Home / Forum / Mein Baby / Was meint ihr dazu?...

Was meint ihr dazu?...

29. November 2012 um 13:38

meine tochter(2 1/2 jahre jung) wünscht sich das der Nikolaus ihr ein Meerschweinchen bringt!
ist das eine gute idee? ich habe schon mal 2 gehabt und weiss wie süss es ist ein tier zu haben!
was meinst du ?

danke

Mehr lesen

29. November 2012 um 13:50

Ich find's auch nicht gut,
wenn Tiere "verschenkt" werden.
Die Kinder sollen schon den Unterschied zwischen Tier und Weihnachtsgeschenk verstehen.

Ansonsten finde ich ein Haustier nie verkehrt und wenn du schon Meerschweinchen hattest weißt du ja auch, was auf euch zu kommt...

natürlich kann sich deine Kleine mit 2,5 Jahren noch nicht selbst um die Tiere kümmern, aber sie kann durchaus beim füttern und Käfig sauber machen helfen und lernt dabei ganz spielerisch Verantwortung zu übernehmen.

Meine 4jährige füttert unsere 2 Kaninchen inzwischen selbst. Da muss ich nicht mal mehr was sagen!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2012 um 13:50

Also,
erstmal finde ich, dass Tiere nichts sein sollten, was der Nikolaus/Weihnachtsmann/Osterhase bringen sollte, aber das sieht jeder anders!
ABER! Bekommt ein Kind ein Tier, sollte es meiner Meinung nach schon allein dafür sorgen KÖNNEN- was nicht heisst, dass Mama und Papa nicht doch mal einspringen müssen, denn es geht dabeivorallem um das Wohl des Tieres!
Mit 2 1/2 würde ich noch kein "eigenes" Tier dulden, Tiere wären in dem Fall "Familientiere" und würden demnach auch nicht im Kinderzimmer leben!

Solltest Du dich aber doch dafür entscheiden:
Bitte KEINE Einzeltierhaltung! Die Käfige aus den Tierhandlungen sind zu klein und NICHT artgerecht! Tiere sind KEIN Kinderspielzeug und Kinder sollten -vorallem in so jungem Alter- nur unter Aufsicht an die Tiere herantreten dürfen! Tiere können laut sein und die Einstreu eine menge Dreck machen - Kinder sind in ihrem Spielverhalten oft laut und bewegungsfreudig, eine Tier-Kind-WG ist daher nicht anzuraten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2012 um 13:59

Nee würde ich nicht machen
Meine große fast 12,hatte zum
Osterhasen einen hasen bekommen: ens vom
Lied,wenn er glück hat,gibts von ihr essen und trinken, ansonsten bleibts an uns hängen!!
Das war uns eine lehre!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2012 um 14:12

Nein !
Lebende Tiere in dem Alter würde ich nicht schenken.
Sie haben da noch nicht recht den "echten" Bezug dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2012 um 14:22

Wie wärs denn stattdessen
Mit sowas

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B0033PRSQI/ref=aw_d_detail?pd=1&qid=1354195222&sr=8-1-spell

Ich finde nämlich auch das sie noch zu klein ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Halb OT: Royal Icing auf die Plätzchen machen? Gefährlich für ein Kleinkind, wegen Ei? :rol
Von: nanna_12120427
neu
29. November 2012 um 13:01
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook