Home / Forum / Mein Baby / Weihnachtsgeschenke für die Eltern und Schwiegereltern

Weihnachtsgeschenke für die Eltern und Schwiegereltern

6. Dezember 2014 um 23:45

Was bekommen eure (Schwieger-)Eltern?

Meine Mama bekommt ein E Book von uns und meine Schwiegermutter zwei Oberteile zum Anziehen.

Die beiden stehen Preislich in keiner Relation zu einander. Meine Mama ist immer für uns da. Geht 1 mal die Woche mit mir einkaufen und ist eine super Oma für die kids. Mein Schwiegerdrachen, ruft nur an wenn sie was will. Verlangt das ich ihr immer die kinder bringe und hole. Das ich mit dem Bus fahren muss es Es Geld kostet interessiert sie nicht. Ihrer Meinung nach ist es meine Pflicht ihr die kinder zu bringen. Am Liebsten würde ich ihr gar nichts schenken, ist aber auch blöd wenn sie an heilig abend als einzige nichts bekommt. Feiern alle zusammen bei uns Zuhause

Mehr lesen

7. Dezember 2014 um 0:25

Meine Mama
Wird auch erstmal motzen wegen dem e book. Wir hatten uns da letztens mal drüber unterhalten das sie sich ein neues mit Beleuchtung kaufen will, aber erst im neuen Jahr. Über Weihnachten sind ihr andere Kosten eben wichtiger. So habe ich die Chance ergriffen und habe ihr eins zu Weihnachten gekauft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2014 um 9:33

Mh
Die Ex-Schwiegereltern bekommwn jeweils ein Weinglas mit Fotogravur vom Kleinen dazu ne Flasche Wein...

Meine Mutter bekommt ne Deko-Eule und ein Eingerahmtes Bild vom Kleinen .... Wahrscheinlich darf er noch was dazu malen

Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2014 um 10:45

Bei
Uns bekommen die großeltern jeweils was gebasteltes vom kind, ein hübsches foto und nen rumtopf...meine eltern bekommen noch karten fürs cabarett(allerdings kauf ich die mit meiner schwester zusammen), das reicht dann aber auch..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2014 um 11:12


Aber bitte nicht unterm Weihnachtsbaum erläutern das die Person vor einem keinen Stellenwert für einen selber hat....

Also ich find das blöd.... Weil ich sie nicht mag gar nichts zu geben...

Ich mag meine Mutter auch nicht, aber da kann der Enkel nichts für... Ergo bekommt sie ein schön gerahmtes Bild von ihn und was gemaltes.... Ne kleine Eule die süss aber nicht teuer war.... Sie wird sich trotzdem freuen weil wir uns Gedanken gemacht haben, es gibt halt was persönliches.... Nichts teures materielles.
klar kann ich sagen sie ist es mir nunmal nicht wert, aber das ist mein Persönliches Problem und der Kleine liebt sie

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2014 um 11:23

Jemanden
Zu Weihnachten so auszugrenzen und nix zu schenken ist ja wohl total daneben! Ich meine so wie ich das jetzt rauslesen hat, hat die schwiegermonster nix verbrochen sondern ist halt nicht so engagiert wie die Mutter und das Verhältnis ist nicht das beste. Ohne Worte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2014 um 11:54

Nichts
wir schenke uns da nichts. sie bekommen je ne weihnachtskarte und dazu paar schöne bilder vom vergangenen jahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2014 um 14:40
In Antwort auf ellaellaxx

Jemanden
Zu Weihnachten so auszugrenzen und nix zu schenken ist ja wohl total daneben! Ich meine so wie ich das jetzt rauslesen hat, hat die schwiegermonster nix verbrochen sondern ist halt nicht so engagiert wie die Mutter und das Verhältnis ist nicht das beste. Ohne Worte...

Es steckt
Weit mehr dahinter als nur das meine Mama sich mehr interessiert oder das Verhältnis zu meiner Schwiegermutter nicht das beste ist. Sie hat Sachen getan und gesagt die mehr als unter die Gürtellinie gehen. Diese Ansicht hat auch mein Mann. Sie War nie eine gute Mütter/Schwiegermutter/Oma. Wir feiern dem Rest der Familie zuliebe zusammen. Am Liebsten hätte ich sie gar nicht in meiner Wohnung. Das Sie einen geringen Stellenwert für mich hat, das weiß sie. Wir haben in den letzten 8 Jahren mehr als ein deutliches Gespräch geführt.

Nur als Beispiel, bei der Geburt meiner Tochter, erlitt ich neben einer Schwangerschaftsvergiftung und sehr schweren Geburtsverletzungen diese fesselten mich fast 2 Wochen ans Bett. Im Krankenhaus gab man mir die Möglichkeit ich stille ab, bekomme starke Schmerzmittel und kann mich einigermaßen um mein kind kümmern oder ich versuche zu stillen bekomme eben zwischen nix und nur was ganz leichtem an Schmerzmittel. Wobei mir die Hebamme nicht viel Hoffnung machte das es mit dem Stillen klappt weil mein Körper durch die Schmerzen zu sehr unter Stress steht. Ich böse Mutter entschied mich für die Schmerzmittel und gegen das Stillen. Meine Schwiegermutter erzählt jedem in ihrem bekannten Kreis was für eine schlechte Mutter ich sei. Würde nur im Bett liegen nicht mal stillen wolle ich, weil ich da keine Lust drauf hätte. Von jedem habe ich mir Vorwürfe machen lassen müssen, bis sie erfuhren warum ich lag und warum ich nicht stillte.
Meine Schwiegermutter versucht mich mit allen Mitteln schlecht zu machen. Hat Jahre lang versucht meinen Mann und mich auseinander zu bringen. Sogar einen Keil zwischen die gesamte Familie und mich zu treiben.
Natürlich sollten Geschenke von Herzen kommen nur kann ich ihr nichts von Herzen geben. Meine Kinder glauben an den Weihnachtsmann und der Beschenkt alle Menschen. Diese Illusion nehme ich meinen Kindern nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2014 um 15:01
In Antwort auf ichbinnemutti

Es steckt
Weit mehr dahinter als nur das meine Mama sich mehr interessiert oder das Verhältnis zu meiner Schwiegermutter nicht das beste ist. Sie hat Sachen getan und gesagt die mehr als unter die Gürtellinie gehen. Diese Ansicht hat auch mein Mann. Sie War nie eine gute Mütter/Schwiegermutter/Oma. Wir feiern dem Rest der Familie zuliebe zusammen. Am Liebsten hätte ich sie gar nicht in meiner Wohnung. Das Sie einen geringen Stellenwert für mich hat, das weiß sie. Wir haben in den letzten 8 Jahren mehr als ein deutliches Gespräch geführt.

Nur als Beispiel, bei der Geburt meiner Tochter, erlitt ich neben einer Schwangerschaftsvergiftung und sehr schweren Geburtsverletzungen diese fesselten mich fast 2 Wochen ans Bett. Im Krankenhaus gab man mir die Möglichkeit ich stille ab, bekomme starke Schmerzmittel und kann mich einigermaßen um mein kind kümmern oder ich versuche zu stillen bekomme eben zwischen nix und nur was ganz leichtem an Schmerzmittel. Wobei mir die Hebamme nicht viel Hoffnung machte das es mit dem Stillen klappt weil mein Körper durch die Schmerzen zu sehr unter Stress steht. Ich böse Mutter entschied mich für die Schmerzmittel und gegen das Stillen. Meine Schwiegermutter erzählt jedem in ihrem bekannten Kreis was für eine schlechte Mutter ich sei. Würde nur im Bett liegen nicht mal stillen wolle ich, weil ich da keine Lust drauf hätte. Von jedem habe ich mir Vorwürfe machen lassen müssen, bis sie erfuhren warum ich lag und warum ich nicht stillte.
Meine Schwiegermutter versucht mich mit allen Mitteln schlecht zu machen. Hat Jahre lang versucht meinen Mann und mich auseinander zu bringen. Sogar einen Keil zwischen die gesamte Familie und mich zu treiben.
Natürlich sollten Geschenke von Herzen kommen nur kann ich ihr nichts von Herzen geben. Meine Kinder glauben an den Weihnachtsmann und der Beschenkt alle Menschen. Diese Illusion nehme ich meinen Kindern nicht.

Ok
Das ihr ein solch schlechtes Verhältnis habt, habe ich nicht gedacht, sorry! Aber jemanden gar nix zu schenken ist halt ne krasse Geste. Nicht wegen dem Geschenk als solches sondern wegen der Geste wenn alle etwas auspacken. Würde was unpersönliches schenken.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2014 um 20:45
In Antwort auf ellaellaxx

Ok
Das ihr ein solch schlechtes Verhältnis habt, habe ich nicht gedacht, sorry! Aber jemanden gar nix zu schenken ist halt ne krasse Geste. Nicht wegen dem Geschenk als solches sondern wegen der Geste wenn alle etwas auspacken. Würde was unpersönliches schenken.

Lg

Sie bekommt
Etwas von uns. Es wird zwei Oberteile geben. Ganz ohne finde ich auch blöd. Gerade wegen meinen Kindern. Die sind einfach zu klein um das ganze Ausmaß zu verstehen. Und da der Weihnachtsmann ja alle beschenkt gibt's eben was zum anziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Komischer Husten... Würdet ihr damit zum Arzt?
Von: carm151
neu
7. Dezember 2014 um 20:04
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen