Home / Forum / Mein Baby / Wäschetrockner wer hat einen?!

Wäschetrockner wer hat einen?!

1. Oktober 2010 um 13:06

Ich rege mich jedes mal darüber auf, das die Wäsche so schlecht bzw. gar nicht trocknet..

nun bin ich am überlegen mir einen Trockner anzuschaffen?!
Lohnt das?
Benutzt ihr den?
Stromkosten! gehen die doll in die Höhe?

Mehr lesen

1. Oktober 2010 um 13:14

Hallo,
wir haben auch einen Trockner, nutzen den aber nur mal für Handtücher und Bettwäsche...Mal abgesehen davon, das die Dinger der Umwelt nicht gut tun kannst du auch nicht jedes Kleidungsstück darin trocknen...Also, ich könnte auch auf das Ding verzichten

Liebe Grüße, nanak

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 13:15

Ich hab seit zwei Wochen einen
und ich bin total verliebt in meinen Trockner.. Will ihn nicht mehr missen..
Von meinen Klamotten kann ich zwar fast nichts darin trocknen, aber dafür Bettwäsche, Handtücher, Jeans..Die haben bei mir sonst ewig zum Trockenwerden gebraucht..Und gaaaaanz wichtig die Babyklamotten..Bis auf ganz wenige Ausnahmen kann man von denen alle in den Trockner tun. Soooo toll..

Ich hab nen Trockner mit der Energieeffizienzklasse B und hab ausgerechnet, dass mit meinem Stromanbieter ein Trocknergang etwa 60 Cent kostet..Wenn der Trockner 1-2 Mal in der Woche läuft, sind das nur so 50 Euro im Jahr..Damit kann ich echt leben..den Luxus gönn ich mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 13:18

große liebe
wir haben einen.. und er ist mein bester freund...
ich trockne die wäsche grundsätzlich nur so darin, dass ich sie warm zusammen legen kann.. spart das bügeln..

ich benutze den trockner nur beim schlechtem, kalten wetter.. im sommer geht die wäsche nach draußen und wird gebügelt...

also wir haben trotz trockner nach der stromrechnung wieder bekommen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 13:20

UNBEDINGT .........
........einen anschaffen !! Ich würde eher den Geschirrspüler wieder her geben als auf meinen Trockner zu verzichten !! Die Stromkosten sind bei uns nicht mehr geworden , denn wir haben uns einfach von unserem alten Gefrierschrank ( ... das sind Stromfresser ) getrennt, da man heute eh schon fast rund um die Uhr einkaufen gehen kann ! Und mit einem Trockner muss man kaum noch bügeln , das spart auch Strom ! Lg Andorra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 13:27


Wir haben lange in und her überlegt. UND: wir haben uns einen gekauft! Und ich würde nie wieder drauf verzichten.

Es kommt drauf an, was du dir für einen Trockner kaufst. Wir haben es ausgerechnet. Pro Trocknergang zahlen wir ca. 0,50 EUR an Strom. Und das ist es uns wert! 2 Stunden, Wäsche absolut trocken. Keine doofen Wäscheständer mehr in der Wohnung, im Winter das Theater, dass die Wäsche gar nicht trocken wird. Planen, wann man was waschen kann, wegen dem Platz zum Aufhängen!

Unser Trockner läuft in der Woche 3-4 mal. Also im Monat ca 8 EUR. Im Jahr ca. 100 EUR. DAS ist es uns wert!!!!

LG Susanne + Celine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 13:35

Ich hab auch einen....
Und im Winter oder bei schlechtem Wetter benutz ich den immer, da spart viel Zeit und Arbeit. Kein aufhängen, kein Bügeln und die Wäsche ist immer schön weich, auch ohne Weichspühler.

Was die Strom kosten anbelangt, so weiß ich den Unterschied gar nicht, weil ich schon einen Trockner benutze, seit ich bei meinen Eltern ausgezogen bin.

Aber ich will ihn echt nicht missen, grad jetzt mit Baby, wo man soviel Handtücher, Spucktücher und insgesamt viel Wäsche hat. Da wüsste ich gar nicht, wo ich das im Winter alles hinhängen sollte. Dauert ja ewig bis es trocken ist und dann die ganze Arbeit, die das macht.

Ich hänge nur bei richtig schönen Wetter Wäsche auf und halt die paar Teile, die nicht in den Trockner können. Aber das Allermeiste mache ich rein, auch wenn es laut Waschanleitung nicht empfohlen ist. Da kriegt man ein Gefühl für.

Trockner ist echt top

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 13:49


Hab auch einen aber den benutze ich ausschließlich für Handtücher, Waschlappen und Bettwäsche. Mir sind schon zu oft irgendwelche Sachen darin eingelaufen deshalb kommen da Pullover oder ähnliches nicht mehr rein. Aber allein schon für meine Handtücher möchte ich darauf nicht mehr verzichten. Ohne Trockner sind die viel zu hart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 13:59


ich liebe ihn wir haben einen seit ungefähr einem monat und ich geb die nieee mehr her wie unten schon gesagt wurde die wäsche ist schön weich, keine Wäscheständer in der Wohnung und für die babysachen handtücher und bettwäsche ist er einfach super!!!!
LG soonii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 14:47

Wir haben auch einen
Haben den uns letztes Jahr von angeschafft. Da wir Platzprobleme hatten, haben wir den Trockner auf die Waschmaschine gestellt. Beide Geräte sind von AEG. Gerade jetzt wo die Wäsche nicht mehr so gut trocknet benutze ich ihn oft. Im Winter dann natürlich noch öfters. Im Sommer hatte mein Trockner Pause Ich finde ihn gut und möchte ihn auch nicht mehr missen. Zu den Kosten kann ich bis dato nix sagen, aber ich würde ein Trocknergang auch auf ca. 50 Cent einschätzen. Der Trockner hat Energieeffizienzsklasse B. Die mit A sind sauteuer.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 16:26

Hallo steffi
wir haben auch einen,ich nutze ihn ca 1x die woche für all das was viel platz weg nimmt auf der leine...also handtücher und bettwäsche vor allem....und jetzt im winter auch alles was rein darf...

also

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 17:14

Klar haben wir einen
wie geht es ohne??? Meiner läuft fast jeden Tag, wir sind aber auch zu fünft. Ohne ginge GAR NICHT!!
Stromkosten? Keine Ahnung, spielt aber auch keine Rolle....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 18:20


Hallo,
wir haben auch einen und würd ihn nie wieder missen wollen....

ich muß aber sagen dass ich nicht alles in den Trockner schmeiß

bei uns kommen hauptsächlich

Socken, Unterwäsche usw,
Handtücher....,
Bettwäsche,
Arbeitsklamotten

rein,
die schönen Sachen häng ich aber trotzdem zum trocknen auf da einiges schon mal schrumpft oder dann nicht mehr so schön in Form ist und auch die Farbe etwas darunter leidet.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 19:33

NIE WIEDER!!!!!!!!!!
würde ich auf meinen Trockner verzichten .
Stromkosten, egal.... Wir zahlen derzeit 70 im Monat und das finde ich für einen 5 personen haushalt in ordnung.

Ich tue wiederrum alles rein, ich kann das absolut nicht leiden wenn meine Wäsche so hart ist vom aufhängen, lieber Kuschelweich. Und bei mir ist fast noch nichts eingegangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 21:42


HI,

würde nie mehr auf meine Trockner verzichten wollen. Von den Kindern kommt da alles rein und Bettwäsche, Handtücher und sowas auch. Ausser wirklich gute Klamotten kommt da eigentlich alles rein

Bei uns in der Wohnung trocknen die Sachen einfach nicht richtig. Durch das langsame trocknen wurden die Sachen auch irgendwie muffig

Geld keinen Plan, hab da keine Vergleichswerte

LG
Bella, Leni und Josha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen