Home / Forum / Mein Baby / Weggehen-jüngere mütter und milch abpumpen

Weggehen-jüngere mütter und milch abpumpen

30. Mai 2008 um 15:14

hallo also ich bin mir sicher dass hier einige sind die mich jetzt wahrscheinlich gleich beschimpfen aber habe trotzdem die hoffnung dass hier auch jüngere mütter sind die mich verstehen und zwar würde ich morgen gerne wieder mal weggehen und meine kleine 15 tage meiner mami geben was sagt ihr dazu? ist es noch zu bald? eigentlich kann ja nix passieren ich würde die milch abpumpen hab aber leider noch keine ahnung wieviel ich da brauch wisst ihr das? ich brauch sie von morgen ab 17 uhr bis sonntag mittag dann...

lg und schon mal danke

Mehr lesen

30. Mai 2008 um 15:23

Ich würde
es noch nicht machen. Dafür ist sie zu klein, ist meine Meinung!

Ich denke auch, dass du die erforderliche Menge nicht zusammenkriegen wirst in der kurzen Zeit.
Da müsstest du schon einige Tage vorher anfangen und dann die Milch einfrieren.
Ich denke mal so 4-5 mahlzeiten/Fläschen wirst du schon brauchen.

Gefällt mir

30. Mai 2008 um 15:28
In Antwort auf sannie79

Ich würde
es noch nicht machen. Dafür ist sie zu klein, ist meine Meinung!

Ich denke auch, dass du die erforderliche Menge nicht zusammenkriegen wirst in der kurzen Zeit.
Da müsstest du schon einige Tage vorher anfangen und dann die Milch einfrieren.
Ich denke mal so 4-5 mahlzeiten/Fläschen wirst du schon brauchen.

Ich
lass sie auch nicht gerne alleine aber ich sollte halt auf der party mithelfen und der verein ist mehr sehr wichtig von dem es ausgeht ich denk die ganze zeit was denn passieren sollt meine mama würde dann in meinem bett neben ihr schlafen oder meint ihr sie merkt es dass ich nicht da bin und das wär nicht gut für sie`? ach man ich weiss echt nicht was ich machen soll...

Gefällt mir

30. Mai 2008 um 15:32

Ich denke auch nicht...
...das du in der kurzen Zeit genug Milch abpumpen kannst, um sie solange bei deiner Mama zu lassen.
Ich hab immer recht lange gebraucht, bis ich eine Mahlzeit "zusammengesammelt" habe. Wurde aber nach ein paar Tagen regelmäßigem pumpen besser.
Weiß auch nicht, ob deine Kleine schon mal aus einem Fläschchen getrunken hat. Bei so kleinen Mäusen kann es noch leicht zu ner Saugverwirrung kommen oder sie lehnt es einfach ab.

Mein ehrlicher Rat ist: geh erst mal für 2-3 Stunden weg und schau wies klappt, bevor du sie über Nacht abgibst.

lg tinchen


Gefällt mir

30. Mai 2008 um 15:34

Aus
der flasche hat sie schön öfter ihren tee getrunken ich weiss auch nicht ob ich so viel abpumpen kann also eigentlich tropf ich ständig nur so....

Gefällt mir

30. Mai 2008 um 15:50

Naja
vielleicht gehts mir ja dann auch so dass ich gleich wieder heim will

Gefällt mir

30. Mai 2008 um 15:52

Aber
ich bin sowieso zu doof diese milchpumpe hier zusammen zu bauen

Gefällt mir

30. Mai 2008 um 16:24

...
also 15 bin ich schon arg früh....

Gefällt mir

30. Mai 2008 um 16:30

Kann dir zum
abpumpen zwar nichts sagen,aber ich finde es total ok,wenn du ausgehen möchtest. Warum auch nicht? Du bist noch jung...man kann auch mit Kind noch feiern gehen. Ich geh auch so 1-2x im Monat weg,seitdem mein Kleiner 3 Wochen alt ist. Kommt zwar auch schon mal vor,dass ich -6-8 Wochenenden Zuhause bin,aber dann will ich doch schon gerne mal wieder einen Abend nur für mich. Die ersten paar Male,hab ich immer an meinen Sohn gedacht,da war er ja auch noch Kleiner und so...aber wenn man erst mal merkt,dem Kind gehts gut bei Oma&Opa...dann hat man auch wieder sehr viel Freude am Ausgehen.

lg
Evelyn
Ps:Viel Spaß...lass es rocken

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen