Home / Forum / Mein Baby / Weihnachten schon versaut, was tun?

Weihnachten schon versaut, was tun?

23. Dezember 2012 um 9:59

Geht um meine Schwiegereltern... Haben sich vor 2 wochen bei meinem Mann lautstark darüber beschwert, es sei dreckig hier. Was ich denn den ganzen Tag tun würde. Nun, man kann hier nicht unbedingt vom Boden essen, aber sauber ist es immer. Und ich hab ein Baby. Meine SchwieMa hat ihre kinder damals einfach hingelegt und schreien lassen und geputzt. Das würd ich eben nicht machen... Uch war soooo sauer, immernoch. Heiligabend fahr ich da bestimmt nicht hin. Sonst würd ich da eskalieren. Mein mann ist mir total in den ruecken gefallen, hat angerufen und gesagt er habe ja jetzt geputzt bla bla.. jetzt will er heiligabend doch dorthin, anstatt zu mir zu halten, mit meinem Baby ich bin so traurig... Wie kann ich mich jetzt verhalten? Ps: seine Mutter verbingt den ganzen tag mit putzen, kein staubkorn zu finden.... Wenn sie das machen will, ich nicht....

Mehr lesen

23. Dezember 2012 um 10:07


Ich hätt ganz locker gesagt wenn sie Langeweile hat soll sie doch herkommen und putzen...


Ich kann deinen Ärger schon verstehen. Würd mich wahrscheinlich auch tierisch aufregen. Aber ich kann auch deinen Mann verstehen, dass er gerne Weihnachten ohne Streit verbringen will.

Dennoch sollte er dir nicht in den Rücken fallen


PS bei mir kann man vom Boden essen.

Man findet immer ein paar Krümel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 10:39

Hier ists sauber, klar
Aber meine schandecken und wollmäuse unterm sofa hab ich, steh ich auch zu. Küche, bad und kinderzimmer klar. Bei allem anderen lass ich auch mal fünf grade sein. Klinisch rein ist bei ihr standard.. Den ich mir nicht aneignen werde. Aber ich mach generell alles falsch, mein baby verwöhn ich zu sehr, ihrenn liebsten sohn spann ich zu sehr ein... Und hab ihn ihr geklaut... Da liegt glaube ich das problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 10:43


...also bei mir kann man vom Boden essen...und wird sogar satt davon

Ne also im Ernst, nimm dir das nicht zu Herzen. Klar ist es ärgerlich, aber wenn es sonst bei dir nichts auszusetzen gibt: glückwunsch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 10:55
In Antwort auf suzie_12316342


...also bei mir kann man vom Boden essen...und wird sogar satt davon

Ne also im Ernst, nimm dir das nicht zu Herzen. Klar ist es ärgerlich, aber wenn es sonst bei dir nichts auszusetzen gibt: glückwunsch!

Haha
Der Spruch ist klasse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 11:27

Ja
Das passt denke ich, ich hab halt auch mal wäsche rumstehen, die lange aufs bügeln wartet... Naja. Aber ihr standard, ubd das sind 5 std. Jeden tag putzen also wirklich alles... Den will ich bei mir nicht haben. Das schlimme ist, dass mein mann mir da so in den rücken fällt und sagt ich soll mal die füsse still halten aber weihnachten dahin... Ohne mich, da brech ich mir echt 5 zacken aus der krone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 12:20


Also ich würde nicht mit dahin gehen,warum hat sie nicht den mumm und sagt es dir selbst?? Immer diese falschen schwiegermütter...
Und deinem freund solltest du auch mal kräftig in den hintern treten und ihn mal fragen wie er sich fühlt,dass er dir so in den rücken fällt.....

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 12:21

Da hier ja alle verständnis für die ts haben:
Keiner von euch hat ihren haushalt gesehen und vielleicht hat die sm ja recht damit, dass es nicht sauber ist.
Natuerlich kommt es darauf an wie sie es sagt und das verhalten des mannes ist auch gemein. Da würde ich mich auch über ihn ärgern.


Aber so pauschal würde ich nicht davon ausgehen, dass der haushalt gut ist und die so unrecht hat.
Wir wissen es einfach nicht!


Lg catsy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 12:32
In Antwort auf tzufit_12675656

Da hier ja alle verständnis für die ts haben:
Keiner von euch hat ihren haushalt gesehen und vielleicht hat die sm ja recht damit, dass es nicht sauber ist.
Natuerlich kommt es darauf an wie sie es sagt und das verhalten des mannes ist auch gemein. Da würde ich mich auch über ihn ärgern.


Aber so pauschal würde ich nicht davon ausgehen, dass der haushalt gut ist und die so unrecht hat.
Wir wissen es einfach nicht!


Lg catsy


Und wieso würdesr du nicht davon ausgehen das ihre wohnung sauber ist?
Jetzt bin ich mal gespannt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 14:20
In Antwort auf kristy_12449155


Und wieso würdesr du nicht davon ausgehen das ihre wohnung sauber ist?
Jetzt bin ich mal gespannt....

Ich hab ja nicht geschrieben
dass ihre wohnung dreckig ist.

Aber alle anderen hier gehen davon aus, dass es bei ihr sauber ist.
Ausserdem ist dreckig / sauber ja auch ansichtssache

Da frag ich mich einfach, woher alle wissen wollen, dass die sm so unrecht hat.

Wie schon geschrieben: wir wissen es einfach nicht! Und stell dir vor, angenommen es sieht bei der ts aus wie bei flodders, aber alle hier schreiben ihr, dass es ja nicht sooo sauber sein muss und bei ihr sicher alles gut ist.
Das waere ja dann auch nicht das richtige, oder?


Lg catsy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 14:30

Vielleicht
hat ihre schwiegermutter auch einen Putzfimmel?
für diese Leute ist ja schnell was dreckig, wir wissens nicht, keine Seite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 15:04

Es
geht hier ja garnicht um dreckig oder nicht oder wer hier nun Recht hat.

Es gab einen Streit. Um den jaaaa bloss zu schlichten, hat ihr Mann klein beigegeben und den Schwanz eingezogen und die Mutti besäuselt( und mit " wir haben ja jetzt geputzt" eigtl auch ihr Recht gegeben, dass es nicht richtig sauber sei).
Die TE will nun nicht einen auf happy family machen, weil der Streit ja noch voll in der Luft liegt.
Ihr Mann will jetzt obendrein sogar zur Mutti Weignavhten feiern als ob nichts wäre. Wenn nötig, auch ohne seine Frau. Soll die doch zuhause schmollen denkt der sich wohl

Jaja, so ein Exemplar hab ich leider auch hier
Du solltest dringend mit ihm reden und klarstellen, dass du in so Fällen seine Loyalität brauchst. Er desautorisiert dich so doch total vor seiner Mutter
Und dann stellt gemeinsam seiner Mutter klar, dass sie kein Recht hat, darüber zu urteilen, wie es bei euch aussieht! Hat sie ja keiner gefragt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 17:22

Es war geplant dort hinzufahren
Aber wie schon gesagt wurde, hängt diese sAche noch ungeklaert im raum. Das will ich mir nicht geben, muss ich auch nicht. Und zum thema sauber, klar ist es hier sauber, schon wegen dem kleinen. Aber ich führe nen naja familienhauahalt, hier liegt was rum, ne tasse steht mal aufm tisch sowas eben.... Und ja, mein mnn hat den schwanz eingezogen... Und gibt seiner mutter somit recht.... Da bin ich sehr wütebd drüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2012 um 19:05


Ich finde du machst es richtig! Ich wäre auch nicht dahin gefahren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram