Home / Forum / Mein Baby / Weiß jemand wieviel paracetamol man in der schwangerschaft/stillzeit nehmen darf?

Weiß jemand wieviel paracetamol man in der schwangerschaft/stillzeit nehmen darf?

20. Juli 2010 um 21:09

ich habe mal wieder seit tagen starke schmerzen wg. einem weisheitszahn. normalerweise bin ich total gegen schmerzmittel und nehme sowas nie,nichtmal bei kopfschmerzen. aber bei zahnschmerzen wie jetzt halt ichs kaum auf,ich werd nachts schon wach davon,das ist so fies und macht mich fertig und aggro
ich habe gestern schon 2 nehmen müssen,heute 1.
und jetzt schon wieder so starke schmerzen
hab aber so ein schlechtes gewissen dabei wenn ich das nehme...
ich könnte so heulen. von meinem ZA wurde ich abgewisen vonwegen diese woche wäre total voll und dann geht er in den urlaub,hab einen termin für ende august bekommen wenn jemand abspringt würden die sich melden. dann hab ich für fr. woanders einen termin bekommen und dann nochmal bei einem anderen endlich schon für mkorgen..will damit nicht warten vor allem weil wir am so. in den urlaub fahren...will ja nicht mit schmerzen irgendwo hin.
finde das total kacke das man trotz schmerzen so abgewimmelt wird..ich kenn das so das man schmerzpatienten annehmen muss...
naja,egal.

in der packungsbeilage steht nichts drüber..weiß dnen jemand bescheid? ist das ok wenn ich noch eine gleich nehme??? das macht mich so fertig,echt...so ne driete

LG *anja*

Mehr lesen

20. Juli 2010 um 21:13

Also
du darfst bis zu 8 stück nehmen.

ich würde dir empfehlen wenn dann gleich 2 auf ein mal zu nehmen, eine ist unterdosiert und wirkt nicht richtig bzw. nur ganz kurz.

paracetamol ist echt kein problem! kannste bedenkenlos nehmen!

gute besserung du arme! zahnschmerzen sind die hölle! tust mir voll leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 21:15

Ich
durfte alle 6 std eine nehmen....es gibt noch stärke schmerzmittel, frag mal in der apo nach. ich meine das war ibu - ich durfte davon aber nur max 2 am tag nehmen (ich hatte aber auch extreme schmerzen nach einer op....)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 21:22
In Antwort auf eseld_11925853

Also
du darfst bis zu 8 stück nehmen.

ich würde dir empfehlen wenn dann gleich 2 auf ein mal zu nehmen, eine ist unterdosiert und wirkt nicht richtig bzw. nur ganz kurz.

paracetamol ist echt kein problem! kannste bedenkenlos nehmen!

gute besserung du arme! zahnschmerzen sind die hölle! tust mir voll leid

Ok,danke...
dann werd ich mal 1-2 jetzt nehmen...ich hasse zahnschmerzen. die machen mich voll irre irgendwie..da bin ich total abgelenkt etc..echt komisch..das zieht so heftig. und das ist nichts zum letzten mal vor ca. 2 wochen...da bekam ich kaum den mund auf und saß nachts heulend vor schmerz auf dem klo
also in dieser SS passt das sprichwort vonwegen jedes kind ein zahn
meine weisheitszähne plagen mich jetzt echt total...bin froh wenn ich morgen beim arzt bin und erstmal alles dank betäubung stillgelegt ist

danke für die info...dann hab ich vielleicht doch ncoh nen ruhigen abend

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 21:45


und woher hast du deine tolle ahnung? gerade mal gegoogelt oder was?

mann mann mann.... immer diese agressiven menschen in diesem forum die anscheinend die weissheit mit löffeln gefressen haben....

ich habe paracetamol fast die gesamte ss hindurch nehmen MÜSSEN! und zwar unter absprache mit 2 ärzten, 3 hebammen und auf anraten meines vaters (klinikapotheker, mittlerweile manager bei einem großen pharmakonzern) hin!
mein kleiner ist gesund und top fit!

sag doch deine meinung wenn du willst, aber greif mich nicht so dämlich an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 22:12

Aha
nett von dir

ich weiss wie höllisch schlimm zahnschmerzen sind. man kann nicht essen, nicht schlafen, man dreht durch und will am liebsten sterben! da nimmt man doch lieber mal ein paar tage lang paracetamol anstatt komplett durchzudrehen! paracetamol ist echt nichts hartes!

ich dachte ausserdem das sie stillt, nicht das sie schwanger ist. ich dachte sie stillt. ich habe nach meinem not-ks gestillt und trotzdem täglich unmengen an allen möglichen schmerzmitteln genommen, die wurden mir ausm kkh mitgegeben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 22:18


jetzt bin ich etwas verwirrt. also ich hab nur noch eine genommen. ich stille und bin schwanger,wobei ich wenig stille,zur zeit bald nur noch abends und morgens...
den abstand von 6 std. hatte ich schon und ich denke mal bis morgen früh hält das an...
also ich will nicht noch mehr nehmen.

was heißt denn jetzt wg. dem kind der userin die sagte sie hätte die gesamte SS paracetamol nehmen müssen das es nicht so bleiben muss das da skind gesund bleibt? (kaba sagte es glaub ich,sorry )
kann sowas auch spätere schäden bewirken oder wie...jetzt bin ich noch verunsicherter...aber nicht wg. der paracetamol sondern wg. meinem 1. kind weil ich eine OP unter vollnarkose während der SS hatte (SS wurde nicht festgestellt )
kann eine narkose auch irgendwelche spätschäden anrichten?
sorry für die dumme frage...aber jetzt bin ich etwas verwirrt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper