Home / Forum / Mein Baby / Welche Flaschennahrung??

Welche Flaschennahrung??

26. Oktober 2016 um 15:43

Hallo,
im Januar kommt unser Baby zur Welt. Da jetzt schon feststeht, dass Stillen nicht möglich ist, bin ich unsicher welche Flaschennahrung von Geburt an die beste ist.
​Es gibt Unmengen an Herstellern, rießen Preisunterschiede, ich bin da völlig überfragt.

Bestimmt gibt es hier die ein oder andere, die ebenfalls nicht stillen darf/kann, und sich mit den ganzen Prenahrungen auskennt.

LG

Mehr lesen

26. Oktober 2016 um 15:54

Wir hatten vor zwei Jahren die Hausmarke vom DM - babylove und gute Erfahrungen mit gemacht. 

Viele Marken sind sauteuer - da wird nur Geld gemacht, mit der Angst der Eltern.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 16:04
In Antwort auf winterliebe

Hallo,
im Januar kommt unser Baby zur Welt. Da jetzt schon feststeht, dass Stillen nicht möglich ist, bin ich unsicher welche Flaschennahrung von Geburt an die beste ist.
​Es gibt Unmengen an Herstellern, rießen Preisunterschiede, ich bin da völlig überfragt.

Bestimmt gibt es hier die ein oder andere, die ebenfalls nicht stillen darf/kann, und sich mit den ganzen Prenahrungen auskennt.

LG

Und noch ne Frage...

Da ich ein paar Tage im Krankenhaus sein werde (wird ein Kaiserschnitt),
kann ich zuhause problemlos wechseln, oder muss ich dieselbe Nahrung weiter nehmen, die das Baby im Krankenhaus bekommen hat?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 19:24

wir hatten auch die pre nahrung von babylove und waren super zufrieden.unserer kleinen hats geschmeckt.
wir hatten im kh erst frühchennahrung von beba und die umstellung zuhause hat bei uns keine probleme gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 19:28
In Antwort auf winterliebe

Und noch ne Frage...

Da ich ein paar Tage im Krankenhaus sein werde (wird ein Kaiserschnitt),
kann ich zuhause problemlos wechseln, oder muss ich dieselbe Nahrung weiter nehmen, die das Baby im Krankenhaus bekommen hat?
 

Ich habe bei beiden die Milch genommen die es im Krankenhaus gab und bin damit gut gefahren.  War bei der großen Aptamil und jetzt Hipp Combiotik. 
Kann beide Marken nur empfehlen aber jedes Kind ist ja anders.
Die Seite www.babyernährung.de ist echt gut. Da kannst du dich umfassend informieren. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 19:30
In Antwort auf winterliebe

Hallo,
im Januar kommt unser Baby zur Welt. Da jetzt schon feststeht, dass Stillen nicht möglich ist, bin ich unsicher welche Flaschennahrung von Geburt an die beste ist.
​Es gibt Unmengen an Herstellern, rießen Preisunterschiede, ich bin da völlig überfragt.

Bestimmt gibt es hier die ein oder andere, die ebenfalls nicht stillen darf/kann, und sich mit den ganzen Prenahrungen auskennt.

LG

Huhu,
 hatte mich in meiner Schwangerschaft auch mit Fertignahrung beschäftigt (für den Fall, dass ich nicht stillen kann) & im Sommer bei Stiftung Warentest gelesen, dass die Milasan Pre am besten abgeschnitten hat.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2016 um 20:48
In Antwort auf villeneuve78

Wir hatten vor zwei Jahren die Hausmarke vom DM - babylove und gute Erfahrungen mit gemacht. 

Viele Marken sind sauteuer - da wird nur Geld gemacht, mit der Angst der Eltern.

Wir haben jetzt auch zu der Babylove Bio gewechselt und sind sehr zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen