Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Welche Hautpflege - Ü30 Mischhaut

19. Februar 2013 um 21:54 Letzte Antwort: 13. März 2013 um 15:25

Ich brauche dringend neue Pflegeprodukte für meine Haut.
Seit ich hormonfrei verhüte kämpfe ich vermehrt mit Unreinheiten in der T-Zone, v.a. am Kinn.

Ich brauche also eine Pflege, die nicht fettet und trotzdem genug Feuchtigkeit spendet, klärt und Poren verfeinert.

Arrrgggghhhh....

Mehr lesen

20. Februar 2013 um 7:59

Bei
Unreiner Haut unbedingt auf Produkte achten, die kein Alkohol enthalten... Der entzieht der Haut Fett und dafurch Feuchtigkeit! Ich verwende gute Produkte in meinem Kosmetikstudio!

Gefällt mir

20. Februar 2013 um 22:38

Danke
für den Tipp mit dem Alkohol. Das werde ich auf jeden Fall beachten.

... und ansonsten muss ich glaube ich wirklich mal nach Proben betteln und ein paar Sachen ausprobieren...

Gefällt mir

20. Februar 2013 um 23:15

Welche?
Ich habe seither die Ü30 Tagescreme und Nachtcreme benutzt... aber die ist mir nun zu reichhaltig und zu fett.

Gefällt mir

20. Februar 2013 um 23:31

... wie Marmor ...
Ich benutze Abschminktücher von Balea und danach ein Gesichtswasser von Garnier. Das lass ich jetzt aber erst mal weg weil es Alkohol enthält (und unten schrieb jemand, man solle Alkohol vermeiden).
... und morgens unter der Dusche nehme ich mein normales Duschgel...

Die babylove Feuchttücher verbrauche ich massenhaft für meine Mädels... vielleicht sollte ich die auch mal an mein Gesicht lassen?

Gefällt mir

21. Februar 2013 um 0:03

Ich habe mir gestern die gleiche Frage gestellt
Dann war ich beim Rossmann wollte da ne teure creme kaufen gegen Falten und die Frau hat mir dann Rival the Loop Revolution empfohlen und von der teuren abgeraten die bräuchte ich nicht.

Ich muss sagen ich habe keine Falten habe auch ne Mischhaut

Ich habe Sie seit gestern angewendet eine Nachts und die andere Creme abends und ich finde schon dass es ne gute creme ist für den Preis.

Hmm Diardermine 3 D falten dinges war nicht so überzeugend für mich ....

Gefällt mir

21. Februar 2013 um 6:41

Es
Ist leider so, dass viele Produkte die Verhornungen nicht richtig lösen... Das ist schlecht für die Mischhaut. Ich hatte das Problem auch'!

Gefällt mir

13. März 2013 um 15:25
In Antwort auf

Danke
für den Tipp mit dem Alkohol. Das werde ich auf jeden Fall beachten.

... und ansonsten muss ich glaube ich wirklich mal nach Proben betteln und ein paar Sachen ausprobieren...

Hallo
Ich habe auch sehr trockne haut gehabt und habe viel ausprobiert bin dann als letzt hoffung in die aoptkhe und habe sachen bekommen die zwar helfen aber leider hat das eine heiden geld gekostet und ich wollte was neues meine freundin die seit jahren beauty produkte testet und verkauft empfohl mir dann ein creme mir aprico milch für 19 und hält im schnitt 3-4 monate und es half langfristig und ein reingungs system hält auch 3-4 monate weil auch immer so viel make up benutzt hab und jetzt benutzt ich kaum noch make up weil meine haut so gut ist das es fast gar nicht brauch !!1
jessica-path@t-online.de schreib sie mal an und frag mal nach !!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers