Home / Forum / Mein Baby / Weisser Pilz auf der Zunge - was hilft am Besten?

Weisser Pilz auf der Zunge - was hilft am Besten?

14. August 2007 um 19:50

Mein Kleiner hat einen Pilz auf der Zunge, kennt das noch jemand? Und wie habt ihr es wieder wegbekommen?
Mit einem Pilzgel oder mit Homöopathie? (meine Hebamme meint dass das genauso gut wirkt) oder gibt es noch andere Methoden?
Und wie lange hat es gedauert bis es wieder wegging?
Vielen Dank für Eure Antworten!

Mehr lesen

14. August 2007 um 19:53

Mit Gel ganz schnell weg
Meine süße hatte es auch. Hab Pilzgel von der Kinderärztin drauf getan und nach einem Tag wars schon weg. Homöopathie findet meine Kinderärztin auch gut, aber sie meint es würde nicht ganz so schnell weg gehen damit, und da das die Babys ja auch stört quält man sie da nur unnötig. Ich hab ihr vertraut und das Gel benutzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 20:09
In Antwort auf katina_12116448

Mit Gel ganz schnell weg
Meine süße hatte es auch. Hab Pilzgel von der Kinderärztin drauf getan und nach einem Tag wars schon weg. Homöopathie findet meine Kinderärztin auch gut, aber sie meint es würde nicht ganz so schnell weg gehen damit, und da das die Babys ja auch stört quält man sie da nur unnötig. Ich hab ihr vertraut und das Gel benutzt.

Infectosoor mundgel
Hab erst von meiner Frauenärztin was für meine tochter mitbekommen, was mit einer pipette in den mund gegeben wurde- wurde nur bisschen besser aber ging nicht ganz weg!
Bin dann zum Kinderarzt, der ihr infectosoor mundgel verschrieben hat- nach 2,3 Tagen war der blöde Pilz weg!
Sollte ich auch immer auf den Schulli machen, dadurch hat sich das gel auch gut verteilt (auch wenn die maus am anfang ganz schön das gesicht verzogen hat )

P.S.
NAch paar Wochen haben sie den pilz dann übrigens meistens auch im Windelbereich. Arzt meinte, der wandert vom mund durch den darm und dann ists eben auch am po und vorne (nur so als info, hab mich damals so erschreckt weil ichs nicht wusste. sieht aus als wärs total wund.Da kriegt man wieder en rezept für ne creme)

LG
Kathrin
mit ilenia
9 Wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2007 um 19:48

Wir haben den Pilz mit dieversen Gels NICHT wegbekommen, dafür aber
innerhalb weniger Tage mit Homöopathie.. und zwar mit Mercurius solubilis hahnemanni in D12!
würde dahingehend imemr wieder dazu greifen.. das Gel war Mist!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen