Home / Forum / Mein Baby / Wasser fürs Baby, Aldi?

Wasser fürs Baby, Aldi?

29. Juli 2009 um 9:51 Letzte Antwort: 29. Juli 2009 um 11:01

Hab gerade festgestellt, dass unser Leitungswasser zuviel Natrium und Nitrat enthält. Jetzt weiß ich nicht ob ich echt speziell für Säuglingsnahrung geeignetes Wasser nehmen muss, unser Getränkemarkt hat von den bei Stiftung Ökotest getestetetn Wassern nur Gerolsteiner naturell für 55cent pro liter! Das find ich was happig! Das Aldiwasser hat auf jedenfall nicht zu viel Natrium, aber Nitrat steht ja nicht drauf. Weiß jemand ob ich das dann auch nehmen kann? Oder kennt wer anderes günstiges Wasser für Babynahrung?

LG Vroni

Mehr lesen

29. Juli 2009 um 10:18


Beim Aldi gibt es auch das Wasser in medium in 0,5 l Flaschen,d a steht auch drauf, dass es für Säuglinge geeignet ist. Das bißchen Kohlensäure schlag ich immer aus.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juli 2009 um 10:28

Ui, das Aldiwasser
Na, da guck ich gleich mal nach. Ist das bei Aldi Süd?

LG und danke schon mal
Vroni

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juli 2009 um 10:41

Hallo
ich habe für meine auch das stille wasser von aldi oder lidl genommen, am wenigsten natrium hat das wasser von Lidl, vorsicht bei dem wasser von penny, das hat sehr viel natrium!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juli 2009 um 11:01
In Antwort auf lori_12936762

Ui, das Aldiwasser
Na, da guck ich gleich mal nach. Ist das bei Aldi Süd?

LG und danke schon mal
Vroni

Hm...
... wir haben hier Aldi Nord, meine aber dass meine Freundin das auch hatte, die kauft beim Aldi Süd....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Haar Vitamine
Teilen