Home / Forum / Mein Baby / Was zieht ihr euren Kindern an, wenn der Fotograf in den Kindergarten kommt?

Was zieht ihr euren Kindern an, wenn der Fotograf in den Kindergarten kommt?

5. März 2014 um 21:36

Ganz normale Everyday-Kindergarten-Klamotten?
Oder rausgeputzt in Bluse und Rock bzw Hemd und schwarzer Hose?

Mehr lesen

5. März 2014 um 21:42

Huhu
Zu uns kommt am Montag die Fotografin.

Ich ziehe meinem Sohn ein weißes Langarmshirt, drüber ein kurzärmliges Hemd und ne schöne Jeans an.

Denke das passt und die kleinen sollen es ja trotzdem bequem haben

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2014 um 21:42

Normal,
aber ich achte dann drauf, dass es nicht der ollste kindergartenpulli oder irgendwas mit wildem print ist. und dass farblich alles zusammenpasst.
meist ists ne jeans und ein unifarbenes shirt in ner hübschen farbe.

aber ich denk, dass sollte jeder machen wie er mag. man selber muss die fotos ja am ende hübsch finden und ich fänd meinen kleinen in hemd und hose verkleidet, weil er sowas sonst nicht trägt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2014 um 21:43

Normal aber trotzdem ordentlich
Anzug und Co finde ich overdressed und albern.
Die Kinder sollen sich ja wohlfühlen.
Unter den normalen Sachen findet sich ja auch was Schönes, muß ja nicht in den allerletzten Matschklamotten sein

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2014 um 21:50

Bei uns kommt er
auch nächste Woche. Er wird etwas schicker aber alltagstauglich angezogen und ich hoffe dass er recht früh fotografiert wird, weil er sich ziemlich gut dreckig machen kann

Mittags sind dann die Geschwisterfotos und dafür wird er aber nochmal umgezogen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2014 um 21:56

Ich wollte
meinem einmal mit nem miiiinibisschen schaumfestiger die locken etwas mehr definieren. er hat mich mit dem zeug nicht an seinen kopf gelassen, das zeug schmolz, meine hände klebten. aaaah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2014 um 22:04

Nee,
das war gar nicht so das thema, ich glaub, es hat ihn irgendwie irritiert, wie das aus der dose kommt. also dieses geräusch und dass sich dass dann noch aufplustert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2014 um 22:16

Also in der kita
haben wir fast jedes jahr fotos machen lassen. aber schon in etwas besseren klamotten ...
zb lila stoffhose mit gestreiften shirt in 2 lila tönen dazu braune wildlederstiefelchen ...weisse 3/4 leggins mit blau-weiss karierter bluse dazu passsend weisse schühchen und söckchen ... rotes cordkleid mit cremeweissem rolli und passender strumpfhose und schwarzen stiefeln... blaue jeanshose mit rosa-pink bluse...
also zwar schon gut angezogen aber nie übertrieben aufgebrezelt. die haare hatte sie meist offen, die locken hatte ich leicht eingesprüht, so das sie besser zur geltung kamen. als sie länger waren hab ihr einen zopf gemacht, sah zwar süss aus , aber etwas zu streng.
fand das bei einigen anderen kindern schon blöd , wenn die da in alten klamotten ankamen. find macht das schönste foto irgendwie zunichte.also bei so gestellten fotos , darf es schon etwas schicker sein.
ein jahr hab ich es vergessen und sie hatte so ein einfaches kleid an, was ihr noch nicht mal gut stand... dementsprechend sahen die fotos aus. hab sie dann auch nicht genommen... die haare sassen auch furchtbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2014 um 22:35
In Antwort auf ano100

Also in der kita
haben wir fast jedes jahr fotos machen lassen. aber schon in etwas besseren klamotten ...
zb lila stoffhose mit gestreiften shirt in 2 lila tönen dazu braune wildlederstiefelchen ...weisse 3/4 leggins mit blau-weiss karierter bluse dazu passsend weisse schühchen und söckchen ... rotes cordkleid mit cremeweissem rolli und passender strumpfhose und schwarzen stiefeln... blaue jeanshose mit rosa-pink bluse...
also zwar schon gut angezogen aber nie übertrieben aufgebrezelt. die haare hatte sie meist offen, die locken hatte ich leicht eingesprüht, so das sie besser zur geltung kamen. als sie länger waren hab ihr einen zopf gemacht, sah zwar süss aus , aber etwas zu streng.
fand das bei einigen anderen kindern schon blöd , wenn die da in alten klamotten ankamen. find macht das schönste foto irgendwie zunichte.also bei so gestellten fotos , darf es schon etwas schicker sein.
ein jahr hab ich es vergessen und sie hatte so ein einfaches kleid an, was ihr noch nicht mal gut stand... dementsprechend sahen die fotos aus. hab sie dann auch nicht genommen... die haare sassen auch furchtbar.

Hier
mal eins der fotos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2014 um 22:36
In Antwort auf ano100

Also in der kita
haben wir fast jedes jahr fotos machen lassen. aber schon in etwas besseren klamotten ...
zb lila stoffhose mit gestreiften shirt in 2 lila tönen dazu braune wildlederstiefelchen ...weisse 3/4 leggins mit blau-weiss karierter bluse dazu passsend weisse schühchen und söckchen ... rotes cordkleid mit cremeweissem rolli und passender strumpfhose und schwarzen stiefeln... blaue jeanshose mit rosa-pink bluse...
also zwar schon gut angezogen aber nie übertrieben aufgebrezelt. die haare hatte sie meist offen, die locken hatte ich leicht eingesprüht, so das sie besser zur geltung kamen. als sie länger waren hab ihr einen zopf gemacht, sah zwar süss aus , aber etwas zu streng.
fand das bei einigen anderen kindern schon blöd , wenn die da in alten klamotten ankamen. find macht das schönste foto irgendwie zunichte.also bei so gestellten fotos , darf es schon etwas schicker sein.
ein jahr hab ich es vergessen und sie hatte so ein einfaches kleid an, was ihr noch nicht mal gut stand... dementsprechend sahen die fotos aus. hab sie dann auch nicht genommen... die haare sassen auch furchtbar.

Hier mal eins
der fotos

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2014 um 22:48


Ich hab die jedes Mal machen lassen. Ein Mal hatte sie ein Dirndl an, ein Mal normale, aber etwas chicere Klamotten und beim letzten Mal ihre Lieblingskleidung - quietschorangenes T-Shirt mit quietschgrüner Hose Dazu zerzauste Haare und abgeblätterten Nagellack
Die letzten Fotos sind mir eigentlich die liebsten, weil sie da so drauf ist, wie sie halt ist. Die anderen Fotos sind "schön" aber auch nicht mehr.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2014 um 22:51

Das letzte Mal
als der Fotograf da war wusste ich davon nix ( war krank und monatelang nicht selbst in der Kita) und sie war einfach in Alltagsklamotten da. Und was soll ich sagen? Die Fotos sind bezaubernd geworden <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2014 um 5:30

Hmmmm
Bei uns kam noch nie ein fotograf.

Aber bei uns macht ihre erzieherin immer mal bilder im kita-alltag. Sei es beim basteln oder beim schwimmen, oder weihnachten, wo die kinder als weihnachtsmann verkleidet fotografiert wurden für eine weihnachtskarte für uns eltern.

na jedenfalls macht sie immer mal so bilder und die bekommen wir dann nach hause. Hab da also nie Einfluss darauf was sie anhat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2014 um 11:00


Eigentlich schon normale Alltagsklamotten. Da schau ich halt dann nochmal, ob irgendwo ein Fleck drauf ist oder die Hose schon zu kurz. Aber extra rausputzen würd ich ihn auf keinen Fall. Er soll schließlich so auf den Bildern drauf sein, wie er wirklich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2014 um 11:12


Haha ich muss die ganze Zeit dran denken, was meine Mutter damals für einen Aufstand im Kiga gemacht hat....

Wir wurden auch immer rausgeputzt.... Und dann wurde übersehen das ich den "Hosenstall" auf hatte
Also wunderschönes Bild mit blondem "Engel" in einem Traum aus Rosa mit offener Hose

Ich liebe dieses Bild

Bei Junior würde ich nur drauf achten, dass er nicht gerade sein BVB Trikot anhat... Ansonsten macht er such eh innerhalb von zwei minuten dreckig und wenn die Erzieherinnen es schaffen mal eben mit nem Waschlappen über den mund zu gehen, freu ich mich schon wahnsinnig

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen