Home / Forum / Mein Baby / Was sagt der Nikolaus zu euren Kindern ?

Was sagt der Nikolaus zu euren Kindern ?

5. Dezember 2012 um 12:36

Zerbreche mir hier gerade den Kopf was der Nikolaus heute abend zu meiner Zweinhalbjährigen Tochter sagen soll

Vor allem die "schlechten Dinge", aber es will mir nix einfallen Denn wenn sie was angestellt hat wie z.Bsp. letztenst den Fernseher mit Kleber beschmiert da habe ich so getan als ob ich sauer wäre damit sie es nicht nochmal macht (Erziehung ) aber ich hab den ja auch selbst rumliegen lassen, und wenn der Nikolaus das nochmal bringt wird sie höchstwahrscheinlich gleich losheulen, und das möchte ich nicht...

Was schreibt ihr denn so ???

Mehr lesen

5. Dezember 2012 um 12:48

Unser nikolaus
sagt nix, der bringt nur!

Gefällt mir

5. Dezember 2012 um 12:50

Das ist es ja
allerdings versteht sie es schon recht gut. Bei uns ist das halt schon seit eh und je so ala : " Warst du auch immer schön artig gewesen..." das will ich so in der Form auch nicht.
Dachte sowas wie mal ihre Spielzeugkiste selber einräumen...

Gefällt mir

5. Dezember 2012 um 13:21

Kenne
ich gar nicht so. bei uns putzt man die schuhe und stellt sie vor die tür und morgens sind sie dann gefüllt...fertig ^^

ich würde gar nichts böses sagen lassen...sonst gibts ja eigentlich auch keine geschenke

1 LikesGefällt mir

5. Dezember 2012 um 13:25

Find ich doof...
Ich finde es blöd, einem Kind an so einem Tag seine Fehler vorzuhalten, bei uns kommt aber auch kein Nikolo, bei uns hängt der Krampus alles an eine Rute und bringt kleine Geschenke...

Gefällt mir

5. Dezember 2012 um 13:26

Nix
der kommt ja irgendwann nachts und füllt den stiefel. was soll der denn da schon groß sagen.

zudem find ich dieses "angst machen", grad beim weihnachtsmann, total bekloppt.

wenn du nicht artig bist.. blabla.. dann kommt er mit der rute .. blabla... was soll den sowas?

wochenende war ich auf dem weihnachtsmarkt bei uns im ort. da kam dann auch der weihnachtsmann vorbei und hat den kindern eine kleinigkeit gegeben, gummibärchen und so,...
na jedenfalls ist meine 3 jährige da freudestrahlend hin und war so hin und weg.
und dann war da ein etwa 4 oder 5 jähriges mädel was nur gebrüllt und geweint hat und sich bei papa festgekrallt hat....
die hatte so schiß vorm weihnachtsmann. da frag ich mich immer was die eltern den kindern über den weihnachtsmann erzählen... das der böse ist und sie mit der rute schlägt...oder wie...?
genauso meine eltern damals... da war ich etwa 4. da kamen auch immer so sprüche.. wenn du nicht artig bist.. rute und so..
ich mal nachgefragt wie der das denn wissen kann was ich das ganze jahr über so treibe.
meinte mein vater dann, das der lauter kleine kobolde als helfer hat die nachts ins kinderzimmer gucken.
na danke.. ich konnt die nächsten nächte nicht schlafen weil ich immer angst hatte das da plötzlich 2 leuchtende augen durch fenster glotzen...

neee.. sowas wird es bei mir nicht geben.
weihnachten und der weihnachtsmann soll doch spaß und freude bringen und keine angst machen.

Gefällt mir

5. Dezember 2012 um 13:26

Lobe sie doch via nicolaus
Z.B. Toll das sie dir hilft, das sie gerne teilt,etc. Sie solle das unbedingt so weiter machen. Wenn sie in nächster Zeit nicht so lieb ist, kannst du ja erwänhnen wie toll der Nikolaus sie gelobt hat

2 LikesGefällt mir

5. Dezember 2012 um 16:30

Vielleicht sollte
Er sagen, dass sie der Mama helfen muss, daran zu denken, dass sie keine klebestifte herumliegen lassen soll
Denn sonst würde sie ja nicht auf diese Idee kommen...
So rum wäre es doch auch mal was
Lg

Gefällt mir

5. Dezember 2012 um 16:37

Ich kenne es auch nur...
das man die stiefel putzt und vor die tür stellt... In der nacht kommt der nikolaus und füllt die stiefel...

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Baby 4 Monate Durchfall- ab wann Elektrolyte
Von: blauauge81
neu
5. Dezember 2012 um 16:23
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen