Home / Forum / Mein Baby / Was würdet ihr denken wenn ne Freundin für Kik arbeitet?

Was würdet ihr denken wenn ne Freundin für Kik arbeitet?

16. Juli 2014 um 19:11

Frage steht oben und ich wäre sehr dankbar für eure Gedanken.

lg

Mehr lesen

16. Juli 2014 um 19:15

Gar nichts
Wieso auch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 19:16

??
Die Frage versteh ich jetz auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 19:16

Super
vllt. kriege ich ja Rabatte (bei den sowieso günstigen Preisen höhöhö, Schenkelklopfer)



Wäre doch super, wenn sie einen Job hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 19:18

Naja
Kik ist schon ziemlich umstritten.

Unsere Maus geht ab August in Kiga und ich will ab September wieder arbeiten!

Es ist bloß leider nich so leicht in Teilzeit und ohne Auto was zu finden. Unser kik ist gerade modernisiert worden und sie suchen Teilzeitkräfte.

Überlege mich dort zu bewerben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 19:19

Ööööhm
nix.... ist doch ein job wie jeder andere.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 19:20

Finde
Da auch nix schlimmes dran. Ist ne normale Arbeitsstelle, wie jede andere auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 19:20
In Antwort auf jasper80

Naja
Kik ist schon ziemlich umstritten.

Unsere Maus geht ab August in Kiga und ich will ab September wieder arbeiten!

Es ist bloß leider nich so leicht in Teilzeit und ohne Auto was zu finden. Unser kik ist gerade modernisiert worden und sie suchen Teilzeitkräfte.

Überlege mich dort zu bewerben

Pppfff
umstritten hin oder her, dann dürfte man nirgens arbeiten und schon 3 mal nix konsumieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 19:24

Hmm....
Herzlichen Glückwunsch zum Arbeitsplatz? Ich freu mich für dich?

Es ist ein Job...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 19:25

Na und?
Was einen so beschäftigt...den ganzen Tag....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 19:45

Was
Soll man darüber denken?
Für mich ein Job wie jeder andere auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 20:19

Hääää????? Ehrlich die Frage ist komisch
WAs soll man da denken? Sie arbeitet, ist doch toll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 20:24

Sie arbeitet
alles gut, oder?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 20:44

Was is denn das für ne frage?!
Ne Freundin hat vor ner Weile als Verkaufshilfe beim Bäcker angefangen und muss sich Kommentare a'la "Hats für mehr nicht mehr gereicht?" anhören
Traurig, wirklich traurig! Völlig egal, ob Bäcker oder Kik, mir is das total wurscht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 20:53

Ich hätte mitleid mit ihr
Weil ich weiß wie es ist da zu arbeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 21:08
In Antwort auf jasper80

Naja
Kik ist schon ziemlich umstritten.

Unsere Maus geht ab August in Kiga und ich will ab September wieder arbeiten!

Es ist bloß leider nich so leicht in Teilzeit und ohne Auto was zu finden. Unser kik ist gerade modernisiert worden und sie suchen Teilzeitkräfte.

Überlege mich dort zu bewerben

.
Du solltest dir weniger gedanken machen was andere über dich denken könnten. Mach das was du für richtig hälst.

P.s. ich arbeite beim Bäcker als gelernte aushilfe und komme fast an Aldi- Stundenlohn hin.


Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 21:32

Was soll man denken?
Ist doch schön wenn deine Freundin Arbeit hat! Meine Freundin ist Putzfrau, ist doch rille Hauptsache man verdient seinen Lebensunterhalt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 22:31


was soll ich genau dabei denken?
Sie hat Arbeit und gut ist.
Nicht mehr und nicht weniger

Ich bin Krankenschwester und arbeite auf einer geschlossenen Station, da schlagen die anderen oftmals die Hände über den Kopf zusammen und?

Ich arbeite da und fertig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 22:34
In Antwort auf kleene0907


was soll ich genau dabei denken?
Sie hat Arbeit und gut ist.
Nicht mehr und nicht weniger

Ich bin Krankenschwester und arbeite auf einer geschlossenen Station, da schlagen die anderen oftmals die Hände über den Kopf zusammen und?

Ich arbeite da und fertig

Und ich denk da nur so


Würde ich gerne machen, den Job...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 22:52

Da gibt es aber einige
Jobs, die in meinen Augen moralisch weniger verträglich wären...bis da irgendwo "Verkäuferin bei Kik" auftaucht..ui, das dauert

Das Non plus Ultra ist es natürlich nicht, aber doch auch kein Job, wo man die Nase rümpft....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2014 um 6:56

Kommt
Drauf an welche ausbildung die freundin hat...wenn sie halt einzelhandelskaufrau ist, dann würd ich mir nix denken...wär neugierig was sie so von.kik.zu erzählen hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2014 um 8:48

Seltsame Frage
Ich freue mich, dass sie Arbeit hat. Wo ist doch ihre Sache.

Worauf willst du denn hinaus mit der Frage?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2014 um 8:49

Warum meinst Du
sollte irgendjemand möglicherweise was komisches, ablehnendes denken?
Du hast weiter unten geschrieben, Kik sei nicht unumstritten.

Was genau geht Dir denn durch den Kopf?

Das Kik des Öfteren in der Kritik stand/steht, weil es offenbar auch Produkte durch Kinderarbeit herstellen läßt? Dass es seinen Fabrikarbeitern lediglich unterirdische Löhne, Ausbeuterlöhne zahlt? Dass die Arbeitsbedingungen in den Herstellerfabriken dort unter aller Sau sind?
Ich erinnere mich, dass Kik vor etwa zwei Jahren sehr negativ in den Schlagzeilen auftauchte, weil zuerst in Pakistan, dann in Bangladesch, Textilfabriken in Brand aufgingen, die vornehmlich bzw. auch für Kik produzierten. Und wo dabei Hunderte Arbeiter(innen) verbrannten, zu Tode kamen. Weil Brandschutzbedingungen nicht eingehalten wurden, deren Einhaltung auch in der Verantwortung von Kik lagen.

Sind DAS u.a. Dinge, über die Du Dir Gedanken machst?

Falls ja, finde ich es toll, wenn Du in Deine Entscheidung auch solches Wissen mit einfließen läßt. Und vielleicht überlegst, ob man es vor diesem Hintergrund verantworten kann, als Arbeitnehmer solch ein Unternehmen noch zu unterstützen. Denn wenn man dort arbeitet, tut man ja nichts anderes.


Um Deine Frage zu beantworten - ich würde NICHT schlecht von einer Freundin denken, die dort arbeitet. Weil natürlich die Notwendigkeit besteht, seinen Lebensunterhalt, den der Familie, zu verdienen. Und dafür braucht man nunmal einen Job.
Aber ich würde mich zumindest wünschen, dass sie über solche Probleme bei ihrem Arbeitgeber nachdenkt und diese nicht von vornherein ausblendet.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2014 um 9:17

Kinderarbeit betreiben auch
Viele andere Betriebe wie Gap, Zara etc. Genauso...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2014 um 10:11

Bei kik arbeiten
ich würde das gut finden. Lieber eine Freundin die bei KIK für wenig Geld arbeitet als eine die vom Staat lebt und faul ist.
Ich wäre also stolz auf Sie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2014 um 10:13

Dass sie...
es sich sicher nicht wirklich ausgesucht hat. Ich war mal in einem Markt, in dem gerade die Revision war, und wie die mit den Mitarbeitern gesprochen haben... die Mädels sahen alle nicht gerade glücklich oder überbezahlt aus. Also: Gut, wenn sie arbeiten, statt zum Amt zu rennen. Aber arme Mäuse sinds trotzdem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2014 um 10:14

Ich frage jetzt ganz provokant
wo arbeitest du denn? Bist du dir für Kik zu schade und lebst vielleicht vom Staat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2014 um 17:23

Nochmal
Für alle es ging darum das ich mich da bewerben wollte.

Bewerbung ist übrigens heute abgegeben worden.

danke euch für eure Meinungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2014 um 18:05
In Antwort auf dasblaueding

Ich frage jetzt ganz provokant
wo arbeitest du denn? Bist du dir für Kik zu schade und lebst vielleicht vom Staat?

Ich sag mal ganz provokant
FAIL

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 11:15

Hm
nix. Ist n Job wie jeder andere. Vielleicht nicht grad gut bezahlt und die Arbeitsbedingungen sind in manchen Filialen auch nicht so supi. Aber es hängt ja auch davon ab in welcher Situation die Freundin ist. Bildung, Familienstand etc. nicht jeder kann jeden Job machen. Und es gibt schlimmeres als bei Kik zu arbeiten. Ich hab mal ne Zeit bei McDo gejobbt (bei nem Franchiser) denke da ist Kik besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 20:05
In Antwort auf jasper80

Frage steht oben und ich wäre sehr dankbar für eure Gedanken.

lg

 Bist du nicht lehrerin? Findest du echt nix anderes? Kik bezahlt echt schlecht,da kannst du besser putzen gehen. Verdienst auch nicht weniger,musst dir aber nicht uebellaunige bezirks und teamleiter antun,was wohl bei kik nicht selten ist.  
Volkshochschulen,nachhilfeinstitute,
Sprachschulen fuer auslaender .... suchen doch immer geschultes personal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 21:02
In Antwort auf jasper80

Frage steht oben und ich wäre sehr dankbar für eure Gedanken.

lg

Manchmal sagt die Frage über den Fragesteller mehr aus als über den Arbeitnehmer 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2016 um 8:28
In Antwort auf jasper80

Frage steht oben und ich wäre sehr dankbar für eure Gedanken.

lg

Nix!  warum auch? Geht es ihr dort gut? dann ist doch alles okay...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2016 um 8:29

???
Was ist daran schlimm ? Job ist job man muss froh sein heutzutage einen zu haben!! Besser als vom amt zu leben ! Was findest du daran "schlimm" das sie dort arbeitet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2016 um 13:00
In Antwort auf jasper80

Frage steht oben und ich wäre sehr dankbar für eure Gedanken.

lg

Das sie einen Job hat 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2016 um 13:07

Wer kramt denn
ständig uralte threads raus???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2016 um 19:06

Und wieder ein Thread, der schon länger her her ist!! aus 2014!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 15:49
In Antwort auf jasper80

Frage steht oben und ich wäre sehr dankbar für eure Gedanken.

lg

ist doch überhaupt nichts schlimmes dabei. KIK ist ein Discounter wie viele andere auch!
​Besser dort arbeiten, als dauerhaft vom Staat zu leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2016 um 11:38
In Antwort auf amrit_11978611

Was is denn das für ne frage?!
Ne Freundin hat vor ner Weile als Verkaufshilfe beim Bäcker angefangen und muss sich Kommentare a'la "Hats für mehr nicht mehr gereicht?" anhören
Traurig, wirklich traurig! Völlig egal, ob Bäcker oder Kik, mir is das total wurscht

Ich glaube es geht ihr nicht darum, das sie weniger Erreicht hat als andere. Viel mehr um die Arbeitsbedinungen und vielleicht auch um die Bedinungen wie die Kleidung hergestellt werden. Daran würde ich zumindest denken.
I.wie muss sie ja auch ihr geld verdienen deswegen finde ich es jetzt nicht so schlimm. Muss ja nicht selbst das Unternehemn untestützten und Ware kaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2016 um 16:33

Ich würde denken...
Dass sie einfach ihrer Arbeit nachgeht. Was denkst du denn darüber? Was ist daran so schlimm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen