein Baby / Was macht ihr wenn euer kind nicht schlafen will??

Was macht ihr wenn euer kind nicht schlafen will??

13. September 2014 um 21:28

Und den totalen terror abzieht? Schreit, sich nicht hinlegt, immer wieder aufsteht, ins wohnzi rennt...gemeinsam einsperren u brüllen lassen (was für leute in ner wohnung ja nicht ganz so ideal is ^^) oder solang aufbleiben bis kind so müd is? u was macht ihr dann? Kind möglichst langweilen? Bin grad echt etwas verzweifelt..seit ein paar tagen macht meine 2,5j terror deswegen aaahhhhh

Mehr lesen

13. September 2014 um 21:33

Mittagsschlaf?
Hallo,

kann es sein, dass sie nicht müde genug ist?
Macht sie noch Mittagsschlaf?

Bei meinem Sohn war es zwar mit vier Jahren erst, aber von einem Tag auf den anderen konnte er abends nicht einschlafen. Bis dahin war er zwischen halb acht und acht im Bett und ist sofort eingeschlafen.
Dann ganz plötzlich konnte er bis 10 Uhr oft nicht einschlafen. Damals hat er noch ne Stunde Mittagsschlaf gemacht. Eine Woche etwa haben wir abgewartet, ob es vielleicht nur ne Phase ist, aber es hat sich nciht gebessert. Wir haben dann den Mittagsschlaf gestrichen und das Einschlafproblem war verschwunden...
Ich hätte auch nciht gedacht, dass das Kind von heute auf morgen einfach eine STunde weniger Schlaf braucht??? Ich dachte, das geht langsam zurück...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2014 um 21:34

Wach lassen und einfach meinen
Angelegenheiten nachgehen, Wenn Bücher lesen nicht gewünscht ist. Ich lese, Wasch ab, mach die Wäsche. Ganz normal eben. Bis sie irgendwann müde ist und das auch sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2014 um 21:39

Wir hatten
mit 2,5 auch so eine Phase, wo wir sie partout nicht ins Bett bekommen haben. Sie durfte dann länger aufbleiben, alles andere hätte nichts gebracht. Haben dann oft bis 9, halb 10 noch im Zimmer gespielt. Da wir so überhaupt keine Zeit für irgendwas mehr hatten, musste eine Lösung her. Unsere war es, den Mittagsschlaf wegfallen zu lassen. Zum Glück spielte unsere Kita da problemlos mit. Und tatsächlich war das die Lösung - ohne Mittagsschlaf war sie abends so platt, dass sie um 7 hundemüde ins Bett fiel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2014 um 22:06

Wieder aufstehen
haben wir öfter, sie ist dann einfach nicht müde....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2014 um 22:16

Ja
problem bei uns ist, dass sie dann hoch läuft zu den großeltern (wohnen bei denen) und die dort aber fernschauen und ich befürchte, dass sie das dann so interessant findet, dass sie das dann ständig so macht...und meinen eltern sagen, sie sollen darauf verzichten-da machen die mir net mit am samstagabend (ich brauch definitiv baldigst eine eigene whg) ich hab sie jetzt nach 2 st. geschrei zum schlafen gebracht (naja eher die Erschöpfung)...und dann auf einmal schießen draußen so bescheuerte Raketen los und sie wachte wieder auf!!!!! dann hat sie noch ein bisschen geschrieen, aber jetzt schläft sie. oh man, das mach ich nie mehr wieder so...ich bin FERTIG mit den nerven. weiß auch nicht, was mit ihr los ist...ich befürchte es hat mit dem kiga eintritt zu tun...sie klammert derzeit extrem und ist ziemlich durch den wind...sie ist sonst eigentlich nicht so der typ "terrorzwerg". ich glaub irgendwie nicht, dass sie keinen mittagsschlaf mehr braucht...allerdings wollte sie heute zuerst auch keinen machen...dann hat sie aber lange geschlafen (zu lang wahrscheinlich)...ich werds aber weiter beobachten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2014 um 22:18
In Antwort auf mrsgofem

Ja
problem bei uns ist, dass sie dann hoch läuft zu den großeltern (wohnen bei denen) und die dort aber fernschauen und ich befürchte, dass sie das dann so interessant findet, dass sie das dann ständig so macht...und meinen eltern sagen, sie sollen darauf verzichten-da machen die mir net mit am samstagabend (ich brauch definitiv baldigst eine eigene whg) ich hab sie jetzt nach 2 st. geschrei zum schlafen gebracht (naja eher die Erschöpfung)...und dann auf einmal schießen draußen so bescheuerte Raketen los und sie wachte wieder auf!!!!! dann hat sie noch ein bisschen geschrieen, aber jetzt schläft sie. oh man, das mach ich nie mehr wieder so...ich bin FERTIG mit den nerven. weiß auch nicht, was mit ihr los ist...ich befürchte es hat mit dem kiga eintritt zu tun...sie klammert derzeit extrem und ist ziemlich durch den wind...sie ist sonst eigentlich nicht so der typ "terrorzwerg". ich glaub irgendwie nicht, dass sie keinen mittagsschlaf mehr braucht...allerdings wollte sie heute zuerst auch keinen machen...dann hat sie aber lange geschlafen (zu lang wahrscheinlich)...ich werds aber weiter beobachten!

Achso
und es ist nicht so, als dass ich schon im bett drinnen hätte..sondern sie will halt aus prinzip nicht gehen...wir sollen aaaalle aufbleiben...ich krieg nur echt grad die panik, dass das jetzt jeden abend so laufen wird...die abende sind alles was ich an "freiheit" und ruhe habe AHHHHH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2014 um 22:23
In Antwort auf mrsgofem

Ja
problem bei uns ist, dass sie dann hoch läuft zu den großeltern (wohnen bei denen) und die dort aber fernschauen und ich befürchte, dass sie das dann so interessant findet, dass sie das dann ständig so macht...und meinen eltern sagen, sie sollen darauf verzichten-da machen die mir net mit am samstagabend (ich brauch definitiv baldigst eine eigene whg) ich hab sie jetzt nach 2 st. geschrei zum schlafen gebracht (naja eher die Erschöpfung)...und dann auf einmal schießen draußen so bescheuerte Raketen los und sie wachte wieder auf!!!!! dann hat sie noch ein bisschen geschrieen, aber jetzt schläft sie. oh man, das mach ich nie mehr wieder so...ich bin FERTIG mit den nerven. weiß auch nicht, was mit ihr los ist...ich befürchte es hat mit dem kiga eintritt zu tun...sie klammert derzeit extrem und ist ziemlich durch den wind...sie ist sonst eigentlich nicht so der typ "terrorzwerg". ich glaub irgendwie nicht, dass sie keinen mittagsschlaf mehr braucht...allerdings wollte sie heute zuerst auch keinen machen...dann hat sie aber lange geschlafen (zu lang wahrscheinlich)...ich werds aber weiter beobachten!

KiGa
Ach, sie geht erst seit kurzem in den Kiga? Und wie du schreibst, ist sie ein sehr sensibles Kind (ich hoffe, ich verwechsele dich nciht)...
Dann kann es natürlich daran liegen, dass die vielen Eindrücke im KiGa erstmal zu viel sind und sie deswegen nicht zur Ruhe kommt... Mein Sohn hat zwar geschlafen, als er im KiGa neu war, allerdings nur "neben" mir (also eher auf oder in mir) und soooooo unruhig, hat nur herumgezappelt im Schlaf, ich war auch total fertig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2014 um 22:33
In Antwort auf blablabla174

KiGa
Ach, sie geht erst seit kurzem in den Kiga? Und wie du schreibst, ist sie ein sehr sensibles Kind (ich hoffe, ich verwechsele dich nciht)...
Dann kann es natürlich daran liegen, dass die vielen Eindrücke im KiGa erstmal zu viel sind und sie deswegen nicht zur Ruhe kommt... Mein Sohn hat zwar geschlafen, als er im KiGa neu war, allerdings nur "neben" mir (also eher auf oder in mir) und soooooo unruhig, hat nur herumgezappelt im Schlaf, ich war auch total fertig!

Ja genau sie
Klammert auch extrem seither..bevorzugt an der oma (die macht ja auch die eingewöhnung u betreut sie wenn ich arbeite) u ist auch weinerlicher... und das bedrückt mich jetzt doch irgendwie...sie erzählt auch kaum vom kiga...vllt ists doch einfach zuviel für sie auch wenn sie sich nie wehrt hinzugehen..hach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2014 um 22:37
In Antwort auf mrsgofem

Ja genau sie
Klammert auch extrem seither..bevorzugt an der oma (die macht ja auch die eingewöhnung u betreut sie wenn ich arbeite) u ist auch weinerlicher... und das bedrückt mich jetzt doch irgendwie...sie erzählt auch kaum vom kiga...vllt ists doch einfach zuviel für sie auch wenn sie sich nie wehrt hinzugehen..hach...

...
Hmmm, wenn sie gerne hingeht, denke ich, dass es sich legen wird...
Ich kann es nicht mehr genau sagen, wie lang es bei und gedauert hat, aber es waren nur ein paar Wochen so schlim...
Aber auch jetzt mit über fünf Jahren ist es immer wieder mal so, dass er überreizt ist und dann eben so extrem unruhig und nur an mir klebend schläft...

Ich würde ihr einfach Zeit geben, sich an den Kiga zu gewöhnen. Es sind einfach sehr, sehr viele neue Eindrücke und die müssen erstmal verarabeitet werden.
Ihr müsstet halt allerdings schauen, wie lang sie hingehen soll, wenn sie so empfindlich ist. (Unser Sohn könnte zb. niemals bis 16 Uhr oder so im Kiga bleiben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2014 um 22:45
In Antwort auf blablabla174

...
Hmmm, wenn sie gerne hingeht, denke ich, dass es sich legen wird...
Ich kann es nicht mehr genau sagen, wie lang es bei und gedauert hat, aber es waren nur ein paar Wochen so schlim...
Aber auch jetzt mit über fünf Jahren ist es immer wieder mal so, dass er überreizt ist und dann eben so extrem unruhig und nur an mir klebend schläft...

Ich würde ihr einfach Zeit geben, sich an den Kiga zu gewöhnen. Es sind einfach sehr, sehr viele neue Eindrücke und die müssen erstmal verarabeitet werden.
Ihr müsstet halt allerdings schauen, wie lang sie hingehen soll, wenn sie so empfindlich ist. (Unser Sohn könnte zb. niemals bis 16 Uhr oder so im Kiga bleiben...

Ja
Sie soll eh erstmal nur bis zum mittagessen bleiben..also ca 3st! aber anscheinend nimmt sie die trennung schon recht mit...sie weint ja auch immer noch beim abgeben...nun gut, man wird sehen wie es sich entwickelt...danke jdf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 2:44

.....
Ich würde mir doch nochmal Gedanken machen den mittags Schlaf weg zulassen.
Bei uns war es ähnlich sie wollte abends einfach nicht ins Bett ist hier Rum geturnt bis zehn halb elf.
So Seit dem ich den mittags Schlaf weg lasse geht sie im Viertel nach acht ins Bett.
Wenn sie natürlich mittags müde ist und mir das auch sagt lass ich sie schlafen aber höchsten eine Stunde. Oder wir kuscheln mittags zusammen auf der Couch um einfach einen Moment zur ruhe zu kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 8:40

Das ist so eine sache mit dem Mittagsschlaf
Manche Kinder brauchen den um erlebtes zu verarbeiten.
Unserer geht abends ruhiger ins Bett, wenn er Mittagsschlaf machen kann.
Allerdings wecke ich ihn nach 1,5-2 stunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 10:56

Ja
das glaub ich... aber meine weiß, dass sie eben nicht alleine wäre und es oben bei den großeltern noch "action" gibt

omg bald gehts wieder zum mittagsschlaf. die oma will schon "flüchten", damit sie net wieder so rumschreit und immer hoch läuft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 10:57

Ja
man unterschätzt manchmal wieviele neue eindrücke die kleinen da zu verarbeiten haben...besonders die etwas sensibleren unter ihnen.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 13:10

So mit 2,5
Ist es die Zeit, wenn sie noch mittagsschlaf halten, und dementsprechrnd biss 22 Uhr nocht fit sind.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 13:19

Jap
Sie hat keinen bock mehr auf schlaf zu mittag....tjaaaaa...schade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 17:40

Oh
Das klingt krass...zumind schmeißt sie noch nix um bin gespannt auf heute...sie hatte keinen mittagsschlaf...wir werden sehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 18:56

Omg ANGST
gerade beim Abendessen (obwohl kein Mittagsschlaf): Wir bleiben aaalleee auf!!! Oma bleibt auf, Opa bleibt auf, Mama bleibt auf, K. bleibt auf - aaaaallleeee!!!

Wünscht mir viel Glück und Kraft für die kommenden Stunden! Diesmal bleiben wir eben beinhart auf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 21:18

Ok
Es sind definitiv verlustängste...wir sind bei oma oben geblieben, weil sie wach bleiben wollt..dann leg ich mich dort auf die couch u sie legt sich dazu, will aber da net weg...sie wollte dass wir alle zusammen oben bleiben/schlafen..oma ist halt die, die immer bei ihr war seit ich mit 10mo arbeiten ging u jetzt verlässt auch sie sie bei der eingewöhnung...wo sie sich eben eh schon schwer tut...ich denke das ist der punkt...sie ist auf der couch dann eben gleich eingeschlafen...wurd leider leider nix mit lange aufbleiben oh man bin schon auf morgen abend "gespannt"....so ne klammerphase hatte sie noch nie...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen