Home / Forum / Mein Baby / Weiterbildung neben kind und arbeit

Weiterbildung neben kind und arbeit

10. Februar 2013 um 8:21

Hallo!

Ich hab mich für einen Kurs zum Lohn-und Gehaltsbuchhalter angemeldet. Der dauert ca 5-6 Monate. Im Sommer ist dann Prüfung.

Hat von euch auch jemand einen Kurs oder Studium neben Kind und Arbeit oder Schule gemacht?

Wart ihr Konsequent mit lernen? Hattet ihr das Gefühl ihr schafft das alles zusammen nicht?

Ich bin ja positiv eingestellt und gehe mit Respekt an die Sache. Aber weis nicht ob ich mich da doch ein bisschen überschätze.

LG

Mehr lesen

10. Februar 2013 um 8:21

Achso ist ein fernstudium

Gefällt mir

10. Februar 2013 um 9:24

Fernstudium...
... plus bald 2jähriger sohnemann + 30-Stunden-Job = geht, aber es geht laaaangsaaaam voran.

Ich kann mein Studium aber auch um 6 Monate kostenlos verlängern (dauert in der regel 7 Monate).

So habe ich nicht den großen Druck.

Habe aber auch erst im januar angefangen.

Ich hatte schon 2 Fernstudien gemacht, weil es mir einfach Spaß macht. eines war sehr anspruchsvoll mit IHK-Prüfung am Schluss, das zweite war eher so als Hobby gedacht.

naja und jetzt: Dozentin in der Erwachsenenbildung. mal sehen, wie das wird.

Gruß

Gefällt mir

10. Februar 2013 um 12:19

Charlotte
So ist es bei mir auch. Arbeite 30h und Sohn ist 2.
Ich werde Montag mal anrufen ob es noch spätere Prüfungstermine gibt da der Kurs schon ab 01.02 los ging und ich wohl erst Ende kommender Woche die Unterlagen bekomm. Zudem ist der Kurs sehr umfangreich und mir bleibt ja nur der Abend ab 19.30 zum lernen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen