Home / Forum / Mein Baby / Welche foundation

Welche foundation

7. Mai 2014 um 20:33

habt ihr? Wie zufrieden seid ihr? Ich hatte bis jetzt immer die Foundation von Shiseido bin auch sehr zufrieden, allerdings bin ich jetzt auf der Suche nach einer günstigeren alternative. 36Euro sind mir dann auf dauer doch zuviel...
Letzte Woche habe ich mir die Foundation von Jade 'fit me' gekauft, allerdings habe ich davon total die Pickel bekommen .

Bin auf alternativen gespannt

Mehr lesen

7. Mai 2014 um 20:40

Was hast
du denn für ne haut? macht ja keinen sinn, dir ne fullcoverage zu empfehlen, wenn du nur leichte abdeckung brauchst oder eine mattierende, wenn du trockene haut hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 21:02
In Antwort auf kantasgutsein

Was hast
du denn für ne haut? macht ja keinen sinn, dir ne fullcoverage zu empfehlen, wenn du nur leichte abdeckung brauchst oder eine mattierende, wenn du trockene haut hast.


Kanta gute Frage . Ich glaube trockene Haut. Wenn ich die Foundation oder BB Cream auftrage habe ich öfter mal trockene Stellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 21:30
In Antwort auf gluecksbaerchi49


Kanta gute Frage . Ich glaube trockene Haut. Wenn ich die Foundation oder BB Cream auftrage habe ich öfter mal trockene Stellen.

Da
kann ich dir leider nicht helfen, hab ne ganz andere haut. auf jeden fall solltest du keine mousse- oder cremefoundation kaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 21:33

Vielleicht
melden sich ja hier noch andere und erzählen mir wie zufrieden sie mit ihrer Foundation sind und welche sie benutzen.
Ich denke weniger das wir die einzigen sind die hier Foundation benutzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 22:48

@kantas
Vielleicht kannst du mir kurz weiter helfen.. Nach der Foundation sollte man ja ein Puder zum fixieren auftragen, richtig? Welches nehme ich da am besten ? Ein lose Puder ? Habe bis jetzt normal nur die Foundation aufgetragen und das wars....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 22:55
In Antwort auf gluecksbaerchi49

@kantas
Vielleicht kannst du mir kurz weiter helfen.. Nach der Foundation sollte man ja ein Puder zum fixieren auftragen, richtig? Welches nehme ich da am besten ? Ein lose Puder ? Habe bis jetzt normal nur die Foundation aufgetragen und das wars....

Ich
würd dir erstmal empfehlen, die foundation mit nem make up ei (das von ebelin ist gut) in die haut einzutupfen, damit kann man trockene stellen noch ein bisschen kaschieren.

da du das puder mit deiner trockenen haut ja wirklich nur zum fixieren brauchst, würd ich ganz wenig und nen loses nehmen. welche da super sind, weiß ich nicht. ich brauch eins zum mattieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 7:16


dior nudeskin bb cream

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 7:30

Nur
Die Foundation fuer recht und verfassung.... Mehr kommt mir nicht ins haus....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 8:49
In Antwort auf kantasgutsein

Ich
würd dir erstmal empfehlen, die foundation mit nem make up ei (das von ebelin ist gut) in die haut einzutupfen, damit kann man trockene stellen noch ein bisschen kaschieren.

da du das puder mit deiner trockenen haut ja wirklich nur zum fixieren brauchst, würd ich ganz wenig und nen loses nehmen. welche da super sind, weiß ich nicht. ich brauch eins zum mattieren.

Das
Make Up Ei benutze ich schon lange... Für mich das beste (y).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 9:37

Ich hoffe, es ist ok,
Wenn ich mich hier einklinke, anstatt einen separaten Thread zu eröffnen ops:

Kennt jemand eine gute Foundation für fettige Haut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 9:51
In Antwort auf tammy_12339307

Ich hoffe, es ist ok,
Wenn ich mich hier einklinke, anstatt einen separaten Thread zu eröffnen ops:

Kennt jemand eine gute Foundation für fettige Haut?

Ich find
die manhattan powder mat ganz gut, leider nicht so viele nuancen zur auswahl, mir passt keine so richtig. die mattitude hd von astor fand ich auch nicht schlecht, aber die gibt es glaub ich nicht mehr? schrecklich find ich aus der drogerie die catrice all matt plus und die mattierende von p2 (weiß grad den namen nicht)

revlon colorstay benutze ich grad, obwohl die nicht so narrensicher in der anwendung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 10:31
In Antwort auf tammy_12339307

Ich hoffe, es ist ok,
Wenn ich mich hier einklinke, anstatt einen separaten Thread zu eröffnen ops:

Kennt jemand eine gute Foundation für fettige Haut?

Oil free von
Clinuque oder MAC.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 10:33

Mac
Mineralize.
Allerdings ohne Puder, es hält such so.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 10:54

Ich benutze nur noch BB-Cream
Früher habe ich auch soviele verschiedene Foundation ausprobiert, aber ich war nie mit einer so zufrieden wie mit der BB-Cream.

Ich habe nun die von Garnier für unreine Haut für mich gefunden. Ich brauche morgens sogar keine Feuchtigkeitscreme drunter auftragen. Einfach drauf aufs Gesicht, sie zieht total schnell ein, lässt sich gut verteilen und gibt einen wunderschönen Teint und ich brauche noch nicht mal Puder.

Meine Haut ist sehr pickelig (also so kleine Pickel) und mit Rötungen und fettig. Seit ich die BB-Cream benutze ist es viel besser geworden. Hätte ich selber nieeemals gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 13:35

Bb cream
Habe ich auch eine ganze Zeit benutzt. Es hat echt lange gedauert bis ich die richtige für mich hatte. Bei mir sind alle durchgefallen, außer die von Maxfactor. Nur komme ich jetzt auf einmal nicht mehr mit ihr zu recht. Habe nichts verändert, sie inmer aufgetragen wie sonst auch...

Werde nachher mal zum dm gehen und nach einem lose Puder schauen. Gestern Abend habe ich mir bei Douglas die Foundation von MAC bestellt, Studio Sculpt. Kostet allerdings auch 32,50Euro hatte aber einen 5Euro Rabatt. Vielleicht ist sie ja was für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 13:37

Ist es denn überhaupt
richtig das ich nach der Foundation einfach nur ein lose transparente Puder drüber mache ? Oder muss es ein farbiges sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 14:12
In Antwort auf gluecksbaerchi49

Ist es denn überhaupt
richtig das ich nach der Foundation einfach nur ein lose transparente Puder drüber mache ? Oder muss es ein farbiges sein?

Nee,
transparentes puder ist schon super und vollkommen ausreichend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 14:13

Wenn
das alles nicht klappt, liegts vielleicht an deiner feuchtigkeitspflege. eventuell braucht deine haut mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 21:23
In Antwort auf kantasgutsein

Wenn
das alles nicht klappt, liegts vielleicht an deiner feuchtigkeitspflege. eventuell braucht deine haut mehr?


Mit der Pflege die ich jetzt benutze komme ich super zurecht. Daran liegt das nicht. Ich bin auf die Foundation von MAC gespannt. Wenn nicht muss ich wohl bei Shiseido bleiben. Habe heute leider kein Transparent Puder bekommen. Wo könnte ich denn noch schauen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 21:32
In Antwort auf gluecksbaerchi49

Ist es denn überhaupt
richtig das ich nach der Foundation einfach nur ein lose transparente Puder drüber mache ? Oder muss es ein farbiges sein?

Hmmm
Komnt auf die Foundatiin an, und deinen Hauttyp. Früher hatte ich einen Puder drüber( mit dem losen siehst du nicht so zugekleistert aus)
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 21:33
In Antwort auf gluecksbaerchi49

Bb cream
Habe ich auch eine ganze Zeit benutzt. Es hat echt lange gedauert bis ich die richtige für mich hatte. Bei mir sind alle durchgefallen, außer die von Maxfactor. Nur komme ich jetzt auf einmal nicht mehr mit ihr zu recht. Habe nichts verändert, sie inmer aufgetragen wie sonst auch...

Werde nachher mal zum dm gehen und nach einem lose Puder schauen. Gestern Abend habe ich mir bei Douglas die Foundation von MAC bestellt, Studio Sculpt. Kostet allerdings auch 32,50Euro hatte aber einen 5Euro Rabatt. Vielleicht ist sie ja was für mich.

Die studio sculpt
Deckt extrem, sieht eher unnatürlich aus, würde sie nur bei dxtremen unreinheiten hernehmen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 22:25
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Die studio sculpt
Deckt extrem, sieht eher unnatürlich aus, würde sie nur bei dxtremen unreinheiten hernehmen.
LG

Oh
echt?? Benutzt du MAC Foundation ? Also sie sollte schon meine Pickel abdecken, die ich dank der Jade Foundation bekommen habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 23:23
In Antwort auf gluecksbaerchi49


Mit der Pflege die ich jetzt benutze komme ich super zurecht. Daran liegt das nicht. Ich bin auf die Foundation von MAC gespannt. Wenn nicht muss ich wohl bei Shiseido bleiben. Habe heute leider kein Transparent Puder bekommen. Wo könnte ich denn noch schauen ?

Mit
mac hab ich keine erfahrung, die foundations sind mir zu dunkel, ich wünsch dir viel erfolg.

essence hatte mal loses transparentpuder, das war okay. aber weiß nicht, ob die das noch im sortiment haben. ich nehm grad das catrice prime an fine irgendwas waterproof. das ist zwar gepresst, aber transparent und recht fein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 23:32

Du
könntest mal ne mineralfoundation probieren. ist so ne art loses puder, das man mit nem kabukipinsl aufträgt. je nach firma können die leicht bis stark deckend sein. das gute an ner echten mineralfoundation (gibt auch welche, die mineralirgendwas im namen haben, aber die gar keine sind) enthalten nur mineralpigmente, da kann man fast nicht drauf reagieren. nen concealer wirst du aber immer brauchen (gibts auch mineralpuder für), so ne dicke schicht foundation wie man bräuchte, um pickel abzudecken, kann man nicht natürlich ins gesicht bringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen