Home / Forum / Mein Baby / Was trinken eure 3 jährigen so?

Was trinken eure 3 jährigen so?

26. Juni 2011 um 22:22

hi, frage steht ja oben. ich selber mag wasser eigentlich gar nicht, es sei denn ich hab wirklich richtig durst. ansonsten trinke ich meistens cola oder saft meine tochter bekommt auch meistens saft, ausser nachts. findet ihr das zu ungesund? ich selber trinke ja auch nicht den ganzen tag wasser oder ungesüßten tee dann kann ich ihr das leckere zeug ja wohl kaum vorenthalten..und was haltet ihr von diesem wasser mit geschmack? zb. volvic erdbeere oder sowas..das trink ich auch noch gerne ist das kindgerecht?
LG

Mehr lesen

26. Juni 2011 um 22:32

Ich hab mich vor jahren langsam
auf wasser umgestellt. hab einfach saft immer stärker verdünnt, mich quasie "runtertrainiert". Hatte auch gewichtsgründe, es wollt nämlich net runtergehen.
den ganzen tag saft finde ich definitiv zu ungesund aus 2 gründen: einerseits ist der enthaltene fruchtzucker nicht gut für die zähne, besonders weil er ja über den tag verteilt immer wieder nachschub für die bakterien liefert. andererseits sind das auch eine menge kalorien, die so aufgenommen werden. auch wenn das kind noch) keine gewichtsprobleme hat, sollte man darauf achten.

bei den ganzen wassersorten mit fruchtgeschmack ist häufig auch zucker enthalten und zudem noch alle mögliche an künstlichen aromastoffe. dann lieber saft verdünnt!

meine tochter trinkt viel wasser und darf selbstverständlich auch MANCHMAL saft, saft verdünnt, brause etc trinken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2011 um 22:54

Also
mein Sohn trinkt sehr gerne Apfelsaftschorle und wenn Saft, dann immer mit Wasser vermischt ( mehr Wasser als Saft )Limo gab es 2x zur besonderen Anlässen. Cola reizt ihn, aber er weiß, daß er es net trinken darf.Bananemilchshake liebt er auch über alles. Morgens trinkt er immer Kakao.
Ich selber trinke Wasser, Apfelsaftschorle,Tee, ab und an Cola, ganz selten Alkohol.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2011 um 23:18

Wir trinken nur wasser saft viell.nur 1packung im monat
kinder oft tee aber haubtschöächlich wasser, und ab und zu kakao.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 7:22

Hey!
Ich achte sehr auf die ernährung und logischerweise auch auf die Getränke. Bei uns gibts Wasser und Tee (also Beutel oder frische Minze ausm Garten, nicht diesen Zuckertee) morgens Milch oeder Kakao und zu besonderen anlässen mal ne Fanta oder sprite (damit sie später nicht sagen ich hätte es verboten). War kürzlich auf ner Geburtstagsfeier, da kam ein knapp dreijähriger an und wollte Cola! Ich hab noch gegrinst und dachte: Frecher kleiner kerl und was macht die Mama??? Legt ihre Ziggi nicht mal aus der Hand (Hochschwanger die gute)und giesst dem stöpsel Cola ein!! Ich meine Fanta, gut, aber cola?? Mit coffein?? komme immerniochnicht drüber weg... oder die grosse schwester (so 4 rum) hat nur diesen krümelzuckertee getrunken und vorne garkeine Zähne mehr, nur braune stumpen...die armen Kids...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 9:51

Sprudelwasser!!!
meine tochter trinkt seit sie in die kita geht nur noch selter. machen die da alle so.

ich trinke fast nur leitungswasser (hab ich mir in der schwangeschaft wg diabetes angewöhnt) und ganz selten saft. wenn ich ihr saft anbiete, bevorzugt sie aber trotzdem ihr sprudelwasser!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen