Home / Forum / Mein Baby / Was sagt ihr zur impfung meningokokken c und pneumokokken?

Was sagt ihr zur impfung meningokokken c und pneumokokken?

23. April 2009 um 10:49

in österreich zahlt man ja für die eine 50 für die andere (die öfter geimpft wird) 80 euro
was meint ihr - sollte man das impfen lassen - ja oder nein?

Mehr lesen

23. April 2009 um 11:12

Huhu
wir zahlen zwar nix für die impfung, aber auch wenn ich zahlen müsste, würd ich impfen lassen, denn wenn diese beiden krankeiten auftreten, kann es lebensgefährlich sein für ein kind und in den meisten fällen führen beide krankheiten zum tod.
meningokokken = erreger für hirnhautentzündung
pneumokokken = erreger für lungenentzündung.

ich glaub nicht, das man dieses risiko eingehen möchte

lg nadine mit lukas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 11:28

Hier in deutschland
bezahlt das die kasse. ich schließe mich meiner vorrednerin an, auch wenn ichs bezahlen müßte, würde ich impfen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 11:41

Hallo,
Habe beide Impfungen gemacht.....komm auch aus Österreich,doch da sollte Geld keine Rolle spielen....
Find es schon wichtig die zu machen!!

LG
Ivonne mit Hanna*12.01.2008

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 11:52

Nein
Weißt du wie gering die Gefahr ist, dass dein Kind Meningokokken bekommt? Und die Impfnebenwirkung bei dieser Impfung sind extrem häufig (mal abgesehen von Fieber, Schlafstörungen, Erbrechen und Durchfall) gibt es bei dieser Impfung auch noch vermehrt (im Gegensatz zu anderen Impfungen) Krampfanfälle, Kreislaufkollaps, Hautblutungen oder Schock auf. In Frankreich z.B. (ich weiß nicht wie die Zahlen hier in Deutschland sind) gibt es 7 Kinder von 100.000 die SCHWERE Nebenwirkungen bekommen haben.

Zu den Pneumokokken: Auch wenn du gegen Pneumokokken impfen lässt, kann dein Kind trotzdem daran erkranken! Es gibt nämlich unzählig viele Pneumokokkenstämme und die Impfung deckt nicht alle ab. Wenn deine Kinder nicht in Risikogruppen fallen (z.B. wenn ihr raucht, Unterernährung - wovon ich mal kaum ausgehe ) dann ist diese Impfung wirklich nicht notwendig.

Meine Meinung, aber ihr müsst dies selber entscheiden.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 12:12

Habe ich auch nicht
impfen lassen, da die Impfungen den häufigsten Erregertyp gar nicht abdecken.
Macht für mich also keinen Sinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 14:38

Hallo
ich habe vor ein paar Wochen hier im Forum mal berichtet dass in der Tschechei zwei Babys an Pneumokokken infektion die zu einer Hirnhautentündung führte gestorben sind. Ich finde die 50 -80 Euro sind doch Wert um dein Baby zu schützen.

Ich finde also beide

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen