Home / Forum / Mein Baby / Was war das?

Was war das?

13. Mai 2016 um 8:48

Hallo zusammen. Gehört eigentlich nicht hier her, aber ich denke hier bekomme ich evtl die meisten Antworten. Letzte Nacht hat mein Sohn bei uns geschlafen weil es ihm nicht so gut ging. Es war ca. 3 Uhr nachts als er plötzlich sagte 'mama, ich hab glaub Nasenbluten'. Ich bin sofort aufgewacht aber eigentlich nicht erschrocken - zumindest nicht bewusst. Dann sind wir schnell ins bad. Nase zugedrückt kurz gewartet und dann wieder ins Bett. Da fing es dann an. Ich bekam oberbauchschmerzen herzrasen/klopfen SchweißAusbrüche schwitzige Finger und angstgefühle. Sagte das meinem mann, er hat sofort das grosse Licht angemacht. Wir waren am überlegen den krankenwagen zu rufen, haben dann aber doch noch gewartet und dann ist es besser geworden und ich konnte wieder schlafen. Heute morgen habe ich noch etwas Schmerzen im brustbereich/brustwirbel? Könnte das eine Panikattacke gewesen sein (durch das plötzliche aufwecken, obwohl ich durch meine Kinder natürlich schon öfters abrupt geweckt wurde) oder doch was ernsteres? vielen dank für eure Antworten Lg

Mehr lesen

13. Mai 2016 um 10:20

Keine Panik
aber auf jeden Fall abklären lassen. Bei Frauen werden zB Herzinfarkte oft übersehen, weil die Symptome anders sind als bei Männern. Und Schmerzen im Brustbereich gehören abgeklärt. Hab ich auch machen lassen und am Ende war ein ein verschobener Wirbel der so ausgestrahlt hat, dass ich auch schon dachte, ich hatte einen Herzinfarkt. Beim Ekg war dann sichtbar, dass diesbezüglich alles in Ordnung ist. Ein Chiropraktiker hat mich von den Schmerzen bfreit. Alles Gute!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 17:45

Hallo
Danke schonmal für eure antworten. Das mit dem wirbel könnte aufjedenfall auch ne Rolle spielen. Hab seit einigen Tagen mal wieder ziemlich starke Kopfschmerzen. Und seit heute früh tut mir auch vermehrt der rücken im brustwirbelBereich weh und Kreislaufprobleme. Werde nächste Woche mal beim HA anrufen. Mein erster Gedanke heute Nacht war auch nur das wird doch kein Herzinfarkt sein (wäre ich noch bisschen jung dazu) aber heut zu tage auch nicht unmöglich. Kann die Schilddrüse auch daran schuld sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club