Home / Forum / Mein Baby / Was trägt man als Gast auf einer deutschen Hochzeit?

Was trägt man als Gast auf einer deutschen Hochzeit?

24. März 2016 um 16:00

auf deutschen Hochzeiten ist es ja leider nicht so wie auf türkischen/osteuropäischen wo man kleidertechnisch schön bling bling auftragen kann ohne unangenehm aufzufallen.

Was also trägt man auf deutschen Hochzeiten? Die Braut wird sicher wunderschön sein, aber ich schätze sie wird ein sehr schlichtes Kleid tragen... das weiss/nude/schwarz als Gast nicht gehen weiss ich.

Ein Kleid würde ich aber trotzdem gerne tragen, aber ich will nicht zum negativen Gesprächsthema werden, daher soll es angemessen sein. Nur leider kenne ich mich Null aus.

Die Hochzeit findet auch erst im September statt, also Zeit ist noch massig

Vorschläge? Gerne mit Bild

Mehr lesen

24. März 2016 um 16:16

Nein ich bin nur gast...
Es wird denke ich eher in Richtung elegant, klassisch gehen, die Feier wird auf einem Schloss/Burg stattfinden.

Gefällt mir

24. März 2016 um 17:22

Was immer geht
Sind Etuikleider in schönen Farben.

Normalerweise steht der Dress Code aber auf der Einladung. Wenn nichts steht wäre ich bei einem schlichten Kleid in kurz.

Gefällt mir

24. März 2016 um 18:38

Elegant & Burg...
Dann denke ich kannst du auch lang tragen. Dunkelblau, Taube, (alt)- Rose, Lachs, dunkelgrün... ja und ich finde es geht auch rot und schwarz. Bei rot je nachdem wie knallig und schwarz wenn man es farbig kombiniert. Was nicht geht ist weiß oder Creme. Aber vielleicht bin ich da auch recht tolerant, bei meiner Hochzeit war es mir total egal was meine Gäste getragen haben denn ich war für mich und meinen Mann die schönste und er ist Italiener da ist auch viel bling bling und glitzer schau doch was zu deinem Hautton passt und wie gesagt ich finde lange Kleider gaaaaaanz toll! Viel Spaß!

Gefällt mir

24. März 2016 um 19:24

Danke schonmal für eure antworten
Wie findet ihr so ein Kleid? evtl in einer anderen Farbe

Gefällt mir

24. März 2016 um 19:29

Ich
trage tagsüber immer ein cocktailkleid oder ein Kostüm oder ähnliches und Abends ein langes Abendkleid, auch ruhig mit bling . ich kenne es übrigens nicht dass man kein schwarz anziehen darf, solange es nicht nach Beerdigung aussieht, geht z.b. ein schwarzes Abendkleid immer. Nur weiß und creme etc. sowie rot sollte man nicht anziehen, um der braut auf den Bildern nicht die schau zu stehlen . So kenne ich es

Gefällt mir

24. März 2016 um 19:31
In Antwort auf kava011

Danke schonmal für eure antworten
Wie findet ihr so ein Kleid? evtl in einer anderen Farbe

In
einer anderen Farbe geht's auf jeden Fall . Ist ja relativ schlicht...

Gefällt mir

24. März 2016 um 19:56
In Antwort auf kava011

Danke schonmal für eure antworten
Wie findet ihr so ein Kleid? evtl in einer anderen Farbe

Bist du
bei der trauung auch eingeladen oder nur zur feier?

Gefällt mir

24. März 2016 um 20:00
In Antwort auf eddietheheadxxx

Bist du
bei der trauung auch eingeladen oder nur zur feier?

Auch zur trauung bin ich eingeladen...
aber in der Kirche nicht schulterfrei, ich weiss ich denke auch nicht das es definitiv dieses Kleid wird, nur generell würde ich gerne ein langes haben.

Gefällt mir

24. März 2016 um 20:03
In Antwort auf kava011

Auch zur trauung bin ich eingeladen...
aber in der Kirche nicht schulterfrei, ich weiss ich denke auch nicht das es definitiv dieses Kleid wird, nur generell würde ich gerne ein langes haben.

Also
für abends ist das kleid völlig ok, auch die farbe... isst ja eher so ein koralle als scharlachrot. Nur mittags in die kirche mit so einem kleid... das ist schon sehr auffallend. die meisten haben kleider in hellen farben an, wo Knie und zumindest die schulterpartie bedeckt ist.

Gefällt mir

24. März 2016 um 20:04
In Antwort auf eddietheheadxxx

Also
für abends ist das kleid völlig ok, auch die farbe... isst ja eher so ein koralle als scharlachrot. Nur mittags in die kirche mit so einem kleid... das ist schon sehr auffallend. die meisten haben kleider in hellen farben an, wo Knie und zumindest die schulterpartie bedeckt ist.

Und
in kirche und burg ist es meistens kalt, würde mir an deiner stelle auf jeden fall was zum drüberziehen holen.

Gefällt mir

24. März 2016 um 21:14

Also so
streng ist das alles garnicht mehr. Klar, kein weiß und kein creme aber sonst ist doch alles OK. Auch schwarz kann man gut tragen. Schulterfrei in der Kirche ist auch nicht mehr so streng. Mein Brautkleid zum Beispiel hatte nur auf einer Seite einen Träger und war komplett Schulterfrei. Zudem waren an meiner Hochzeit über 35 Grad, da interessierte es echt keinen ob jemand Schulterfrei in der Kirche ist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Apolline bist du hier?
Von: kava011
neu
25. September 2017 um 23:42
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen