Home / Forum / Mein Baby / Was muss ich bei der Kleiderwahl für eine Hochzeitsfeier beachten?

Was muss ich bei der Kleiderwahl für eine Hochzeitsfeier beachten?

2. März 2012 um 14:52

Hallo Mädels!

Könnt ihr mir kurz einen modischen Rat geben? Wir sind bald auf einer Hochzeit eingeladen. Mein Freund ist dort Trauzeuge, ich kenne die beiden allerdings nur durch ihn. Nun möchte ich natürlich als Freundin des Trauzeugen in einem tollen Kleid glänzen, bin mir aber nicht sicher, was ich so alles beachten sollte. Klar ist, das ich nicht in weiß oder ähnlichem z.b. Creme- oder champagnerfarben gehen werde. Sollte auch nicht unbedingt ein ultrakurzes Minikleid sein oder ein zu tiefer Ausschnitt (sieht bei meinem Mini-Dekoltee eh doof aus ) Aber muss ich denn sonst nochwas beachten? z.B. nicht zu bunt, nicht Schulterfrei, etc? Wir waren am Wochenende mit dem Bräutigam im Brautmodenladen und ich hatte den Eindruck die sind da sehr penibel...mein Freund muss seinen Anzug z.B. mit den Anzügen der beiden Väter des Paares abstimmen. Also gleiche Weste, Hemdfarbe, etc.

Ich finde dieses Kleid wuuuunderschön und habe mich ziemlich verliebt

http://www.peek-cloppenburg.de/shop/laona/abendkleider-cocktailkleider/knielanges-cocktailkleid-mit-schmucksteinbesatz-3959589/.54

Ist es zu "nackig"? Oder trägt man auf einer Hochzeit vielleicht kein Schwarz? ARGH, ich hab doch keine Ahnung, war das letzte mal mit 12 auf einer richtigen Hochzeitsfeier, da hat mich noch Mutti eingekleidet

Liebe Grüße!

Cho

Mehr lesen

2. März 2012 um 14:55


Danke! Das ist ja süß!

Gefällt mir

2. März 2012 um 15:04

Ja...genau das ist es...
Die Hochzeit findet im Sommer statt (ja, ich weiß, bescheuert, das ich jetzt schon nach nem Kleid gucke). Deswegen frage ich mich, ob es dann nicht doch wieder geht. Zu bunt ist eh schwierig denn mein Freund soll seine Krawatte an mein Kleid anpassen. Also sollte ich mich vielleicht auch nicht gerade für ein pinkes Kleid entscheiden

Gefällt mir

2. März 2012 um 15:19


ich hatte ein schwarzes Kleid auf einer Hochzeit an.
War die einzigste in schwarz und hab mich dann schon bissl komisch gefühlt
Eine Bekannte hat auch gesagt, dass man schwarz net auf einer Hochzeit trägt, sondern nur auf einer Beerdigung.
Mag ja sein das manche sagen schwarz ist o.k, aber die Mehrzahl ist denke ich der Meinung das schwarz nichts für eine Hochzeit ist.
Zumal das auch die Hochzeit von meiner Schwägerin war, mit der ich eh nicht so dick bin
ich war letztes Jahr auf 4Hochzeiten und niemand hatte ein schwarzes Kleid an!
Aber es gibt so schöne andere Kleider, schwarz würde ich nie wieder tragen!

Gefällt mir

2. März 2012 um 15:22

Ich
hatte letztes jahr auf der hochzeit auf der mein freund trauzeuge war das:

http://www.peek-cloppenburg.de/shop/mariposa/abendkleider-cocktailkleider/festliches-kleid-mit-schmucksteinbesatz-3866348-920_10/.108

kleid an

dazu schwarze high heels und schöne hochsteckfrisur...

Gefällt mir

2. März 2012 um 15:36


Ein Kleid ist jedenfalls schon mal eine gute Wahl.
Keinesfalls Rock und Bluse!

Gefällt mir

2. März 2012 um 15:40
In Antwort auf xurmel


Ein Kleid ist jedenfalls schon mal eine gute Wahl.
Keinesfalls Rock und Bluse!

Warum denn nicht rock und bluse?
Lgcatsy

Gefällt mir

2. März 2012 um 15:43

Ich finde das kleid aus deinem link ganz schön
aber ob schwarz für eine hochzeit passend ist weiß ich nicht.

ich hatte letztes jahr bei einer hochzeit ein dunkelblaues kleid an. das fand ich okay. aber schwarz.???
wenn es jmd ist den du nicht so gut kennst würd ich es wohl eher nicht riskieren.

ich hab kürzlich schon mal den tip geschrieben (in einem anderen thread): ich finde die kleider von vera mont total schön...

lg catsy

Gefällt mir

2. März 2012 um 15:49
In Antwort auf catsy1986

Warum denn nicht rock und bluse?
Lgcatsy

Siehe Thread
"Wem ist schon mal was peinliches passiert?"

http://forum.gofeminin.de/forum/bebeestla/__f167905_bebeestla-WEM-ist-schon-mal-was-PEINLICHES-passiert-shy-shy.html#2385946

Gefällt mir

2. März 2012 um 15:51
In Antwort auf xurmel

Siehe Thread
"Wem ist schon mal was peinliches passiert?"

http://forum.gofeminin.de/forum/bebeestla/__f167905_bebeestla-WEM-ist-schon-mal-was-PEINLICHES-passiert-shy-shy.html#2385946

Achso

Gefällt mir

2. März 2012 um 17:17

Najaaa....
...ist ja auch manchmal schwierig, nicht hübscher als die Braut zu sein
War vorletztes Jahr auf einer Hochzeit, die Braut in einem sehr unvorteilhaften, nicht sitzendem Omakleid und dann noch grauenhaft geschminkt (man muss sich ja mal anmalen) ...also ich sah in meinem schwarzen! schlichten Etuikleid sagen wir mal vorteilhafter aus
Und reinweiss würde ich auch nicht tragen! Aber bei der letzten Hochzeit trug ich ein champagnerfarbenes knielanges Kleid, fand das ok, die Braut hatte ein traumhaftes weißes langes Kleid an, sah toll aus!

Gefällt mir

2. März 2012 um 17:18
In Antwort auf muckibaerle

Ich
hatte letztes jahr auf der hochzeit auf der mein freund trauzeuge war das:

http://www.peek-cloppenburg.de/shop/mariposa/abendkleider-cocktailkleider/festliches-kleid-mit-schmucksteinbesatz-3866348-920_10/.108

kleid an

dazu schwarze high heels und schöne hochsteckfrisur...

Wow!
Was für ein Kleid, voll mein Fall! Boah haben will!

Gefällt mir

2. März 2012 um 20:27

Ja
ich finds ganz hübsch. Auf unserer Hochzeit waren auch 2 in einem schwarzen Kleid. Dazu hatten sie noch einen farbigen, dünnen Schal. Fand ich toll.

Ich bin ja auch gerade auf der Suche nach einem Kleid.
Ich achte darauf das es keinem Brautkleid ähnlich aussieht. Gibt ja welche die unten sehr Breit sind, dazu oben noch Glitzer etc.
Ich möchte einfach ein schlichtes ohne BlingBling.

Ich habe mich kurz vor unserer Hochzeit noch ganz ganz schlimm mit meiner Trauzeugin in den Haaren gehabt. Sie hat sich nochmal umentschieden vom Kleid her. Dann zeigte sie es mir und ich bin bald in Ohnmacht gefallen. Es war total pömpös, unten Breit, oben eng, Bling Bling, Tüll und in einem zarten Hellblau. Das sah aus wie ein Hochzeitskleid.
Hab ihr es "verboten" anzuziehen Ich wusste ja auch das sie sich frisieren und schminken lässt und Blumen im Haar hat....

Gefällt mir

2. März 2012 um 22:27

Also was immer immer immer geht
ist ein Shiftkleid (nennt sich auch Etuikleid). Grade bei etwas weniger Oberweite ist das eigentlich die ultimative Kleidform. Dazu zeitlos und klassisch - für nahezu jeden Anlass tragbar.

"Das kleine Schwarze" ist dem sehr ähnlich.

Hier:
http://www.perfect-lady.net/?page_id=88
Da ists allerdings mit Ärmeln - die verbreitetste Form ist aber die ohne. Sollte jede Frau im Schrank haben
Hier auch noch: http://de.wikipedia.org/wiki/Etuikleid

lg
kitty mit Shiftkleid im Schrank

Gefällt mir

3. März 2012 um 13:47

Huhu
hab mir jetzt die andern threads net durchgelesen

dieses kleid, das du da hast, find ich persönlich etwas zu offen.
vielleicht möchtest du die farbe mit der krawatte deines begleiters abstimmen.

und für die kirche brauchst du was zum drüberziehen, eine jacke oder eine stola.
schwarz geht völlig in ordnung, da hatten wir bei unserer hochzeit auch ein paar mädels. man kanns ja mit schmuck kombinieren.
ich finds halt wichtig, dass es einigermaßen "edel" aussieht und gut verarbeitet, also kein normales t-shirt mit schwarzer hose.... du darfst dich ruhig schick machen!

Gefällt mir

3. März 2012 um 17:20

Danke für eure hilfe!
Da waren ja auch noch einige andere schöne Kleider bei. Ich finde es echt schwer, da die beiden da scheinbar etwas pingelig sind. Ich würde, falls es das schwarze Kleid wird, gerne Farbige Schuhe und dazu passend eine Tasche tragen, damit trotzdem noch etwas Farbe im Spiel ist.

Gefällt mir

3. März 2012 um 20:05

Mir fällt gerade ein...
dass ich vor ca 3 jahren in einem schwarzen kleid bei einer hochzeit war wusste das damals nicht, dass man das nicht macht

Hatte damals so pinkroten nagellack an den fuessen und eine kette mit einem anhaenger der aussaht wie pinkrote tropfen

Lg catsy

Gefällt mir

3. März 2012 um 21:01

Also
Ich habe immer schwarz auf Hochzeiten getragen. Bin nieee wirklich doof deshalb angeschaut worden....wusste auch bisher nicht das man das nicht macht... ich trage gerne schwarz...lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen