Home / Forum / Mein Baby / Was passiert denn so beim Psychologen?

Was passiert denn so beim Psychologen?

5. August 2016 um 9:15

Wie muss man sich das vorstellen? Liegt man da wirklich auf der Couch und so?

Mehr lesen

5. August 2016 um 10:47

...
Hi du,

das mit der Couch ist ein Klischee und zumindest nicht der Normalfall. Würde jetzt aber nicht ausschließen dass es manche Tiefenpsychologen gibt, bei denen das möglich wäre.
Es wird geredet und je nach Problemlage werden ggfs Übungen, Rollenspiele o.ä. gemacht.
In der Regel werden die ersten paar Sitzungen genutzt, um sich kennenzulernen und einen Überblick über die Problemlage(n) zu bekommen. Dann wird erarbeitet was das Ziel der Therapie sein soll und besprochen wie das zu erreichen wäre. Das wird dann umgesetzt.
So sieht ein idealtypischer Ablauf aus - in der Praxis sind die Wege natürlich verschlungener.
Das ist die Kurzversion...

Tiri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2016 um 15:09

Ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2016 um 19:46

Nein
meine ist voll cool, die hat einen Balkon und bei ihrer ersten Sitzung saßen wir erstmal dort und haben Kaffee getrunken und erstmal ewig über Kaffee und Co geredet (wahrscheinlich hat sie mir dabei total viele unterschwellige Fragen gestellt und kennt mich jetzt besser als meine Mutter oder so).
Letztens haben wir eine Stunde geboxt. Demnächst will sie mich in eine Selbsthilfegruppe mitnehmen-
Also nee, so klischeehaft wie in den Filmen ist s nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2016 um 19:51

Nein
meine hatte einen chilligen Sessel und eigentlich redest du die ganze Zeit. Ab und werden Fragen gestellt. Ich war nur einmal da und das hat mir zumindest bis jetzt gut geholfen und das obwohl sie "nichts" gemacht hat. Es tat gut alles mal zu erzählen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen