Home / Forum / Mein Baby / Was tun bei hexenschuss?

Was tun bei hexenschuss?

30. Dezember 2007 um 16:49

hab ich seit gestern tut höllisch weh. gibts da mittelchen dagegen?

Mehr lesen

30. Dezember 2007 um 17:10

Hallo Liebes
Oje Du Arme
Ich hatte das in der SS. Da hilft nur Wärme, Wärme, Wärme. Am besten ein Heizkissen in der Nacht unter den Rücken legen.

Wenn gar nix hilft musst Du zum Arzt, der kann es mit einer Spritze weghexen.

LG und GUTE BESSERUNG !!!!!!!!
Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 17:15
In Antwort auf leila_12919482

Hallo Liebes
Oje Du Arme
Ich hatte das in der SS. Da hilft nur Wärme, Wärme, Wärme. Am besten ein Heizkissen in der Nacht unter den Rücken legen.

Wenn gar nix hilft musst Du zum Arzt, der kann es mit einer Spritze weghexen.

LG und GUTE BESSERUNG !!!!!!!!
Silke

Haha
Die doofen spritzen helfen null, hatte ich auch grad, bin ier nur rumgekrabelt, mein mann fands irre witzig, aber ja wärme und so en abc pflaster, das hilft ganz gut, dann füsse hochlegen im 90 grad winkel, wärme aufs kreuz, nachts wärmflasche. salbe geht auch, ich hatte rheuma salbe ausm schlecker. dauert aber trotzdem ne woche bisses ganz weg ist. du arme, mein beileid sei tapfer,

liebe grüsse, von einer hexenschuss kennerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 17:23

Wärme...
...Bsp. Heizkissen o. gehst in de Wanne.Dann legste de Beine hoch-sog. Stufenlagerung-d.h Du legst dich auf den Rücken und legst die Beine auf eien Hocker o. nimmst mehere Decken (wenn de auf der couch liegst)und dann bleibste 20-30 min so liegen wenn de kannst .Durch das Hochlegen wird Deine Lendenwirbelsäule + Bandscheiben entlastet...kannste sooft machen wie de Zeit und Lust hast-sollte der Kreislauf schlapp machen legst ein nasses Handtuch auf das Heizkissen-ist dann bissl schonender .Kann aber schon bis zu ner Woche dauern bis wieder alles im Lot ist...

Hoffe hilft dir Liebe Grüsse und gute Besserung Anja (Physiotherapeutin) mit Charleen 15 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 21:59

Danke mädels
ich habe das seit meiner schwangerschaft und zuvor hatte ich das auch ewig. wurde schon öfter mal eingerenkt, dann gings wieder ein bisschen. ich bin heut den ganzen tag mit der wärmflasche rumgelaufen, geht schon ein bisschen besser, werd aber schaun, dass ich beim chiropraktiker und krankengymnasten termine krieg. aber kassenpatient... das kann dauern.
ich wünsch euch einen guten rutsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ab wann normales mineralwasser?
Von: emma_12252617
neu
11. Mai 2008 um 10:53
Noch mehr Inspiration?
pinterest