Home / Forum / Mein Baby / Was würdet ihr tun?

Was würdet ihr tun?

7. Dezember 2015 um 17:41

Eine Mutter möchte einen nachteilsaugleich für Ihr Kind. Ich bin mir aber sucher, dass es ungerechtfertigt ist und muss vermutlich in der Konferenz als Beisitzer beiwohnen. Würdet ihr etwas dazu sagen, oder so tun, als wüsstet ihr von nix? Ich habe zwar kein Stimmrecht, darf aber reden. Ich bin hin und hergerissen.

Mehr lesen

7. Dezember 2015 um 17:53

Eher
Vorteile in Klassenarbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2015 um 17:54
In Antwort auf flyingkat

Eher
Vorteile in Klassenarbeiten

War noch nicht fertig..
Zu bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2015 um 18:09

Doch
Bei uns geht es nach "Nase". Ausser bei den LRS Kindern, die werden von der schule getestet. Ist aber kein LRS. Ich möchte aber nicht weiter auf das genaue eingehen, weil ich eine Diskussion DARUM ich haben möchte. Einfach nur mal in meine Lage versetzen und eure Meinungen kundtun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2015 um 18:15
In Antwort auf flyingkat

Doch
Bei uns geht es nach "Nase". Ausser bei den LRS Kindern, die werden von der schule getestet. Ist aber kein LRS. Ich möchte aber nicht weiter auf das genaue eingehen, weil ich eine Diskussion DARUM ich haben möchte. Einfach nur mal in meine Lage versetzen und eure Meinungen kundtun.

Meine Smileys sind weg
Da sollte ein Smiley hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2015 um 18:21

Wenn
Es keine Begründung bzw nachweis dafür gobt dann ein ganz klares "NEIN"...

das ist ja wohl echt die Höhe ein nachteilsausgleich haben wollen ohne das das kind getestet wurde ...solche Kinder die es haben, haben es wirklich schwer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2015 um 18:24

Genau
Das sind die beiden Ansätze, mit denen ich hadere. Zum einen, dass es ungerecht den anderen gegenüber wäre, zum anderen dass es ja ein Vorteil für ein fremdes Kind ist und durch mein "Eingreifen" diesem kind der Vorteil nicht gewehrt würde. Verstehst du, was ich meine? Ich tendiere aber auch eher in Richtung "es wäre unfair den anderen gegenüber". Es soll wohl auf eine längere Bearbeitungszeit hinauslaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2015 um 18:32

Danke!
Ihr habt meine Zweifel etwas ausgeräumt, ich werde etwas gelassener in die Konferenz gehen und mir anhören, was vorgebracht wird. Ich werde mir dann auf alle Fälle nicht auf die Lippe beißen, wenn darauf ankommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen