Home / Forum / Mein Baby / Wehenhemmer

Wehenhemmer

20. Dezember 2007 um 12:58

Hallo!

Ich bekomme jetzt seit einer Woche Wehenblocker in Tablettenform (Partusisten). Den soll ich jtzt am 27.12. absetzen, weil dann die 34. SSW voll ist.

Meine Frage: Hat jemand von Euch schon Erfahrung damit oder einem anderen Blocker. Wie schnell kommt der Kleine denn dann (wär ja immernoch ziemlich früh oder?). Habe außerdem trotz Blocker immernoch zwischendrin nen harten Bauch, aber halt weniger Schmerzen. Ist das normal?

Würde mich über Antworten freuen!

LG Svenja + Alexander (33+1)

Mehr lesen

21. Februar 2008 um 1:39

Hi Svenja,
Ich selber habe letztes Jahr auch ab der 21. schwangerschaftswoche Partusisten einnehmen müssen(man bekommt herzraasen,hat kaum kraft,zittert viel usw.) musste es dann auch in der 34.woche absetzen.Die Ärtze haben mich fast verrückt gemacht mit ihren vermutungen und diagnosen.Ich bekam ständig wehen nach den absetzen,die waren sogar richtig in gleichmäßigen Abständen zu spüren,musste ständig zu kontrollen,bekam die Lungenreife fürs Baby gespritzt falls sie früher kommen wollte und soll ich dir mal was sagen?Der Geburtstermin rückte immer näher,der errechnete Geburtstermin kam,es verging 1 woche,die 2.woche und am Anfang der 3.Woche über den geburtstermin kam sie dann endlich durch einen Blasensprung nachts im Bett und es ging los...
Mach dich da nicht so verrückt,glaub mir ich habe 2 Kinder:Meine Erstgeborene kam als frühchen in der 34..schwangerschaftswoche zur Welt und sie war kern gesund,hat die Muttermilch ohne Probleme getrunken und athmete auch von gaaaannz allein.Es gab da echt keine Probleme groß außer das sie nach der Geburt etwas nörgelig war aber das legte sich auch recht schnell.Sie ist nun fast 6 Jahre alt und man hat ihr das nie angemerkt das sie ein frühchen war.

Ich hoffe das ich dich nun etwas beruhigen konnte.
Wie auch immer es laufen wird:Beeinflussen kannst du es eh nicht und du bist ja nun auch schon aus den Gefahrenbereich raus wo man extreme angst ums baby haben muss.
Wie gesagt ich bin nach den Absetzen des Medikamentes weeeeeit über die zeit gegangen!!!
Einer guten Bekannten ging es genauso wie mir also du siehst:Es ist nichts schlimmes.
Ok?Falls du fragen hast meld dich ruhig ok???
Ich wünsche dir-euch noch alles gute.

Lieben gruß
jessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest