Home / Forum / Mein Baby / Weihnachten: Baby (15 Monate) mit Papa allein?

Weihnachten: Baby (15 Monate) mit Papa allein?

5. Dezember 2011 um 10:33

Hallo,

ich möchte gerne mal eure Meinung zu folgendem Thema hören:

Unser Sohn (15 Monate) ist das totale Mamakind.
Die Eltern meines Mannes wohnen 800 km entfernt, und wir sehen sie dementsprechend wenig.
So, jetzt haben wir ein Haus gekauft und ziehen am 20.12 um. Mein Mann möchte von 22.-27. zu seinen Eltern fahren, vom 28.-2.01 kommt sein Cousin zu uns.

Nie im Leben können wir am 20. und am 21. alle Kisten auspacken. Ausserdem müssen noch mindestens 2 Wände im neuen Haus neu gestrichen werden.
Da wir am 28. ja schon wieder Besuch bekommen, möchte ich da jedoch nicht noch die ganzen Kisten rumstehen haben!

So jetzt überlege ich hier zu bleiben und ihn alleine mit unserem Sohn fahren zu lassen. Hierfür spricht ausserdem dass mein Vater letztes Jahr einen Schlaganfall hatte und es ihm seitdem nicht besonders gut geht. Deswegen denke ich, falls es sein letztes Weihnachten sein sollte (was ich nicht hoffe und auch nicht denke), würde ich es gern mit ihm verbringen.


Was würdet ihr machen? Ich habe natürlich ganz andere Vorstellungen von Weihnachten, ohne meinen Sohn zu feiern finde ich blöd, aber wenns nicht anders geht?

Lg

Mehr lesen

5. Dezember 2011 um 10:41

Nnneeee
wer zu besuch unter solchen neuen gegebenheiten kommt, muss mit kisten und unordnung zu recht kommen.

aber ich kann dich verstehen hätte die gleichen gedanken und mir ist es auch peinlich wenn es bei mir nicht schön ausschaut und ich besuch bekomme. ordnungszwang

ich würde mit der cousine reden, ihr die situation erklären und würde auf jeden fall mit meinem mann und sohn mitfahren und weihnachten zusammen sein

alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 11:52

...
Können die Eltern deines Mannes nicht zu euch an Weihnachten kommen? So könntet ihr mit seinen und deinen Eltern zusammen feiern.

Oder ihr fahrt alle gemeinsam am Anfang des neuen Jahres, wenn Silvester vorbei ist und die Kisten ausgepackt sind, zu seinen Eltern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 19:13

Danke für eure antworten!
@jopomo: die Schwiegereltern wollen unbedingt dass wir an Weihnachten kommen, und mein Mann will unbedingt hin Seine Eltern kommen im März wieder zu uns

@steffi: nein, es geht mir auch gar nicht darum dass es dann noch nicht perfekt aussieht, sondern darum dass ich keine Lust drauf habe, dass die dann auch helfen wollen, in jede kiste reingreifen, und dann aber doch nicht wirklich helfen, weil sie nicht wissen was wo hinsoll und dann doch bei allem fragen, darauf hab ich keine Lust

@ yenug: Wenn er fährt, dann mit dem Kleinen. Die Schwiegereltern wollen den Kleinen ja schlieBlich sehen.

@ cricoco: hmm, ich hab einfach keine Lust dort hin zu fahren, vielleicht liegt es auch einfach nur dadran. Seine Eltern sind immer so besitzergreifend, reiBen den Kleinen gleich an sich, seine Mutter sagt zu sich selbst "Mama" vor dem Kleinen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Anmerkung: Thread: Findet ihr das schlimm,
Von: maleah_12444734
neu
9. Dezember 2011 um 20:51
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen