Home / Forum / Mein Baby / Was mag euer Mann nicht an euch

Was mag euer Mann nicht an euch

26. Juli 2016 um 16:42

angelehnt an den Thread was er mag

meinermag nicht :
wenn ich zu neugierig bin oder zu sehr "klammere" (tue ich doch selten eigentlich )
wenn ich Sachen liegen lasse
mein Glas nicht austrinke

Mehr lesen

26. Juli 2016 um 17:56

Das ist ganz leicht:
Meine Unordnung

Meine Unternehmensunlust (wenn es das Wort gibt ), er ist wirklich sehr sehr unternehmenslustig und ist schon schnell nervös, wenn wir sonntags bei schönem Wetter um 10 Uhr noch keinen Plan haben, was wir machen sollen usw...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 18:27

Meine ungeduld
und meine schwäbische Sparsamkeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 19:39

Wenn ich meine Tage habe
Dann würde er mich am liebsten zum Mond schießen.
Vor kurzem war ich mal total launisch,wir gingen schwimmen und dann wirft er mir plötzlich ein OB zu mit den Worten: ich hab an dich gedacht,es ist wieder so weit
Dabei war es nicht der Fall.

-ich weiß immer alles besser und diskutiere bis er zustimmt

-ich esse viel zu langsam. Er sitzt dann ewig lang am Tisch weil er schon längst fertig ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 19:46

Zwei dinge
Meine Ungeduld und das ich tagsüber nicht schlafe Er würde am liebsten den ganzen Tag pennen mich nervt seine Lahmarschigkeit. Da haben sich die zwei Richtigen gefunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 20:28

Die zicke in mir
Ich find mich ja garnicht zickig!!!

Meine ungeduld manchmal. Und meine füsse!!!???? das muss ich jetzt mal ausdiskutieren Ich habe hässliche kleine zehe sagt er

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 20:49

Das
ich ständig widerspreche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 21:34

Oh schön!
Meine Unruhe, ich bin nicht in der Lage nichts zu machen. Ich kann nicht "nur" fernsehen, ich muss immer etwas nebenbei machen.
Ich hab immer Hummeln im Hintern und eine schier endlose to do Liste.
Er hingegen ist auch eher Kommissar Lahmarsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 21:39

Ich lass
ihn ab und an nicht ausreden, dass bringt ihn auf die Palme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 21:45

Meine
Launen... von himmelhoch jauchzend zu Tode betrübt Und das ich kein Kuscheltyp bin.... ich hasse es, wenn er im Hochsommer bei 30 Grad in der Nacht angekuschelt kommt, boaaah da könnt ich in die Luft gehen. Und er ist dann beleidigt Was noch.... ach ja, ich lache zwar auch gerne über mich, aber noch mehr über ihn. Letztens meinte er: der hat doch nicht mehr alle waffeln im schrank! ich hab sooo gelacht und halte ihm das täglich vor. Findet er nicht so toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 21:49


Meine zickige Art manchmal
Meine Schlafprobleme (dadurch geht er mir mit seinem Schnarchen tierisch auf die Nerven )
Dass ich schnell eingeschnappt bin
Und meine schnell wechselnden Launen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 22:03

Achso
mein ewiger Tatendrang
dass ich oft "übertreibe" also z.B eine
große Geburtstagsparty organisiere und viele Leute einlade

-mir zuviele Gedanken um "Nichts" mache

-zuviel rede (manchmal auch Unsinn)

-ungeduldig bin , hibbelig bin

- Babys sooo niedlich finde

-zu schnell eifersüchtig

-zu romantisch und emotional

-tollpatischig ^^

oje ihn stört echt eine Menge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2016 um 8:51

Das ich ihm ständig im Nacken hänge,
mit sämtlichen chinesischen Unterlagen für die Buchhaltung.
Dass das in Deutschland nicht läuft wie in China kriegt er irgendwie nicht in seinen Schädel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2016 um 8:53
In Antwort auf adenin

Das ich ihm ständig im Nacken hänge,
mit sämtlichen chinesischen Unterlagen für die Buchhaltung.
Dass das in Deutschland nicht läuft wie in China kriegt er irgendwie nicht in seinen Schädel.

Dass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2016 um 9:23

Das ich...
Nie zuhöre und furchtbar unordentlich bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2016 um 10:49

Dass ich immer
das letzte Wort haben muss....

wenn ich mich selbst schlecht mache....

dass ich mich bei manchen Sachen um Kopf und Kragen rede und das Gedankenkarussell nicht abstellen kann und mir um alles immer direkt n Kopf mache und die Situation in Gedanken drehe und wende bis zum geht nicht mehr.....
(das letzte stört mich selbst auch )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2016 um 10:54

Wenn ich
PMS habe - er sagt immer, dass ich die ganze Schwangerschaft über angenehmer war als in dieser Zeit nach dem Eisprung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2016 um 18:49


Das ich in der Art und im Verhalten seiner Mutter ähnel.
Meine Unordnung (er ist nicht besser).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2016 um 8:50

Wenn ich
schusselig bin und dabei etwas herunterfällt oder kaputt geht / schmutzig wird oder wenn ich etwas vergesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2016 um 11:41
In Antwort auf warschonmalhier

Oh schön!
Meine Unruhe, ich bin nicht in der Lage nichts zu machen. Ich kann nicht "nur" fernsehen, ich muss immer etwas nebenbei machen.
Ich hab immer Hummeln im Hintern und eine schier endlose to do Liste.
Er hingegen ist auch eher Kommissar Lahmarsch.


Das hätte ich genauso schreiben können!

Außerdem stört meinen Mann, dass ich es manchmal einfach nicht gut sein lassen kann und dass manches, was er sagt, beim einen Ohr rein und beim anderen raus geht, sodass er es mir nochmal sagen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2016 um 13:23


Er MAG das nicht. Das heißt ja nicht, dass ich deshalb Ärger kriege Ich bin manchmal sehr schusselig ( z.b.wenn ich müde oder hungrig bin) . Dann schmeiß ich beim Geschirrspüler ausräumen ausversehen Sachen runter oder Dinge, die ich aus dem Kühlschrank hole. Ich stoße mich dann auch gerne mal irgendwo . Das kann er nicht leiden. Und wenn ich einen Termin oder Anruf vergesse, nervt ihn das halt auch.
Finde das jetzt nicht so schlimm, mich nerven an ihm ja auch bestimmte Dinge und nach 13 Jahren weiß man auch damit umzugehen bzw. kennt den Anderen sehr gut. Er ist eben oft pedantisch und perfektionistisch. Das hat Vor- und Nachteile. Genauso, wie meine Nachlässigkeit und Entspanntheit Vor- und Nachteile hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen