Home / Forum / Mein Baby / Welche Brotboxen und Trinkflaschen für Schulstarter?

Welche Brotboxen und Trinkflaschen für Schulstarter?

17. Mai 2016 um 18:37

Huhu,

bin gerade am zusammensuchen des restlichen Zeugs

Ick brauche 2 Brotdosen und eine Trinkflasche für den Schulranzen. Selbstverständlich bruch- und auslaufsicher.

Mit welchen Marken habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Muss auch nicht unbedingt zusammernpassen, Funktionalität muss im Vordergrund stehen.

LG!

Mehr lesen

17. Mai 2016 um 18:41


Bei Trinkflaschen: Sigg oder Tupper. Läuft nicht aus, von den Kindern gut verwendbar.

Brotzeitdosen: regelmäßig die ganz günstigen vom Baumarkt. Viele namhafte wie Spiegelburg, Tupper... verfärben oder verformen sich im Geschirrspüler... oder 5 Kinder haben die gleiche Box.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 18:45
In Antwort auf xwhaea


Bei Trinkflaschen: Sigg oder Tupper. Läuft nicht aus, von den Kindern gut verwendbar.

Brotzeitdosen: regelmäßig die ganz günstigen vom Baumarkt. Viele namhafte wie Spiegelburg, Tupper... verfärben oder verformen sich im Geschirrspüler... oder 5 Kinder haben die gleiche Box.

An Tupper
habe ich auch schon gedacht, kann man ja eigentlich nix falsch machen damit. Wäre dann die allererste Tupperbox in meinem Schrank

Wir hatten schon Sets von Spiegelburg... so wirklich lange hielt das alles nicht.

Die Günstigen laufen nicht aus? ich sehe, wie meine Tochter mit ihren nicht ganz so günstigen deuterrucksack für den Kiga umgeht, ich ahnes nichts gutes Soll dann natürlich auch für kleine gut verschließbar sein... sie wird ja jetzt erst 6.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 18:51
In Antwort auf eddietheheadxxx

An Tupper
habe ich auch schon gedacht, kann man ja eigentlich nix falsch machen damit. Wäre dann die allererste Tupperbox in meinem Schrank

Wir hatten schon Sets von Spiegelburg... so wirklich lange hielt das alles nicht.

Die Günstigen laufen nicht aus? ich sehe, wie meine Tochter mit ihren nicht ganz so günstigen deuterrucksack für den Kiga umgeht, ich ahnes nichts gutes Soll dann natürlich auch für kleine gut verschließbar sein... sie wird ja jetzt erst 6.

Huch
habs verdreht, günstig->Brot, Marke->Trinkflasche.

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 18:55

Gut sind, finden und fanden wir:
-Rotho
-Tupper (hatten wir früher, seit Jahren nicht mehr)
-Juypal Hogar, ist eine spanische Marke, auch Made in Spain, super robust und gut, gibt es manchmal auch hier
- Oxo

Nicht mehr kaufen werde ich Dosen von der Spiegeburg.
Die sehen zwar schön aus, gehen aber alle an den selben Stellen bald kaputt,obwohl die Kinder nicht grob mit ihnen umgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 19:12

Schau
mal nach "sistema cube". 2 Boxen quasi in einer. Hab die für meinen für die Kita, so kann ich Brot und Rohkost in eine Box machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 19:19

...
Hallo,

Brotboxen haben wir ganz einfache von Jako-o, die können geteilt werden, so dass Obst/Gemüse und das Brot nicht vermischt werden.

Trinkflasche hat er von Fizzi und jetzt nach fast einem ganzen Schuljahr sind wir wirklich sehr zufrieden damit. Sehen auch noch hübsch aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 19:25
In Antwort auf blablabla174

...
Hallo,

Brotboxen haben wir ganz einfache von Jako-o, die können geteilt werden, so dass Obst/Gemüse und das Brot nicht vermischt werden.

Trinkflasche hat er von Fizzi und jetzt nach fast einem ganzen Schuljahr sind wir wirklich sehr zufrieden damit. Sehen auch noch hübsch aus.

Fizzi
kannte ich noch nicht, werde ich mir mal anschauen, Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 21:16

Bruchsicher ist so ne Sache
kommt immer auf den Boden und den Winkel an, mit dem etwas auf den Boden fällt.
In den meisten Schulen sind Glasflaschen nicht gerne gesehen.
Ich finde Emil gut, haben auch welche.Aber es ist eben doch nicht so eine "Unterwegsflasche" geworden wie ich dachte. Gut dass wir unsere Emils alle geschenkt bekommen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 21:20

Huhu
Also als Trinkflasche finde ich den Sportsfreund von Tupper super Gibt es in 2 versch. Grössen. Bei Dosen finde ich ist es fast egal was man da nimmt...wir haben da verschiedene zuhause, billig bis teuer und die sind alle gleich gut. Da musst du halt gucken ob du eine mit Unterteilung möchtest oder lieber 2 mitgibst... LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 21:32

Die dose
ist genial. Flasche braucht er in der kita noch nicht, aber werde mir die Flasche mal anschauen für nächstes Jahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 21:32
In Antwort auf eddietheheadxxx

Huch
habs verdreht, günstig->Brot, Marke->Trinkflasche.

Danke!

Jetzt verstehe ich nicht ganz,
Was du meinst...

Bei uns ist wichtig, dass die Dose einfach zu schließen und öffnen geht.
Auslaufen kann nichts... meine Tochter nimmt immer ein Brot und ein Stück Apfel mit.
Hat sie doch mal Lust auf einen Joghurt oder Erdbeeren, Gurke oder so, bekommt sie eine kleine Dose von Lock and Lock mit. Die sind auch klasse!

Ich hab meine Tuppersammlung im Übrigen auch mit einer Trinkflasche für meine Tochter begonnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 21:40

Hast
du die Kinder- oder die Erwachsenenversion?

Ist sie leicht zu reinigen? Mein Mann hat einen Ekel gegen jedwede Art von Trinkflaschen und würde unserer Tochter am liebsten jeden Tag ne 0,5 l PET Flasche Wasser mitgeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 21:42
In Antwort auf xwhaea

Jetzt verstehe ich nicht ganz,
Was du meinst...

Bei uns ist wichtig, dass die Dose einfach zu schließen und öffnen geht.
Auslaufen kann nichts... meine Tochter nimmt immer ein Brot und ein Stück Apfel mit.
Hat sie doch mal Lust auf einen Joghurt oder Erdbeeren, Gurke oder so, bekommt sie eine kleine Dose von Lock and Lock mit. Die sind auch klasse!

Ich hab meine Tuppersammlung im Übrigen auch mit einer Trinkflasche für meine Tochter begonnen

Ich dachte
du nimmst bllige Trinkflaschen vom Baumarkt und nicht Brotboxen... deshalb die Frage nach auslaufen

Eine Joghurtdose haben wir schon mit integriertem Löffel für die Kita. Die ist super und wird weiterverwendet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 21:42
In Antwort auf nothingxbutxyou11

Schau
mal nach "sistema cube". 2 Boxen quasi in einer. Hab die für meinen für die Kita, so kann ich Brot und Rohkost in eine Box machen.

Sieht gut aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 21:44

33 Euro über amazon
finde ich ein bisschen happig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 21:49
In Antwort auf eddietheheadxxx

Ich dachte
du nimmst bllige Trinkflaschen vom Baumarkt und nicht Brotboxen... deshalb die Frage nach auslaufen

Eine Joghurtdose haben wir schon mit integriertem Löffel für die Kita. Die ist super und wird weiterverwendet.

Was für
Eine Dose habt ihr da denn? Das hört sich interessant an. Ich muss den Löffel immer in einer Tüte mitgeben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 22:07
In Antwort auf xwhaea

Was für
Eine Dose habt ihr da denn? Das hört sich interessant an. Ich muss den Löffel immer in einer Tüte mitgeben...

Musste gerade googlen
kitchpro yoghurt cup. Gibt aber noch sehr viel andere. Ich wollte inen stabilen Löffel, den man da wieder dranmachen kann, sonst ist der nach 2-3 mal nutzen weg

ausgelaufen ist noch nie was, allerdings wird der nicht wahnsinnig groß umhergeschaukelt und randvoll ist der ja auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2016 um 5:44


Dose von Lock und Lock oder alternativlose mit solchen verschlüsseln. Als trinkflasche gibt es ne stinknormale Pet sprudelflasche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2016 um 6:14
In Antwort auf emmasmamma


Dose von Lock und Lock oder alternativlose mit solchen verschlüsseln. Als trinkflasche gibt es ne stinknormale Pet sprudelflasche.

Alternativdose...
Nicht lose...

Nochmal zu den trinkflasche. Wir haben diverse durch und alle!!! Bis auf die sigg waren undicht. Meine Tochter trinkt nur Sprudel. Die sigg ist mir aber zu schwer und auch so blöde zu reinigen. Überhaupt die Reinigung bei all diesen "supertrinkflaschen"... Die reinste Katastrophe. Gerade die Deckel mit den trinksysthemen bekommt man nie!!! 100 Prozent sauber.

Ich hab's aufgegeben und bin mit normalen sprudelflasche zufrieden. Was ist an denen schlecht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen