Home / Forum / Mein Baby / Was macht ihr, wenn IHR mal auf dem Spielplatz müsst??

Was macht ihr, wenn IHR mal auf dem Spielplatz müsst??

16. Juni 2014 um 13:40

Ja, was macht ihr, wenn ihr als Mama mal aufs Klo müsst, wenn ihr auf dem Spielplatz seid??

Bei uns hier oben ist ein Eiscafe, da gehen wir immer hin, holen uns auch meistens ne Kugel. Aber ich kenne auch Spielplätze, da ist meilenweit nix, kein Laden, keine öffentliche Toilette und das Gebüsch ist oftmals auch keine Lösung.

Ich frage deshalb, weil ich Magenprobleme habe und dann auch wirklich schnell nen Klo brauche.

Mehr lesen

16. Juni 2014 um 13:46

Kam noch nicht vor
aber wir haben das Glück, das meist ein Café oder so in der Nähe ist.
Mit "Magenprobleme" meinst du, dass du dann plötzlich Durchfall hast?

Gefällt mir

16. Juni 2014 um 14:02

Ich finds
Auch mega eklig.
Klar, wenn ein kind grade am trocken werden ist. Und SOFORT muss. Nicht erst in einer Minute. Dann würde ich es auch in den Busch machen lassen.
Aber so aus Prinzip? Nee! Da spielen doch auch kinder im Gebüsch, verstecken oder was auch immer.

Ich muss gar nicht so oft urinieren. Obwohl ich so viel trinke. Würde dann wohl schnell nachhause flitzen und dann gegebenenfalls wieder zurück zum spieli.
Aber wenn dus am Magen hast ist es natürlich übel.
Wie handhabst du das denn bisher?

Gefällt mir

16. Juni 2014 um 14:03
In Antwort auf selleriestick

Ich finds
Auch mega eklig.
Klar, wenn ein kind grade am trocken werden ist. Und SOFORT muss. Nicht erst in einer Minute. Dann würde ich es auch in den Busch machen lassen.
Aber so aus Prinzip? Nee! Da spielen doch auch kinder im Gebüsch, verstecken oder was auch immer.

Ich muss gar nicht so oft urinieren. Obwohl ich so viel trinke. Würde dann wohl schnell nachhause flitzen und dann gegebenenfalls wieder zurück zum spieli.
Aber wenn dus am Magen hast ist es natürlich übel.
Wie handhabst du das denn bisher?

Dann kannst
Du ja nie irgendwohin wo keine Toilette in der nähe ist? !

Gefällt mir

16. Juni 2014 um 14:14

Find das
Aus Prinzip einfach nicht so toll. Zum pinkeln sollte man aufs klo gehen.
Wenn das Kind im Schwimmbad muss sagt man ja auch nicht lass laufen...
Und es gibt mehr als genug Eltern die aus Prinzip ihr kind überall hinpinkeln lassen.. argumentieren damit das es ja ein kind ist..
Eine mutter hatte letzten sommer sogar ne rolle Klopapier mit! Damit hat sich das kind dann in Busch verzogen. Da hätte ich brechen können.

Um nen pipi notfall geht's ja gar nicht. Besser schnell in busch als ne nasse hose und der spielplatz-Spaß ist fürs kind gelaufen.

Gefällt mir

16. Juni 2014 um 14:15
In Antwort auf bastelbiene

Kam noch nicht vor
aber wir haben das Glück, das meist ein Café oder so in der Nähe ist.
Mit "Magenprobleme" meinst du, dass du dann plötzlich Durchfall hast?

Ja genau
ich hab reizdarm und da hab ich eben öfter mal durchfall.

Gefällt mir

16. Juni 2014 um 14:22

Ich geh nach haus
Spielplatz ist etwa 5 min. Entfernt.

Gefällt mir

16. Juni 2014 um 14:38
In Antwort auf schokkomuffin

Ja genau
ich hab reizdarm und da hab ich eben öfter mal durchfall.

Mensch,
Echt bescheuert :/

Gefällt mir

16. Juni 2014 um 15:01

Ich glaube
trockenwerdende kinder kann man auch mal in die büsche setzen. ich muss auch kein kinder-kaka im sandkasten haben unser eiscafe ist auch "nur" 200m weg, das schaffen die meisten besagten kids auch nicht, die gehen mit mama in den busch.

aber mama kann ja nicht in den busch, das finde ich auch eklig. sowas gibts nur, wenn man im wald wandern geht, wo wirklich nichts zu finden ist aber hey, da laufen dann auch nicht zig mamas mit spielenden kindern rum

ich brauch diese gewissheit, ein klo um mich herum zu wissen.

Gefällt mir

16. Juni 2014 um 17:40

Wir
wohnen hier auf dem Land in einem kleinen Ort. Hier gibt es weder eine öffentliche Toilette, noch irgend ein Geschäft o.ä. mit Toilette.
Wenn ich Magenprobleme habe, gehe ich eben in der Zeit dann nicht mit den kids auf den Spielplatz.
Der Spielplatz ist zwar von Wald umgeben, und da gäbe es dann auch Möglichkeiten, aber da lege ich es eben nicht wirklich drauf an.
Wenn die kids mal müssen, dann pullern sie eben einfach ins Gebüsch oder an einen Baum, so wie das eben auch üblich ist bei Kindern. Aber keine Angst, natürlich nicht direkt am, oder gar auf dem Spielplatz! Gehen dann schon ein paar Meter in den Wald.
Sollte mal eins der Kinder "groß" müssen, was sehr selten vorkommt, dann gehen wir eben noch ein bißchen weiter in den Wald.

Gefällt mir

16. Juni 2014 um 20:40

Mit reizdarm ist es ja eben was anderes..
ich versteh dich gut. Man kann es da ja nicht so machen,wie ein Mensch,der nur mal Durchfall hat. Bei Reizdarm kann ja schon alleine der Gedanke daran,grade keine Toilette in der Nähe zu haben Beschwerden auslösen. schon alleine die Beruhigung zu wissen, eine Möglichkeit ist in der Nähe,lässt die Beschwerden ja schon teilweise gar nicht auftauchen.
Ich habe auch mal mehr und mal weniger damit zu tun.manchmal da hab ich schon bauchweh bevor ich irgendwo hin fahre. Wir wohnen recht Zentrumnah u da beruhigt es mich zu wissen,dass es in der Stadt immer eine Möglichkeit gibt. Auch bei uns auf den größeren SpielPlätzen.

Ich versteh dich gut.

Vg Susi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ot: wer spielt hier empire four kingdoms?
Von: schokkomuffin
neu
4. Dezember 2014 um 19:09
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen