Anzeige

Forum / Mein Baby

Weiterverwendungen für nötige und unnötige Baby/Kleinkindartikel

Letzte Nachricht: 14. Juni 2016 um 22:27
A
an0N_1272777899z
14.06.16 um 19:54

-die Babywanne wurde bis sie kaputt ging als Wäschekorb genutzt
-die noch schönen Flaschen stehen nun im Küchenschrank gefüllt mit Suppennudeln, Reis, Popcornmais
- die Milchpulverdosetten enthalten Gewürze
-mein schönes Tragetuch kommt zum Einsatz, als Tischdecke oder auch wenn mir kalt ist
-die Babydeckchen werden von den Kindern zum Spielen genommen oder für kalte Füße.
Ebenso einige Kleidungsstücke

Die Matratzen haben sie auch noch lange zum spielen und kuscheln gehabt, bis eines Tages, ja auch die Katze sich sagte,dass sie gemütlich sei.

Was kann man sonst noch weiterverwenden?
Vielleicht lässt sich ja mit etwas Geschick aus Angel Care Matten ein Defi für den Opa basteln, ich weiß es nicht.....

Mehr lesen

waldmeisterin1
waldmeisterin1
14.06.16 um 20:28

Höhöhö
Defi für den Opa

Aber irgendwo hatte ich in der Tat mal gelesen, dass diese Sensormatten genutzt wurden (oder genutzt werden könnten?) um zu prüfen, wann die demenzkranke Oma das Bett verlässt und planlos umherirrt - innerhalb oder außerhalb der Wohnung.

Babybadewanne kann als Blumenpflanzkübel genutzt werden.

Alte Matratzen für Gastkinder.

Babytragetuch kann wohl als Hängematte für Kinder benutzt werden, habe ich aber noch nie probiert.

Ansonsten habe wir vieles weitergegeben zur Nutzung, oder in eine Schenkbox vor Ort gelegt.

Diese Spucktücher können universell weiterverwendet werden, etwa um Brot frisch zu halten.


Wir haben es aber hauptsächlich umgekehrt gemacht:

Statt Kinderzimmerschrank wurde der zu klein gewordene Schrank von mir genommen.

1. Babybett war ein Familienerbstück und schon über 50 Jahre alt.

Altes Spielzeug sowie Kleidung aus meinen und seinen Kindertagen wird weiterverwendet.

Alte Jonglierbälle machen sich wunderbar als Spielzeugbälle.



Gefällt mir

waldmeisterin1
waldmeisterin1
14.06.16 um 20:40
In Antwort auf waldmeisterin1

Höhöhö
Defi für den Opa

Aber irgendwo hatte ich in der Tat mal gelesen, dass diese Sensormatten genutzt wurden (oder genutzt werden könnten?) um zu prüfen, wann die demenzkranke Oma das Bett verlässt und planlos umherirrt - innerhalb oder außerhalb der Wohnung.

Babybadewanne kann als Blumenpflanzkübel genutzt werden.

Alte Matratzen für Gastkinder.

Babytragetuch kann wohl als Hängematte für Kinder benutzt werden, habe ich aber noch nie probiert.

Ansonsten habe wir vieles weitergegeben zur Nutzung, oder in eine Schenkbox vor Ort gelegt.

Diese Spucktücher können universell weiterverwendet werden, etwa um Brot frisch zu halten.


Wir haben es aber hauptsächlich umgekehrt gemacht:

Statt Kinderzimmerschrank wurde der zu klein gewordene Schrank von mir genommen.

1. Babybett war ein Familienerbstück und schon über 50 Jahre alt.

Altes Spielzeug sowie Kleidung aus meinen und seinen Kindertagen wird weiterverwendet.

Alte Jonglierbälle machen sich wunderbar als Spielzeugbälle.



Vergessen
Statt Windeleimer habe ich einen normalen Eimer mit Clipverschluss gekauft, der später auch für Spielzeug zu nutzen ist.

Gefällt mir

A
an0N_1272777899z
14.06.16 um 20:54

Ja
Spucktücher nehme ich als Kopfbedeckung für meine MA Gewandung.Hab sie eingefärbt.Sehr schöne Kleider hebe ich auf.Auch die ersten Schnuller und Spielsachen.
Vom Tuch zur Hängematte hab ich auch schon gehört. Wo lässt man das machen?

Gefällt mir

Anzeige
N
nanaia_12571809
14.06.16 um 21:10

Matraze
Aus babybett 1 ist hundebett und die aus babybett 2 ist spiel und kuschelecke.

Babydecken haben wir im auto, optimale grösse um sie über die beine zu legen auf fahrten in den urlaub oder wenns einfach kalt ist.

Beistellbett mit brett drin ist schreib und basteltisch.

Mullwindeln werden zum putzen benutzt oder als dünne decke wenns heiss ist - bei meiner 4 jährigen passt das noch

Eine flasche benutzen wir für haarspangen und zopfgummis, ist ne ganz hübsche mit schönem schraubdeckel.

Schöner thread

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
reenie_12524961
14.06.16 um 21:36

Meine
Mum verwendet die AC-Matten als Alarmanlage für unseren an Alzheimer erkrankten Opa. Wenn sie im Stall ist, nimmt sie das Ding mit raus und wenn Opa sein Bett verlässt (meist will er Schwammerl suchen gehen ), bimmelt es und sie weiß Bescheid, dass sie schleunigst rein sollte.

Gefällt mir

H
hardy_12535995
14.06.16 um 22:01

...
Milchpulver Dose von Hipp dient jetzt für Spülmaschinenpulver

Babydecken sind Kuscheldecken geworden

Spucktücher nimmt meine Mum zum Fenster putzen

Babywanne von Ikea ist zur Wäschewanne gewordenen

Gefällt mir

Anzeige
waldmeisterin1
waldmeisterin1
14.06.16 um 22:27
In Antwort auf reenie_12524961

Meine
Mum verwendet die AC-Matten als Alarmanlage für unseren an Alzheimer erkrankten Opa. Wenn sie im Stall ist, nimmt sie das Ding mit raus und wenn Opa sein Bett verlässt (meist will er Schwammerl suchen gehen ), bimmelt es und sie weiß Bescheid, dass sie schleunigst rein sollte.

.
Genau das meinte ich unten. Scheint also zu funktionieren

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige