Home / Forum / Mein Baby / Wechsel von der Babyschale zum ersten Kindersitz - ab wann? Eure Erfahrungen..

Wechsel von der Babyschale zum ersten Kindersitz - ab wann? Eure Erfahrungen..

7. Juli 2009 um 9:39


Hallo ihr Lieben,
mein kleiner Schatz LEVI ist am 5.3.09 geboren, also jetzt 4 Monate alt...und er ist riiiießig geworden!
Wiegt über 7 kg und ist ca 68 cm groß...

Mir ist in den letzten Tagen aufgefallen, dass er in der Babyschale mit den Füßen über die Sitzfläche hinausragt.
Da der Sitz ja entgegen der Fahrtrichtung aufgestellt wird, kommt er immer mit den Füßen gegen den Rücksitz... Der kleine Mann hat also recht wenig Platz zum strampeln oder zum Beinestrecken.
Seine Füßchen drücken immer gegen den Rücksitz.

Da er ja erst 4 Monate alt ist... weiß ich nun nicht was ich machen soll...


Wechseln ist doch bestimmt noch zu früh?

Wann habt ihr gewechselt?

BITTE UM ERFAHRUNGSBERICHTE...

Danke,
Mama Julia

Mehr lesen

7. Juli 2009 um 9:46

Hallo Julia...
ja es ist noch zu früh zum wechseln. Wenn die Füße raushängen ist das auch gar nicht schlimm, aufpassen musst du, wenn der kopf mal über das kopfende ragt - dann ist es wirklich zeit zum wechseln!
Linus ist jetzt 8,5 Monate alt und ca. 74cm groß (wie schwer er ist weiß ich gar nicht) auf jeden fall haben wir auch noch nicht gewechselt - sind uns jetzt solangsam am umhören, was es so gutes auf dem autositzmarkt gibt. Aber er passt bestimmt noch 1-2 Monate in die Babyschale. (und rückwärtsfahren ist für die Kleinen, auch übers Babyschalenalter hinaus, am sichersten) - deswegen zögere ich den Neukauf auch noch etwas hinaus.

Achso und unserem macht es immer Spass gegen die Rückbank zu treten, wobei er bei uns gar nicht sooo gut da rankommt.

lg jeannie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2009 um 9:48


Wir hatten das Problem auch, aber erst mit ca. 6 Monaten. Da konnte sie nahezu schon alleine sitzen, deshalb haben wir ihr gleich einen "großen"! Sitz geholt. Mit Sitzverkleinerer, zum "Schlafen" legen. Wir hatten ihn dann die erste Zeit immer in der SChlafposition, da sie ja noch nicht 100% sitzen konnte. Da hat das ganz gut geklappt.
Ich habe es auch nicht mehr sehen können, wenn sie die Beine nicht ausstrecken konnte und dann geweint hat.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2009 um 9:51
In Antwort auf shakti_11879445

Hallo Julia...
ja es ist noch zu früh zum wechseln. Wenn die Füße raushängen ist das auch gar nicht schlimm, aufpassen musst du, wenn der kopf mal über das kopfende ragt - dann ist es wirklich zeit zum wechseln!
Linus ist jetzt 8,5 Monate alt und ca. 74cm groß (wie schwer er ist weiß ich gar nicht) auf jeden fall haben wir auch noch nicht gewechselt - sind uns jetzt solangsam am umhören, was es so gutes auf dem autositzmarkt gibt. Aber er passt bestimmt noch 1-2 Monate in die Babyschale. (und rückwärtsfahren ist für die Kleinen, auch übers Babyschalenalter hinaus, am sichersten) - deswegen zögere ich den Neukauf auch noch etwas hinaus.

Achso und unserem macht es immer Spass gegen die Rückbank zu treten, wobei er bei uns gar nicht sooo gut da rankommt.

lg jeannie

Danke für deinen Kommentar..

Meine Sorge ist, dass Levi bei etwas härterem Bremsen die Beine zurückgedrücktz werden oder die Füße gequetscht...

Er sitzt im Sitz und die Füße drücken schon gegen den Rücksitzt. Manchmal meckert er richtig los wenn er sich nicht richtig strecken kann.

Ich möchte gerne noch so lang wie möglich warten bis wir wechseln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen