Home / Forum / Mein Baby / Welche Babynahrung ist am beliebtesten?

Welche Babynahrung ist am beliebtesten?

3. August 2007 um 21:22 Letzte Antwort: 6. August 2007 um 15:55

Hallo!
Was füttert ihr?
Mein Baby bekommt Beba und ist 3 Monate alt.
Kann ich ihr auch schon ab und zu einen Löffel Karotten kosten lassen?

Mehr lesen

4. August 2007 um 3:51

Babynahrung
HALLO, du solltest eigentlich lieber nur
stillen. wenn nicht bleib erst nur bei der
milch. dann kannst du ab dem 4. monat mit
karotte anfangen. bye

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. August 2007 um 16:26

Ich
glaub du wolltest nicht wissen, dass mumi die beste ist, sondern was andere (nicht vollstillende)babys als nahrung erhalten...

meiner hat zum anfang aptamil HA pre bekommen,hat es allerdings nicht vertragen. bin dann auf hipp Ha Pre umgestiegen und super zufrieden.

mein kleiner hat mit 15 wochen den ersten loeffel bekommen und mittlerweile ist er schon ein ganzen glas auf (richtige menues von hipp).

er ist 65 cm gross und wiegt 7 kilo und bekommt unten schon 2 zaehnchen...

viele lg Janine

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. August 2007 um 18:00

Milumil
Im KH gabs ALete Fertigmilch und zuhause haben wir Milumil genommen auch fertig gibts die, super für unterwegs
Meine hat auch ab dem 3. Monat Karottensaft getrunken und ab dem 4. Monat Brei bekommen.

Ob mit Mumi oder ohne...ALLE Kinder werden gesund gross
Lass Dich nicht verunsichern, die Übermütter sind wieder unterwegs

LG, Silke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. August 2007 um 20:47

Alete1
seitdem ich aus dem KH bin. Verträgt er sehr gut. Mit Beikost fang ich irgendwann nach dem 4.Monat an,mal sehen...

lg
Evelyn+Nico*12 Wochen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. August 2007 um 9:08

Hallo
also di ersten 5 Monate habe ich gestillt. Danach hat mein kleiner Hipp 1er bekommen und gut vertragen. Bekommt er immer noch. Jetzt ist er 11 Monate.

Das mit der Karotte würde ich noch lassen mit 3 Monaten. Ich hatte das damals auch so mit 4 MOnaten angefangen. Ich fand der kleine ist noch nicht auf solche Nahrung eingestellt und habe mit 6 Monaten wieder mit Beikost angefangen.

LG
Lena

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. August 2007 um 20:48

Ab dem 6.Monat zufüttern
finde ich auch ratsammer. Frühzeitiges Zufüttern überfordert die Verdauung:

http://www.geburtskanal.de/index.html?mainFrame=ht-tp://www.geburtskanal.de/Wissen/Stillen/Einfuerhung-Breikost.php&topFrame=http://www.geburtskanal.de/he-ader.html

Mein Kind will nicht essen:
http://www.velb.org/docs/kongressbericht2002-mein_-kind_will_nicht_essen.pdf

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. August 2007 um 20:56

Wuff-Wuff, der getroffene Hund bellt
....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2007 um 15:55

*lol*
Wegen was denn bitte?
Wer macht hier denn Herzchen neben die Bemerkung, dass das eigene Kind Mumi bekommt? Hmmmmm? Warst das nicht Du? Und das auf eine Frage, welche Fertigmilch bevorzugt wird???? Thema glatt verfehlt meine Liebe

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Haar Vitamine
Teilen