Home / Forum / Mein Baby / Was tuen gegen stuhlgang problem??

Was tuen gegen stuhlgang problem??

13. Februar 2009 um 17:55

Hey alle zusammen,

mein kleiner hat seit gestern vormittag kein stulgang gehabt! in der nacht hab ich ihn milchzucker gegeben aber hat nix gebracht!! ich hab sein bauch massiert und mit nen fibermesser nach geholfen aber nix! Er versucht zu kacken aber es geht nicht und putzen fällt ihn auch richtig schwer!!
habt ihr noch tipps was ich machen an??
Danke für eure antwortenLG Chrissi mit Nicklas 22 tage jung

Mehr lesen

13. Februar 2009 um 18:15

....
at niemand ein rat??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 18:17


Hey das Problem kenn ich zu gut. Versuch ihm mehr zu trinken anbieten und evtl. die Nahrung wechseln, die nicht so stopft. Wenn es bei ihm überhaupt nicht mit dem Stuhlgang klappt, hohl dir in der Apotheke fertige Einläufe für Kinder. Nach paar Minuten klappt es 100% mit dem Stuhlgang.

viel Glück
engelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 18:36
In Antwort auf menuha_11983498

....
at niemand ein rat??

Ich
kann die Kümmelzäpfchen von Wala empfehlen. Bekommst Du in der Apotheke.
Heute hat mir meine KIÄ noch Manna- Feigensaft aus dem Reformhaus empfohlen. Soll man einen TL in die Flasche Milch geben.
Sie hält nix von Milchzucker. Der Feigensaft soll schonender sein. Ich probier das heute abend auch das erste Mal aus, weil mein Kleiner das gleiche Problem hat.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 21:22

Das ist nicht schlimm !!
Fencheltee, abgekochtes lauwarmes Kümmelwasser kann helfen. Falls Du Flasche gibst kannst Du die Flasche anstatt mit Wasser mit Fencheltee oder mit Bauchwohltee von Milupa machen. Meine Kleine hat schon 6 Tage keinen Stuhlgang gehabt. Und jetzt macht sie alle 2-3 Tage die Windel voll. Ist unbedenklich laut Kinderarzt.
Milchzucker sollte man glaube ich bei so kleinen Babys nicht anwenden. Ich habs auch probiert - allerdings auch ohne Erfolg.
Meine Kleine ist jetzt 10 Wochen und als sie 3 Wochen alt war hatte sie ganz schlimme Bauchschmerzen und ganz selten Kacka in der Windel. Das pendelt sich noch ein.

LG
Mellejo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Brauchen einen rat
Von: menuha_11983498
neu
3. November 2009 um 18:58
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen