Home / Forum / Mein Baby / welche binden

welche binden

29. Juli 2011 um 14:58

Hallo zusammen!

Da ich bald entbinde und noch immer keine hebamme habe die ich das fragen könnte dachte ich mir ich frage die erfahren mamis .

Welche binden soll ich mir für zu hause also nach der entbindung zu legen? Gibt es da spezielle oder gehen die allways auch?

Danke

Mehr lesen

29. Juli 2011 um 15:41


also ich hatte die aus m Rossmann... Facelle oder so.
Die waren super, allways hatte ich auch, waren auch ok.

Hab mir anfangs von denen aus m KH welche mitgenommen, aber das waren so dicke teile das ich sie beizeiten ausrangiert habe.

Ich empfehle dir erstmal 1 Pack zu holen und dann erstmal gucken wie doll der Wochenfluss überhaupt ist. ich hab mir n vorrat Riesenbinden zugelegt die ich nie gebraucht habe. hab mir nach ner woche einfache dünnen Binden geholt die völlig ausreichend waren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2011 um 15:44

Ich
dachte die Normalen und Nacht von DM reichen aber ich würde mir an deiner Stelle für die erste 1-2Wochen Hygieneeinlagen holen...die gibt es auch sehr günstig von den Eigenmarken...die normalen Binden nehme ich seit ca. 2 Wochen

LG Dreaming+Babygirl 4 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2011 um 15:46
In Antwort auf sharon_12914216

Ich
dachte die Normalen und Nacht von DM reichen aber ich würde mir an deiner Stelle für die erste 1-2Wochen Hygieneeinlagen holen...die gibt es auch sehr günstig von den Eigenmarken...die normalen Binden nehme ich seit ca. 2 Wochen

LG Dreaming+Babygirl 4 Wochen

Achja
ich kann mich den anderen nur anschließen, am Besten mit möglich wenig Plastik, oft wechseln musst du so oder so aber mit Plastik noch doppelt soviel und es schwitz und das ist nciht gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2011 um 16:16


ich hatte auch camelia nacht für die ersten tage, dann camelia normal,die hab ich bestimmt 3 wochen benutzt und dann bin ich auf dünne binden bzw slipeinlagen umgestiegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2011 um 20:53

Die
hygieneeinlagen vom schlecker hatte ich bei beiden geburten. am ende dann camelia nacht und dann slipeinlagen. alles andere hielt nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2011 um 20:56

CARMELIA NACHT
Die sind super! Hat mir auch meine Hebi empfohlen

ALways soll wohl nicht so gut sein dafür, auch nciht die extra ulta starken und so

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2011 um 21:37

Hi
im KH die super tollen dicken und riesen großen immer wieder verrutschenden binden

zuhause die ganz normalen , preiswerten.hatte keinen so starken wochenfluß..war auch nach ander halb wochen weg ^^

kommt drauf an wie stark deiner ist...würd eine packung holen von den was du meinst und austesten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2011 um 22:11

Danke für die vielen antworten
fazit: camelia nacht werde ich mir zulegen.

Danke noch mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2011 um 22:59

Camelia
Ich hatte bei beiden Kindern die Camelia, die sind super angenehm zu Tragen.. und haben nicht diese riesen Klebestreifen, die dann ziepen...und preiswert sind sie auch...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen