Home / Forum / Mein Baby / Was tun Der Sohn meiner Cousine....

Was tun Der Sohn meiner Cousine....

17. Juli 2013 um 19:35

Hallo

Der Sohn meiner Cousine und mein Sohn sind vom Alter 4 Wochen auseinander. Seitdem beide ca 1 Jahr alt sind, attackiert der Sohn meiner Cousine ständig meinen. Meiner war immer eher schüchtern, ist halt einfach weg usw. Muss noch dazu sagen, dass ich eher der strenge Typ bin. Ich dulde keine Kraftausdrücke, erwarte Respekt gegenüber anderen Menschen usw. Meine cousine ist eher....hm...sagen wir mal: Lasch. Unsere Kinder sind jetzt 6 und man hört nur sachen wie: F*** dich, A****loch, etc. Er hört ÜBERHAUPT nicht auf seine Mutter, schlägt ständig andere Kinder. Er ist für sein Alter recht gross und kräftig. Und er setzt diese Kraft auch ein. Mittlerweile lässt sich meiner nicht mehr alles gefallen, er sagt dann halt: Ich spiel nicht mit dir, du haust immer und sagst blöde Sachen. Ich mag dich nicht. Finde ich vollkommen ok, denn ich werde mein Kind nicht zwingen, mit solch einem Kind zu spielen. Ich würde auch nicht mit so einem Menschen verkehren wollen. Nun ist es ja so, dass wir halt zu einer Familie gehören. Und EIGENTLICH mag ich ja meine Cousine, doch ich versuche halt, Treffen aus dem Weg zu gehen, weil es IMMER zu Streit zwischen unseren Kindern kommt. Heute waren wir auf einem Geburtstag - Familie- und sie waren auch da. Ich musste zwischendurch weg, meine Tochter von woanders abholen. Mein Sohn blieb bei der Feier. Nach ca. 1 Std kam ich wieder und fand mein Kind tränenüberströmt vor dem Eingang vor. Er hat mir erzählt, dass der Sohn meiner Cousine mit ihm spielen wollte, doch meiner wollte nicht. Daraufhin hat dieser meinem in den Bauch geboxt. Meiner hat es meiner Cousine gesagt und diese sagte zu ihm: Da haste halt Pech gehabt. Dann spiel doch einfach mit ihm Und er solle nicht so ein Weichei sein und immer gleich heulen. Dann hat ihr Sohn meinen nochmal ins Gesicht geboxt - jetzt hat meiner ein dickes Auge und es wird blau. Die Mutter hat nur gelacht - so wurde es mir von anderen Gästen erzählt. Die sind dann auch dazwischen und haben die Jungs auseinander gebracht. Daraufhin soll meine Cousine wohl gesagt haben, dass es meinem Kind nur recht geschieht, da er so ein klugschei+++ser Kind sei. Und sie könne ihn eh nicht leiden und mich erst recht nicht. Da gab es dann wohl ein paar nette Worte andere Gäste und sie ist beleidigt abgedampft.
Muss dazu sagen, dass die ganze Familie schwierigkeiten mit ihm hat, weil er halt so aggressiv ist und solche Wörter sagt. Letztens hat er zu einer Tante gesagt: Halt die Fresse, du fette Schl**pe. Ich denke mal, dass bei ihr viel Eifersucht im Spiel ist.

Ich bin soo enttäuscht und wütend. Am liebsten würde ich hingehen und der "$($%($()% auch mal eine aufs Auge geben. Ich möchte mit ihr nix mehr zu tun haben.

Ach man, ich weiss, helfen könnt ihr mir auch nicht. Aber mir liegt das alles ganz schwer im Magen. Ich mag sowas nicht. Streit....ich weiss, dass das viel unruhe in die Familie bringen wird und es von einem zu anderen kommt. Ich hasse das. Aber es geht nicht mehr anders....

Mehr lesen

17. Juli 2013 um 19:39


Das würd ich keinesfalls auf sich beruhen lassen. Fahr hin aber ohne deine Kinder und mach ihr ne Ansage und ihrem Rotzbengel gleich mit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2013 um 20:13
In Antwort auf ferne_12235073


Das würd ich keinesfalls auf sich beruhen lassen. Fahr hin aber ohne deine Kinder und mach ihr ne Ansage und ihrem Rotzbengel gleich mit

Schließe mich hardstyle an...
genug ist genug.und dann noch so böse hinter deinem rücken lästern. ..das ist schon grund genug ihr mal die leviten zu lesen.aber dann auch noch diesem verzogenen rotzlöffel alles durch gehen lassen....

Nein, es reicht.kids daheim lassen.zu ihr hin, sie direkt und nicht mehr freundlich damit konfrontieren! ich glaub es hackt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen