Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Was tun? jugendamt macht nichts

Was tun? jugendamt macht nichts

1. Oktober 2012 um 19:34 Letzte Antwort: 1. Oktober 2012 um 20:14

Hallo

Ich habe mich extra angemeldet um euch was zu fragen:

Wir haben hier 3 Mädel in der Strasse (5,3,1)!
Die Kinder sind hier total sich selbst überlassen!
Die laufen seid wir hier wohnen alleine durch die Strasse (viel Baustellen weil Baugebiet)
Nun läuft die kleine seid ein paar Wochen und wir auch einfach mit rausgeschmissen!
Hier sind sooo viele gefahren Autos, Baustellen usw und die " grosse" kann das selbstverständlich nicht leisten sich um sie zu kümmern!
Als die mittlere klein war ( so 1 1/2) war sie mit der auch immer alleine unterwegs und wir (also auch andere Nachbarn) haben sie häufig aus Situationen gerettet!
Heute waren sie wieder unterwegs - in Strumpfhose und Shirt

JA ist wohl schon einige male Informiert worden und die Familie muss die beiden grossen seid die mittlere 2 ist ganztags in die KiTa geben!

Der Vater ist depressive und wurde die letzten 2 Monate schon 2x von der polizei abgeholt weil er randaliert hat und die frau ihn eingewiesen hat!

Ehrlich gesagt habe ich Angst vor dem und deswegen will ich da nicht hin ( habe ihr bei einem zufälligen Treffen schon mal was gesagt).

Nun wollte ich morgen mal mit der KiTa leitung der Einrichtung sprechen weil die wohl immer versucht die Eltern irgendwie zu belernen!

Aber ich habe Angst um die Mädels!
Heute wäre die kleine fast von einer Steinmauer gestürzt wenn nicht einen von uns schnell hingerannt wäre!

Was würdet ihr tun?

Mehr lesen

1. Oktober 2012 um 20:14

Ruf an.
Es ist ja Gefahr in Verzug! Evtl kannst du noch 1-2 Nachbarn auftreiben die deine Aussage beatätigen. Die armen kleinen

Gefällt mir