Forum / Mein Baby

Wasser abkochen?

Letzte Nachricht: 4. März 2008 um 13:07
A
ayn_12345030
03.03.08 um 11:31

Hallo!

Hab mal ne Frage.
Wielange habt ihr Wasser für Tee bzw. so zum trinken abgekocht? Der Kleine ist 6 Monate, und immoment ist alles was er findet direkt in seinem Mund. dieser Apfel Melissen Tee z.B. von Hipp kann laut Verpackung in Kaltes und Warmes Wasser eingerührt werden, aber bisher hab ich Alles immer abgekocht. Braucht man das jetzt nicht mehr??? Bin verwirrt


Liebe Grüße Kamami

Mehr lesen

A
an0N_1294394399z
03.03.08 um 11:33

Sehr gut

Genau das beschäftigt mich im Moment auch! Man kann ja auch nicht jedesmal den Schnuller gleich wieder abkochen wenn er auf den Boden gefallen ist. Ich halt ihn dann nur kurz unter Leitungswasser und hoffe, dass das ausreicht.

LG

Gefällt mir

linda1986
linda1986
03.03.08 um 11:38

...
als ich nehm seit den 6 moante kein abgekochtes wasser mehr...

Gefällt mir

H
hadya_11984104
03.03.08 um 11:40

Hallo.
mein kia hat gesagt, ich soll das wasser abkochen, bis er 6 mon. alt ist. danach braucht man es wohl nicht mehr abkochen. habe am 11.03. u5, dann ist max genau 6 monate alt, dann frag ich nochmal genau nach.

lg christina und max

Gefällt mir

A
ayn_12345030
03.03.08 um 11:41
In Antwort auf linda1986

...
als ich nehm seit den 6 moante kein abgekochtes wasser mehr...

Und
fürs Milchfläschchen?
Da steht ja auch ne genaue Anleitung hinten drauf. Ich koche morgens immer Wasser ab, und machs in die Thermoskanne, aber wenn ich mal unterwegs bin, geht da auch warmes Leitungswasser fürs Milchfläschchen???

Liebe Grüße Kamami (die extrem Angst hat, was bei dem Baby falsch zu machen
Bin wohl ne Glucke *schäm*

Gefällt mir

waimeax
waimeax
03.03.08 um 11:44

Hmmm
das weiß ich leider nicht. Muss man eigentlich auch stilles Mineralwasser abkochen, wenn man es für die Babynahrung verwendet. Ich wollt eines kaufen, auf dem steht "auch speziell für Babynahrung geeignet" oder fällt das Abkochen dann weg?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1218484299z
03.03.08 um 11:46
In Antwort auf waimeax

Hmmm
das weiß ich leider nicht. Muss man eigentlich auch stilles Mineralwasser abkochen, wenn man es für die Babynahrung verwendet. Ich wollt eines kaufen, auf dem steht "auch speziell für Babynahrung geeignet" oder fällt das Abkochen dann weg?

Da fällt das Abkochen
natürlich weg. Außer du möchtest einen warmen Tee zubereiten. Meine Tochter ist fast 2 Jahre und ich koche immer noch das Wasser ab. Ich mag das nicht. Ich trinke ja auch nicht das Leitungswasser pur.

LG

Gefällt mir

A
ayn_12345030
03.03.08 um 12:01
In Antwort auf an0N_1218484299z

Da fällt das Abkochen
natürlich weg. Außer du möchtest einen warmen Tee zubereiten. Meine Tochter ist fast 2 Jahre und ich koche immer noch das Wasser ab. Ich mag das nicht. Ich trinke ja auch nicht das Leitungswasser pur.

LG

Ich schon!
Ich mag das Sprudelwasser nicht, und trinke fast ausschließlich Leitungswasser. Das wird ja ziemlich streng kontrolliert!
Wenn ich Leitungswasser abkoche, gehen dann nicht auch die gesunden Sachen (Mineralstoffe...) verloren????
Sehr kompliziert

Kamami

Gefällt mir

Y
yelena_12119032
04.03.08 um 12:46

Bis er 4-5Monate
war,hab ich das Wasser immer abgekocht und seine Flaschen bzw. Sauger auch. Ab dann nicht mehr. Nix passiert. Wir haben dann auch mit der Beikost angefangen und ich habe gelesen,wenn man mit der Beikost beginnt,dann produziert der Magen soviel Magensäure,dass man das nicht mehr braucht.

lg
Evy

1 -Gefällt mir

L
luned_12885038
04.03.08 um 12:54
In Antwort auf ayn_12345030

Und
fürs Milchfläschchen?
Da steht ja auch ne genaue Anleitung hinten drauf. Ich koche morgens immer Wasser ab, und machs in die Thermoskanne, aber wenn ich mal unterwegs bin, geht da auch warmes Leitungswasser fürs Milchfläschchen???

Liebe Grüße Kamami (die extrem Angst hat, was bei dem Baby falsch zu machen
Bin wohl ne Glucke *schäm*

Nein,
kein Leitungswasser. Das kommt dann nämlich aus dem Boiler, und das sollten ja nicht mal wir Erwachsenen Trinken... Ich nehm da immer die Thermoskanne (0.5l) und eine Flasche mit abgekochtem, abgekühlten Wasser mit, um dann zu mischen. Hat gut in der Wickeltasche Platz, und so weiss ich, dass alles gut ist

Gefällt mir

L
liisa_12865952
04.03.08 um 13:07

Hi du!
Also ich koch es immer noch ab und Luca wird morgen 5 Monate. Ich mache das mit dem kalten Wasser immer so, dass wenn ich es abgekocht habe, fülle ich es in ne Flasche und mache den Deckel drauf und warte bis es kalt ist.

Meine Mutter hat allerdings gesagt, dass sie, als sie mit der Beikost angefangen hat, die Flaschen nicht mehr ausgekocht hat und das mit dem abgekochten Wasser auch nicht mehr so ernst genommen hat....

Ich würde es noch abkochen...

Lg Sunnymummy + Luca Finn 21 Wochen und 4 Tage jung

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers