Home / Forum / Mein Baby / Weinerlich durch die pille?

Weinerlich durch die pille?

29. November 2011 um 22:17 Letzte Antwort: 30. November 2011 um 10:29

Ich nehme seit ca 7 wochen wieder die pille. Muss die woche noch zum fa weil ich sie nicht vertrage. Unter anderem bin ich extrem weinerlich. Ich heule wegen jedem scheiss und egal wo ich bin ich kann das nicht unterdruecken. Ich mein, ich wechsel sie ja sowieso, wuerde mich nur mal interessieren!
Lg

Mehr lesen

29. November 2011 um 22:42

Maxim
Heißt die... Nervig ist das, oder

Gefällt mir
29. November 2011 um 23:36

Ja.
Hab einen Zyklus lang die Femigyne (=Microgynon) genommen und es war ein einziger verheulter, schniefnasiger Alptraum.
Die Wirkung hatte bis jetzt fast jede Pille bei mir. Ausser die Aida, da hab ich nur gekeift wie ein altes Waschweib.
Mein armer Herr Gemahl.

Gefällt mir
30. November 2011 um 10:29
In Antwort auf lala_12455418

Maxim
Heißt die... Nervig ist das, oder

Maxim?
Oh, die hab ich auch.... aber bisher war ich nicht weinerlicher als sonst ok, ich heul bei Filmen viel schneller, wenns um Kinder geht... aber ich glaub, das hab ich schon seit Geburt!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers