Home / Forum / Mein Baby / Welche füllung für wärmekissen?

Welche füllung für wärmekissen?

22. Mai 2007 um 23:40

hallo! ich würde gerne für meinen kleinen schatz *3.5.07* ein wärmekissen nähen. sind kirschkerne da gut oder gibt es da noch was besseres? vielen dank schonmal

Mehr lesen

26. Mai 2007 um 14:55

Hi!
Also ich habe im Krankenhaus zur Geburt ein Wärmekissen geschenckt bekommen. Da sind Kirschkerne drin. Und ich muss sagen das das wunderbar ist. Also mach ruhig Kirschkerne rein...!

LG Anika & Lea

Gefällt mir

7. Februar 2014 um 13:01

Rapssamen statt Kirschkerne
Also ich kann als Füllung für Wärmekissen bei kleinen Kindern Rapssamen empfehlen. Ganz tolle Kissen gibt es hier : http://www.schlafratzdinkelkissen.com /epages/61890224.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61890224/Categories/Rapssamenkissen

Gefällt mir

19. Februar 2014 um 16:13

Kirschkerne ^^
Ich hab eins in der Apot. gekauft das mit Kirschkernen gefüllt ist. Hab extra nochmal nachgefragt und mir wurde dazu geraten =)

Gefällt mir

6. November 2014 um 9:24

Herzlichen glückwunsch
Auch wenn es schon vorbei ist, oft helfen ja Beiträge auch anderen. Wärmekissen gibt es in verschiedenen Füllungen, allerdings kann man die Füllstoffe kaum kaufen, denn sie gibt es fast nirgends in geringen Mengen und was will ich mit einem Kilo oder mehr! Doch ich hab nach langem Suchen endlich (sogar ein Familienbetrieb) gefunden, die nicht nur fertige Wärmekissen anbieten, sondern sogar die Füllstoffe verkauft. Der Onlineshop hieß naturafamilia.de glaub ich. ansonsten Onkel Google nach naturafamilia fragen, oder auseinander schreiben.

Wenn ich für meine Kissen Füllungen brauche kaufe ich sie immer dort, wo anders sind sie zu teuer oder es ist synthesisches Zeug oder wie das heißt

Gefällt mir

3. Dezember 2014 um 19:11

Wärmekissen
Hi,

meiner Tochter legen wir meistens ein Kirschkernkissen auf dem Bauch. Die Wärme hält sich einfach besser als bei ner Wärmeflasche und ist schneller warm gemacht. Ob es sich empfiehlt ein Kischkernkissen selbst zu nähen kann ich dir allerdings nicht sagen. Woher nimmst du die Kirschkerne? Ich kann mir vorstellen, dass sie schon noch eine gewisse Vorbehandlung benötigen (reinigen, entkeimen, trocknen)..... Übrigens, alternativ nehme ich auch einfach mal eine Heizdecke.

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen